Tech News

Technik & Digital

YouTube kündigt 2022 Super Bowl Ads Showcase an, das alle wichtigen Super Bowl-Kampagnen hervorhebt


Der Super Bowl LVI steht kurz bevor, und für Marketing-Nerds kann das nur eines bedeuten. Zeit, sich die neuesten Big-Budget-Kampagnen der großen Marken anzusehen, um ein Gefühl für die wichtigsten Schwerpunkttrends zu bekommen, und vielleicht herauszufinden, wie Sie diese in kleinere Social-Media-Initiativen für Ihre Werbeaktionen und Pläne übernehmen können.

In diesem Jahr könnte es auch einige große Fortschritte geben, wenn das Licht am Ende des COVID-Tunnels in Sicht kommt und mehr Marken jetzt überlegen, wie sie ihre Rückkehr zum regulären Geschäft maximieren können. Wir haben die Omicron-Phase noch nicht hinter uns, aber Prognosen gehen davon aus, dass wir bei steigender Verbreitung von Impfstoffen und sich abflachenden Infektionsraten in den nächsten Wochen auf dem Weg aus der schlimmsten Phase der Pandemie sein sollten.

Ich sage „sollte“, denn niemand traut sich nach zwei Jahren der Ungewissheit, konkrete Prognosen abzugeben. Aber die Aussichten beginnen sich zu verbessern, und dieser Optimismus wird dem neuesten Super Bowl-Werbeschub noch mehr Treibstoff verleihen.

Möchten Sie dem großen Spiel einen Schritt voraus sein und die Nuancen der Schlüsselkampagnen erfassen?

Glücklicherweise bringt YouTube sein AdBlitz-Schaufenster zurück, in dem es alle Super Bowl-Verbindungsanzeigen für das Jahr hosten wird.

YouTube kündigt 2022 Super Bowl Ads Showcase an, das alle wichtigen Super Bowl-Kampagnen hervorhebt

Wie von YouTube erklärt:

„Im 16. Jahr seines Bestehens ist AdBlitz jetzt der führende Hub für Super-Bowl-Werbung mit Playlists für die witzigsten, dramatischsten, actionreichsten und inspirierendsten Spots. Laut einer Kantar-Umfrage schauen sich 72 % zumindest einige Fußballwerbespots vor oder nach dem Spiel noch einmal an, wenn man diejenigen ausschließt, die sich nicht für Sport interessieren oder nicht vorhaben, das große Spiel zu sehen.“

Das ist natürlich einer der Gründe, warum Super Bowl-Werbeplätze so teuer sind, da Marken dieses Jahr bis zu 6,5 Millionen US-Dollar für eine 30-Sekunden-Werbeaktion während des Spiels zahlen.

Sie können darauf wetten, dass sie versuchen werden, das Beste daraus zu machen, was bedeutet, dass sie die besten Köpfe der Branche einbeziehen, um ihr Anzeigenwissen und ihre Trendkenntnisse zu nutzen, um die innovativsten, kreativsten Markenpromotions zu entwickeln, um so viel Aufmerksamkeit zu erregen wie sie können, und gewinnen den Tag für ihr Geschäft.

Es ist wie eine kostenlose Lektion in den besten Marketingkreativen, und obwohl nicht jede Kampagne ein Homerun sein wird, lohnt es sich, die gezeigten Techniken und Ideen zu beachten, mit einem potenziellen Blickwinkel, wie bereits erwähnt, auf Ihre eigenen Anzeigenexperimente.

YouTubes AdBlitz ist bereits aktiv, mit Teaser-Clips der Super-Bowl-Kampagnen von Pepsi und Lay’s, die bereits auf der Seite zu finden sind.

Allein der Unterhaltungswert reicht wahrscheinlich aus, um es sich anzusehen, während der Sammlung bis zum Spiel am Montag, dem 14. Februar, zusätzliche Kampagnen hinzugefügt werden.

Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen und sich Notizen zu den Clips zu machen. Oder Sie könnten sich darauf konzentrieren, Ihr Echtzeit-Tweet-Spiel zu planen, um die Super Bowl-Diskussion (ala Oreo im Jahr 2013) in die Nachrichten zu bringen, oder vielleicht den Ansatz von Reddit aus dem letzten Jahr übernehmen und eine Anzeige entwickeln, die Aufmerksamkeit erregt, indem sie die Erwartungen untergräbt.

Wie auch immer, es gibt immer kreative Lektionen, die man aus den Super Bowl-Werbewettbewerben lernen kann, und AdBlitz von YouTube bietet einen einzigartigen Bezugspunkt, um alle Kampagnen im Auge zu behalten.

Sie können sich hier den AdBlitz von YouTube für 2022 ansehen.

.



Source link