Tech News

Technik & Digital

YouTube erhält TikTok-ähnliche „Live Rings“-Funktion als Indikator für Live-Streaming


YouTube erhält TikTok-ähnliche „Live Rings“-Funktion als Indikator für Live-Streaming

YouTube hat wieder einmal eine Seite aus TikToks Notizbuch genommen und eine neue Funktion für Live-Ringe in seiner mobilen App eingeführt. Die Funktion fügt hinzu ein auffälliger Ring und das Wort „Live“ auf den Profil-Avataren eines Erstellers wenn sie live auf YouTube streamen. Es zielt darauf ab, Benutzern zu helfen, Kanäle, die auf YouTube live gestreamt werden, besser zu erkennen, während sie ihre Feeds auf Smartphones durchsuchen.

YouTube erhält ein weiteres TikTok-ähnliches Feature

Neal Mohan, Chief Product Officer von YouTube, ging kürzlich zu Twitter, um die neue Funktion anzukündigen. Mohan betonte, dass er es schaffen werde „Einfacher für Benutzer, Live-Streams auf YouTube zu finden“ beim Scrollen durch mehrere Videos auf der Plattform. Der Tweet enthält auch ein GIF, das die Funktion in Aktion zeigt. Hier ist ein Blick:

Wenn Sie also jetzt in der YouTube-App für Android und iOS durch Ihren Video-Feed scrollen, sehen Sie einen leuchtend roten Ring um das Profilbild zusammen mit einem „Live“-Tag auf den Avataren von Kanälen, die live gestreamt werden. Wenn du auf den Avatar des Kanals tippst, gelangst du direkt zum Stream des Erstellers.

Nun, wenn Ihnen diese Funktion bekannt vorkommt, liegt das daran, dass viele andere soziale Plattformen ähnliche Indikatoren für Kanäle zeigen, die Live-Streaming betreiben. Zum Beispiel fügt TikTok einen pulsierenden Effekt hinzu, um Benutzern zu helfen, Live-Streams auf seiner Plattform zu entdecken, während Instagram einen bunten Ring um die Kanäle zeigt, die Live-Streaming betreiben.

Darüber hinaus testet YouTube auch ein neues Feature auf seiner Desktop-Version, das wird Benutzern ermöglichen, Kommentare zu lesen und gleichzeitig Videos anzusehen. Es wird erwartet, dass es bald das allgemeine Publikum erreicht, aber wir haben keinen Zeitplan.

Die Live Rings-Funktion wird nach und nach für Benutzer eingeführt. Zum Zeitpunkt des Schreibens war es auf meinem iOS-Gerät nicht verfügbar. Wir gehen jedoch davon aus, dass YouTube es den Nutzern bald zur Verfügung stellen wird. Wenn die Funktion also auf Ihrem Gerät nicht verfügbar ist, versuchen Sie, die YouTube-App aus dem Google Play Store oder dem App Store zu aktualisieren. Und wenn Sie es auf YouTube sehen, lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie es Ihnen gefällt!

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von: Neal Mohan/ Twitter





Source link