Tech News

Technik & Digital

X Tests Communities – Schnelllink in der unteren Navigationsleiste


Ich kann mich noch daran erinnern, dass Twitter sich sehr zurückhielt, der unteren Leiste der App zu viele Optionen hinzuzufügen, und sogar hin- und hergerissen war, ob es „Momenten“ einen eigenen Schnelllink geben sollte, weil dies möglicherweise zu überladen wäre.

Offensichtlich ist X anderer Meinung, denn es experimentiert nun mit einer anderen Tastenkombination in der unteren Leiste, diesmal für Communities.

X Tests Communities – Schnelllink in der unteren Navigationsleiste

Wie Sie in sehen können dieser ScreenshotGeschrieben von X-Nachrichten täglichCommunities könnten bald eine Premium-Platzierung erhalten, neben der Grok-Chatbot-Verknüpfung, die Ende letzten Jahres zur Navigationsleiste hinzugefügt wurde.

Dadurch würde die Zugriffsleiste von X von den vier Symbolen, die unter der vorherigen Twitter-Verwaltung bevorzugt wurden, auf sechs erhöht.

Ich bin mir nicht sicher, was die UI-Wissenschaft dazu sagt, was in dieser Hinsicht zu viel ist und welche Auswirkungen das auf die Nutzung haben könnte. Aber Twitter hat im Laufe der Zeit auch ein paar verschiedene Symbole ausprobiert, ist aber immer wieder auf die Beschränkung auf vier Registerkarten zurückgefallen.

Aber X, das die Nutzung der App erweitern möchte, legt offensichtlich mehr Wert auf die Maximierung von Communities als auf solche Auswirkungen. Und angesichts der von X veröffentlichten Wachstumsstatistiken scheint es tatsächlich so, als könnten Communities zu mehr Engagement führen.

X berichtete bereits im März, dass Die in Communities verbrachte Zeit ist im letzten Jahr um 600 % gestiegenwährend es auf X mittlerweile über 350.000 Communities gibt und täglich etwa 650.000 Community-Beiträge erstellt werden.

Das scheint überraschend, aber es besteht eindeutig eine Nachfrage nach mehr geschlossenen Chats und Diskussionsgruppen innerhalb des umfassenderen X-Erlebnisses.

Außerdem hat X eine Reihe von Updates für Communities herausgebracht, darunter Aktualisiert REmpfehlungen für Communities, die Sie interessieren könnten, verbesserte Suche innerhalb der Gruppe und Highlights aus neuen Communities die auf der Registerkarte „Communitys“ im Trend liegen.

X Communities entdecken

Und jetzt möglicherweise auch eine dedizierte Registerkarte für dauerhaften Zugriff, obwohl X Premium-Abonnenten das Communities-Symbol irgendwann auch über ihre benutzerdefinierten Navigationsoptionen hätten hinzufügen können (es ist nicht klar, ob dies für zahlende Benutzer noch eine Option ist).

Dadurch hätten Sie jedoch nicht mehr Registerkarten erhalten, sondern nur die Möglichkeit, die fünf angezeigten zu ändern.

Werden dadurch mehr Leute häufiger bei Communities vorbeischauen?

Nun, vielleicht. Und angesichts der von X gemeldeten Nutzungsstatistiken scheint tatsächlich genügend Interesse zu bestehen, um dies zu rechtfertigen.

Es wäre jedoch interessant, mehr darüber zu erfahren, warum sich das vorherige Plattformmanagement so stark gegen das Hinzufügen weiterer Registerkarten entlang der unteren Navigationsleiste wehrte.

Ich werde Jack eine DM schicken.





Source link