Tech News

Technik & Digital

X meldet aktualisierte EU-Benutzerzahlen


Obwohl viel über die verschiedenen Änderungen von Elon Musk auf der Plattform, die früher Twitter hieß, gesprochen wurde, ist es schwierig, genau zu sagen, wie erheblich die Auswirkungen dieser Aktualisierungen und Änderungen waren.

Denn während Berichte Dritter darauf hindeuten, dass

Mit anderen Worten: X wird für diejenigen, die hier bleiben, immer begehrenswerter, obwohl sich die Downloadzahlen nicht ändern.

Das bedeutet, dass sowohl die internen als auch die externen Berichte über die Leistung von

Im Rahmen des EU Digital Services Act sind alle großen Online-Plattformen verpflichtet, regelmäßig ihre EU-Nutzerzahlen zu melden, um Transparenz zu gewährleisten.

What X berichtete letzte Woche:

X meldet aktualisierte EU-Benutzerzahlen

Wie Sie sehen können, bediente X im Januar 2024 61,8 Millionen angemeldete EU-Benutzer und 49,6 Millionen abgemeldete Gäste, also insgesamt 111,4 Millionen Benutzer in der Region.

Das ist ein leichter Rückgang gegenüber dem vorherigen Bericht von Anfang letzten Jahres:

X AMARS-Berichterstattung

Etwas mehr angemeldete Benutzer, etwas weniger abgemeldete Gäste, was einem Gesamtrückgang von 0,8 Millionen Benutzern entspricht.

Das ist scheinbar ein Hinweis auf den allgemeinen Trend bei

Es ist jedoch auch kein Wachstum zu verzeichnen.

Allerdings verbringen, wie X behauptet, die Leute, die sich dort engagieren, mehr Zeit in der App und mit 250 Millionen täglichen Aktiven hat X immer noch ein bedeutendes Publikum, auch wenn es nicht wächst.

Ich meine, es ist auch nicht annähernd so weit, Elons Prognosen von 600 Millionen Nutzern bis 2025 zu erreichen. Aber der Untergang von X findet offenbar auch nicht so statt, wie viele erwartet hatten.

Das könnte bedeuten, dass es noch einige Zeit eine wichtige Plattform bleiben wird.

Die größte Stärke von Sie haben dort Gemeinschaften gegründet, Kontakte geknüpft und können ihre Aktivitäten wie gewohnt aufrechterhalten. Die Änderungen an der App und Elons breiterer politischer Kommentar bedeuten ihnen nicht wirklich viel und die meisten scheinen die Plattform gerne weiterhin wie bisher zu nutzen.

Das heißt, wenn Sie versuchen, diese Zielgruppen zu erreichen, müssen Sie X dennoch als praktikable Werbeoption in Betracht ziehen, unabhängig von Ihrer eigenen Meinung zu Elons Projekt.

X behauptet außerdem, sein Anzeigensystem zu verbessern, was mehr Möglichkeiten bieten könnte, und wenn Ihr Publikum dort ist, sollten Sie es wahrscheinlich auch tun.

Für manche ist es eine schwierige Dichotomie, weil Musks eigene Standpunkte so polarisierend sind.

Aber wenn sie für Sie nicht so polarisierend sind oder Ihr Publikum dort ist, zumindest im Moment, ist das Publikum von X zwar langsam rückläufig, aber immer noch riesig und bietet immer noch Potenzial für relevante Reichweite.



Source link