Tech News

Technik & Digital

X Fügt eine Option zum Filtern von Suchen nur nach verifizierten Konten hinzu


Ich bin nicht sicher, wie wertvoll das ist oder in Zukunft sein wird, aber X hat einen neuen Suchfilter eingeführt, mit dem Sie Ihre Ergebnisse in der App auf Beiträge nur von verifizierten Profilen einschränken können.

X Fügt eine Option zum Filtern von Suchen nur nach verifizierten Konten hinzu

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, gepostet von X-Ingenieur @iuliabaltoikönnen Sie jetzt den Filter „Verifizierte Konten“ im Feld „Von“ bei X Search verwenden, wodurch Sie Ihre Ergebnisse auf nur die Profile eingrenzen können, die für die Nutzung der App bezahlen.

Oder diejenigen, denen X die Verifizierung „schenkte“, kurz nachdem er sie allen „herkömmlichen verifizierten“ Accounts entzogen hatte. Er hatte erkannt, dass ein wichtiger Vorteil des blauen Häkchens darin bestand, dass Prominente es hatten. X weitete dieses Geschenk dann auf alle Accounts mit über 2.500 verifizierten Followern aus.

Am Ende bedeutet das blaue Häkchen, dass der Benutzer entweder für X Premium bezahlt oder dass es sich um ein Konto mit relativ hohem Bekanntheitsgrad handelt, zumindest im Vergleich zu anderen zahlenden Benutzern.

Das heißt … ich weiß es nicht, aber jetzt können Sie Ihre Suchergebnisse auf nur diese Benutzer filtern. Wenn Sie möchten.

Das Premium-Abonnementangebot von X war nicht der Erfolg, den sich Elon und Co. erhofft hatten. Musk hatte kurz nach der Übernahme der App ursprünglich angestrebt, dass 50 % der Einnahmen der Plattform aus Abonnements stammen.

Doch bislang zahlt nur ein verschwindender Bruchteil der X-Benutzer, und neuere Anreize wie der Zugriff auf den KI-Chatbot Grok scheinen die Zahl der Abonnements insgesamt nicht zu steigern.

Das bedeutet, dass X für seinen Umsatz weiterhin auf Werbeausgaben angewiesen ist. Musk hatte gehofft, dies zu vermeiden. Die beabsichtigte geringere Abhängigkeit von Werbeausgaben würde es Musk und Co. im Idealfall auch ermöglichen, neue Parameter für die Moderation der App festzulegen, ohne sich den Anforderungen des Werbepartners an die Markensicherheit beugen zu müssen.

Da jedoch weniger als 1 % der X-Benutzer für die Nutzung der App bezahlen, wird dies nicht funktionieren. Darüber hinaus stellt sich die Frage, welchen Wert ein ausschließlich verifizierter Suchfilter wirklich bietet.

Aber offensichtlich hofft X immer noch, eine breitere Nutzung von X Premium zu erreichen, und wenn das gelingt, könnte ein Filter, der nur verifizierte Versionen berücksichtigt, von Nutzen sein.

X braucht wahrscheinlich einen größeren Anreiz, um mehr Leute zu einer Zahlung zu bewegen, aber wenn das gelingt, könnte dies in Zukunft sicherlich ein praktischer Filter sein.





Source link