Tech News

Technik & Digital

WSAPackagingTool erleichtert das Ändern des Windows-Subsystems für Android


Wenn Windows-Benutzer jahrelang ihre Lieblings-Android-Apps auf ihrem Computer ausführen wollten, mussten sie dies über Emulatoren von Drittanbietern oder andere inoffizielle Methoden tun. Mit Windows 11 und seiner Funktion Windows Subsystem for Android (WSA) können Sie jetzt ganz einfach Smartphone-Apps auf Ihrem PC ausführen. Die Android-Umgebung von Microsoft wird mit dem Amazon Appstore geliefert, der die einzige offizielle Quelle ist, aus der Sie Android-Apps für Ihre Windows-Instance erhalten können. Während es möglich ist, Apps auf WSA zu laden oder zusätzliche Paketmanager-Apps zu verwenden, erfordert die Installation des Google Play Store ein manuelles Modifizieren des zugrunde liegenden Systemabbilds.

Die interne Architektur des Windows-Subsystems für die Android-Schicht unterscheidet sich ein wenig von einem normalen Android-Gerät. Beispielsweise gibt es keine Bootloader/Fastboot-Schnittstelle, über die Sie Zielpartitionen flashen können. Ein für Benutzer zugänglicher Wiederherstellungsmodus fehlt ebenfalls, daher können Sie ihn nicht durch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP ersetzen und die Möglichkeit erhalten, Mods zu installieren. Da Microsoft das Windows-Subsystem für Android über seinen Store verteilt und aktualisiert, wäre es einfacher, das Installationspaket von WSA zu erfassen und vor der Installation zu modifizieren. Hier ist die WSAPackagingTool Projekt kommt.

WSAPackagingTool wurde von XDA Recognized Developer mlgmxyysd und XiaoMengXinX erstellt und ist eine Reihe von Skripten, die darauf abzielen, den Prozess der lokalen Änderung des Windows-Subsystems für das Android-Installationsprogramm zu optimieren. Es gibt zwei Komponenten dieses Open-Source-Tools – ein Entpacker-Skript, das den Inhalt eines gültigen MSIX-Bundle-Pakets von WSA zum Modden extrahiert, und ein Repacker-Skript, das ein neues Installationsprogramm aus dem modifizierten Dateisatz erstellt, sobald Sie mit den gewünschten Änderungen fertig sind .

So verwenden Sie WSAPackagingTool zum Ändern des Windows-Subsystems für das Android-Installationsprogramm

Jeder mit Windows 11 (oder sogar Windows 10) kann WSAPackagingTool ausführen, da die meisten Abhängigkeiten im Toolset vorhanden sind. Das Repacker-Modul benötigt jedoch PowerShell 6.0 oder höher, das von hier aus installiert werden kann.

  1. Laden Sie das neueste offizielle Installationspaket des Windows-Subsystems für Android herunter. In diesem Lernprogramm finden Sie die erforderlichen Schritte.
  2. Laden Sie die neueste Version von WSAPackageTool direkt von Ihrem Browser herunter.
    WSAPackagingTool erleichtert das Ändern des Windows-Subsystems für Android
    • Wenn Sie Git installiert haben, können Sie alternativ das WSAPackageTool-GitHub-Repository mit Git klonen.
  3. Dekomprimieren Sie die WSAPackageTool ZIP-Datei und extrahieren Sie den Inhalt in einen Ordner (z. B. D:WSAPackagingTool-master).
  4. Kopieren Sie das WSA-MSIX-Bundle (mit der Erweiterung .msixbundle) in den oben genannten Ordner.
    WSAPackagingTool mit WSA MSIXBUNDLE
  5. Ziehen Sie die msixbundle-Datei nach unpack.cmd um mit dem Auspacken zu beginnen. Sie können die Datei auch mit folgendem Befehl entpacken:
    .unpack.cmd <msixbundle>

    WSAPackagingTool entpacken

  6. Nach erfolgreichem Entpacken finden Sie den entpackten Inhalt im neu erstellten temporären Ordner.
    WSAPackagingTool entpackt temp
  7. Modifizieren Sie die entpackte WSA-Instanz nach Bedarf. Beispielsweise können Sie jetzt das WSA-GApps-Skript auf das Windows-Subsystem für das Android-Installationsprogramm anwenden.
  8. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die repack.cmd Datei, um mit dem Neupacken zu beginnen.
    WSAPackagingTool neu packen
  9. Das neu gepackte Installationsprogramm wird im Ordner „out“ abgelegt. Navigieren Sie dorthin und führen Sie die install.cmd Datei als Administrator, um das modifizierte msixbundle-Paket zu installieren.
    WSAPackagingTool neu gepackt
  10. Dank WSAPackagingTool haben Sie gerade ein benutzerdefiniertes Windows-Subsystem für eine Android-Instanz mit Mods Ihrer Wahl vorbereitet und installiert. Fröhliches Basteln!

WSAPackagingTool: GitHub-Repository || XDA-Diskussionsthread



Source link