Tech News

Technik & Digital

Windows 95 wird für mich immer etwas Besonderes sein


Die zentralen Thesen

  • Mit Windows 95 wurden viele Funktionen eingeführt, die auch heute noch verwendet werden, wie das Startmenü und Plug-and-Play-Kompatibilität.
  • Das Betriebssystem hatte einen einzigartigen Charme und Charakter, der späteren Windows-Versionen offenbar verloren ging.
  • Obwohl modernes Windows viel mehr Funktionen bietet, haben die Nostalgie und Erinnerungen an Windows 95 immer noch einen besonderen Platz in unseren Herzen.


Haben Sie gesehen, wie jemand Tausende von Windows 98-Apps auf Windows 95 portierte, indem er .NET in Windows 95 implementierte? Wenn Sie das nicht getan haben, könnten Sie versucht sein zu denken: „Warum sollten Sie einen so großen Aufwand für ein altes Betriebssystem betreiben?“ Der Mann, der hinter dieser Leistung steckte, sagte, dass er dies tat, weil ihm Windows 95 sehr am Herzen lag und dass dies einen großen Einfluss auf seine Entscheidung hatte, in die Informatik einzusteigen. Und deshalb kann ich verstehen, warum er getan hat, was er getan hat.

Allerdings brachte es mich auch dazu, über Windows 95 nachzudenken und wie sehr es meinen eigenen Weg beeinflusste. Und das wiederum brachte mich dazu, darüber nachzudenken, welchen Einfluss Windows 95 nicht nur auf mein Leben, sondern auf die zukünftigen Designs von Microsoft insgesamt hatte. Hier sind einige Gründe, warum Windows 95 mir fast 30 Jahre später immer noch viel bedeutet.



Mit Windows 95 kamen viele Neuerungen von Windows auf den Markt

Das moderne Windows hat seinem Vorgänger viel zu verdanken

Wenn Sie auf all die Dinge zurückblicken, die Windows 95 in das Ökosystem eingeführt hat, werden Sie erkennen, wie viel uns das Betriebssystem im modernen Windows gegeben hat. Haben Sie kürzlich das Startmenü verwendet? Das haben Sie Windows 95 zu verdanken. Wie wäre es mit Desktopsymbolen und dem Papierkorb? Ja; Die gab es auch schon 1995. Und während frühere Windows-Editionen über einen Dateimanager verfügten, war es Windows 95, das uns den Datei-Explorer zur Verfügung stellte.

All diese Funktionen nutzen wir auch heute noch. Klar, sie sehen jetzt ganz anders aus; Nehmen Sie zum Beispiel das Startmenü von Windows 95 und vergleichen Sie es mit dem von Windows 11. Aber viele der Funktionen, die es scheinbar „schon immer“ in Windows gab, feierten ihr Debüt in Windows 95. Wäre Windows ohne die Innovationen, die 95 mit sich brachte, so beliebt wie jetzt? Das kann man nicht sagen, aber es wäre definitiv nicht dasselbe Betriebssystem, das wir heute haben.


Verwandt

Retroid Pocket 4 Pro Test: Der Retro-Android-Handheld im Nintendo Switch-Stil, den es zu kaufen gibt

Retroids Pocket 4 Pro ist ein kleiner, aber leistungsstarker Android-Handheld, der sich perfekt für mobiles Gaming und Retro-Emulation eignet

Mit Windows 95 wurde Plug-and-Play eingeführt

Endlich Schluss mit dem CD-Jonglieren

Anker 553 USB-C-Hub auf dem Schreibtisch, verbunden mit Laptop und Monitor

Quelle: Anker

Wissen Sie, was Windows 95 sonst noch richtig gemacht hat? Die Einführung von Plug-and-Play. Heutzutage kann man leicht davon ausgehen, dass Computer immer genau verstanden haben, was man anschließt, sobald man ein neues Gerät hinzufügt, aber in der Vergangenheit war das ganz anders. Veteranen der alten Schule werden sich an die Treiber auf den mit Ihrer Hardware gelieferten Datenträgern erinnern, die alle Treiber enthielten, die zum Betrieb des Geräts erforderlich waren. Wenn Sie die CD nicht hätten, könnten Sie die Treiber nicht installieren und Ihr Gerät würde einfach nicht funktionieren.

Wenn es nie Plug-and-Play geben würde, kann ich mir nicht vorstellen, wie oft ich einen Treiber manuell installieren müsste, um ein USB-Gerät zum Laufen zu bringen. Zum Glück muss ich das nicht tun; Wenn ich eine neue Webcam, ein neues Mikrofon oder etwas anderes über USB anschließen möchte, kann ich das einfach tun und die ganze schwere Arbeit dem Computer überlassen. Und wenn Sie in den dunkleren Zeiten nicht dort waren, glauben Sie mir; Es ist besser, Bibliotheken mit Treiberdisketten im Standby-Modus zu haben.


Verwandt

Lofree Block 98 Test: Die retro-inspirierte mechanische Tastatur, mit der das Tippen wieder Spaß macht

Lofree hat eine mechanische Tastatur entwickelt, die an die aus den 1980er Jahren erinnert und mehr als nur ein Kunstwerk ist.

Windows 95 hatte jede Menge Charakter

Etwas, das spätere Editionen von Windows verloren zu haben schienen

Screenshot der GeoSafari-Einrichtung in Microsoft Bob

Vielleicht liegt es hier an der Nostalgie, aber das Erscheinungsbild und die Bedienung von Windows 95 gefielen mir wirklich gut. Es hatte eine sehr charmante, lebenslustige Atmosphäre, von den kleinen Systemgeräuschen bis hin zu der Art und Weise, wie man Clippys gesamte Existenz erklären würde. Spätere Versionen von Windows würden diesen coolen Stil irgendwann auslaufen lassen und ihn durch ein moderneres Aussehen ersetzen; Mit Windows Vista wurde ein elegantes, gläsernes Aero-Design eingeführt, und von da an fühlten sich unsere Betriebssysteme professioneller an.

Aber seien wir ehrlich; Würde irgendein Windows-Anmeldesignal dem ikonischen Jingle von Windows 95 das Wasser reichen? Oder hat einer der aktuellen Fehlersounds im Vergleich zu seinem älteren Bruder auch nur einen Hauch von Charakter? Das glaube ich wirklich nicht, und es ist eine Seite von Microsoft, die ich immer noch irgendwie vermisse, obwohl Windows in seiner Jugend aufgewachsen ist und sich eher wie ein Erwachsener verhält.


Verwandt

Testbericht zum Ayaneo Retro Mini PC AM01: Ein Mini-PC, den Sie als NAS oder Konsole verwenden können

Der Ayaneo Retro Mini PC AM01 ist ein wirklich toller Mini-PC, der viel zu bieten hat, auch wenn er zunächst einige seltsame Software-Knicke aufweist.

Windows sieht heute vielleicht anders aus, aber es wird immer eine Hommage an Windows 95 sein

Vermisse ich Windows 95? Sicher. Möchte ich es wieder als mein tägliches Gerät verwenden? Wahrscheinlich nicht. Denn so sehr wir Windows 95 auch hinter uns gelassen haben, die Art von Dingen, die modernes Windows heute leisten kann, hätten jemanden aus den 90ern umgehauen. Aber es gibt immer die Nostalgie-Brille und die Schrift-Erinnerungen, die mich zurück zum Betriebssystem bringen, eine Art Charme, den Windows 10 oder 11 nicht wirklich haben. Und wenn man bedenkt, dass jemand lange Zeit damit verbracht hat, Tausende von Apps auf Windows 95 zu portieren, nur weil er es konnte, denke ich, dass ich mit dieser Meinung nicht der Einzige bin.



Source link