Tech News

Technik & Digital

WhatsApp plant, einige visuelle Änderungen mit der neuen Funktion „Titelbild“ vorzunehmen


WhatsApp plant, einige visuelle Änderungen mit der neuen Funktion „Titelbild“ vorzunehmen

Wir haben gesehen, wie WhatsApp eine Reihe von Funktionen getestet hat, und es sieht so aus, als würden 2022 einige davon eingeführt werden. Diese Liste sieht jetzt die Aufnahme einer neuen „Cover-Foto“-Funktion vor, die dem Profil eines Benutzers auf der Messaging-Plattform einige visuelle Änderungen hinzufügt. Hier ist, was Sie über diese Funktion wissen müssen.

WhatsApp testet Titelfoto-Funktion

Laut einem weiteren Bericht von WABetaInfoWhatsApp Business wird eine Option für hinzufügen Geschäftskonten, um ein Titelbild hinzuzufügen, zusammen mit ihrem Profilbild. Die Funktion wird auf WhatsApp Business für iOS getestet und ähnelt der Art und Weise, wie Benutzer ein Titelbild auf Facebook festlegen können.

In einem geteilten Screenshot zeigt der Tippgeber a neue Kameraschaltfläche in den Unternehmensprofileinstellungen Sektion. Wenn Sie darauf klicken, können Benutzer ein Titelbild hochladen oder aufnehmen.

Funktionstest für das Titelbild von WhatsApp Business
Bild: WaBetaInfo

Allerdings sollte man das wissen Diese Funktion schafft es möglicherweise nicht in die ursprüngliche WhatsApp-App. Es könnte jedoch WhatsApp Business für Android erreichen. Da es sich noch in der Entwicklung befindet, bleibt abzuwarten, wofür sich WhatsApp entscheidet.

WhatsApp-Communities erneut entdeckt

Allerdings sollten Nicht-Business-WhatsApp-Benutzer nicht enttäuscht sein. Die Messaging-App testet eine neue Community-Funktion, zu der erneut Informationen aufgetaucht sind. Ein weiterer Bericht von WABetaInfo verrät das Gemeinschaften werden ein Ort für Gruppen sein Administratoren, um alle von ihnen verwalteten WhatsApp-Gruppen an einem einzigen Ort zusammenzuführen.

WhatsApp-Communities testen iOS
Bild: WaBetaInfo

Damit können sie über eine dedizierte Ankündigungsgruppe auch Massennachrichten an alle Mitglieder der Gruppe gleichzeitig senden. Wie bereits erwähnt, wird der Abschnitt Administratoren mehr Kontrolle über die Gruppen geben, die sie verwalten und wird Ende-zu-verschlüsselt. Administratoren können auch Personen zu Communities einladen, und Benutzer können ihnen auch manuell über einen Link oder QR-Code beitreten, ähnlich wie der Beitritt zu einer Gruppe.

Diese Funktion wird sowohl für iOS als auch für Android getestet, und wir müssen warten, bis sie für die allgemeinen Benutzer offiziell wird. Wir werden Sie darüber auf dem Laufenden halten, also bleiben Sie dran.



Source link