Tech News

Technik & Digital

WhatsApp fügt neue Farb- und Schriftartoptionen in Status hinzu


WhatsApp hat einige hinzugefügt neue kreative Möglichkeiten für seine Geschichten … Entschuldigung, die Option „Status“, die mehr Möglichkeiten bietet, Ihre kurzlebigen Updates anzupassen.

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, hat WhatsApp den Präsentationsstil seiner Schriftart- und Farboptionen im Status Composer geändert und außerdem weitere Schriftarten und neue Optionen zum Ändern der Farbe Ihres Textes hinzugefügt, anstatt nur den Hintergrund in Dein Rahmen.

Whish ähnelt eher Stories, denn WhatsApp Status ist im Wesentlichen Stories für WhatsApp und bietet Benutzern eine weitere Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben, indem sie zeigen, was mit ihren Kontakten passiert.

Und Status erfreut sich großer Beliebtheit: Über 450 Millionen Menschen nutzten die Funktion zeitweise täglich. Dies hatte Meta auch neue Hoffnungen gegeben, Anzeigen über Vollbild-Mid-Rolls in Status in das WhatsApp-Erlebnis einzufügen, obwohl es aufgrund von Bedenken hinsichtlich einer möglichen Gegenreaktion der Benutzer bisher selbst in Status noch zögerlich ist, Anzeigen einzuschalten.

Das hängt wahrscheinlich auch mit der Art und Weise zusammen, wie Status funktioniert, indem Sie jedes Update einzeln anzeigen, im Gegensatz zu einem speziellen Stories-Feed auf IG. Aber so oder so scheint es eine relativ beliebte Option zu sein und könnte eine weitere Möglichkeit bieten, mit Ihrem Publikum in der App in Kontakt zu treten.

Und jetzt stehen Ihnen dafür noch mehr Tools zur Verfügung, da alle Benutzer ab dieser Woche Zugriff auf die neuesten Status-Schriftarten und -Farben erhalten.





Source link