Tech News

Technik & Digital

Welches ist das Richtige für Sie?


  • Welches ist das Richtige für Sie?

    Surface Pro 11

    Microsofts Surface Pro 11 ist das neueste Convertible der Marke und verfügt über einen Snapdragon X Elite-Chip, ein optionales OLED-Display, Copilot+-Unterstützung und eine beeindruckende 5-MP-Webcam. Am wichtigsten ist jedoch, dass dieser Laptop bereits ab 1.000 US-Dollar zu haben ist, was ihn für die meisten Leute zu einem erschwinglichen Allround-Kauf macht.

    Pro

    • Snapdragon-Chips
    • Erschwinglicher Einstieg
    • Viele Konfigurationen

  • Lenovo_Yoga_9i_2024_transparent_bg

    Lenovo Yoga 9i (2024)

    Lenovos neuestes Flaggschiff, das Yoga 9i 2-in-1, verfügt über ein beeindruckendes 4K-OLED-Display, einen Core Ultra-Chip, bis zu 32 GB RAM und bis zu 1 TB Speicher. Außerdem erhalten Sie ein vielseitiges Hybriddesign, das teils Tablet und teils Laptop ist und jede Menge Funktionalität bietet.

    Pro

    • 4K OLED
    • Große Batterie
    • Core Ultra-Chip

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Laptop sind, sind Hybridgeräte eine Überlegung wert, wenn Ihnen die Idee eines Tablets gefällt, Sie aber die Vielseitigkeit eines vollwertigen Computers bevorzugen. In diesem Sinne sind Microsofts Surface Pro 11 und Lenovos neuestes Yoga 9i einige erstklassige Convertibles, die eine Überlegung wert sind.



Um Ihnen bei der richtigen Wahl zu helfen, haben wir den ultimativen Vergleich zwischen Surface Pro 11 und Yoga 9i für Sie.


Preis, Verfügbarkeit und Spezifikationen

Einer teurer als der andere

Microsofts Surface Pro 11 kann jetzt vorbestellt werden und wird bald ausgeliefert. Die Preise beginnen bei nur 1.000 US-Dollar, aber es gibt eine Menge verschiedener Modelle zur Auswahl, von denen viele Ihren Preis erheblich erhöhen werden. 5G-Modelle kommen später im Jahr 2024, sind aber derzeit nicht verfügbar.

Das Lenovo Yoga 9i ist ab sofort erhältlich und kostet ab 1477 US-Dollar, je nach Konfiguration können die Preise jedoch steigen. Allerdings sind derzeit nicht viele Konfigurationen erhältlich, sodass die Auswahl an RAM, CPU und mehr recht begrenzt ist. Dies kann sich natürlich mit der Zeit ändern.

  • Surface Pro 11Lenovo Yoga 9i (2024)
    CPUQualcomm Snapdragon X Plus oder Qualcomm Snapdragon X EliteIntel Core Ultra 7 (155H), Evo Edition
    GrafikkarteQualcomm AdrenoIntegrierte Intel Arc-Grafik
    Display (Größe, Auflösung)13 Zoll, 2880 x 192014 Zoll 2,8K OLED, bis zu 120 Hz, 16:10-Format, VESA-zertifiziertes DisplayHDR True Black 500; 14 Zoll 4K OLED, 60 Hz, 16:10-Format, VESA-zertifiziertes DisplayHDR True Black 500
    RAM16 GB oder 32 GB LPDDR5x32 GB LPDDR5x
    Lagerung256 GB, 512 GB oder 1 TB SSDBis zu 1 TB PCIe SSD Gen 4 M.2
    BatterieBis zu 14 Stunden Videowiedergabe (Wi-Fi-Modell)75 Wh
    Häfen2x USB4 und 1x Surface Connect2 x Thunderbolt 4.0, 1 x USB Typ-A Gen 3.2, 1 x USB Typ-C, 1 x Audio-Kombibuchse,
    BetriebssystemWindows 11Windows 11
    Maße11,3 x 8,2 x 0,37 Zoll12,40 x 8,58 x 0,63 Zoll (315 x 218 x 15,9 mm)
    Gewicht1,97 Pfund2,98 Pfund (1,35 kg)
    LautsprecherZwei 2-W-Stereolautsprecher4x Bowers & Wilkins Lautsprecher
    FarbenPlatin, Schwarz, Saphir oder DüneKosmisches Blau, Lunagrau


Verwandt

Surface Pro 11: Alles, was Sie über das bisher aufregendste Tablet von Microsoft wissen müssen

Das Surface Pro 11 ist real und eine große Sache. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Spezifikationen, Veröffentlichungsdatum und alles andere.

Verwandt

Lenovo Yoga 9i 2-in-1 (2024): Preis, Funktionen und alles, was Sie über dieses High-End-Convertible wissen müssen

Mit wichtigen Upgrades beim Prozessor und der iGPU hat das Lenovo Yoga 9i 2-in-1 (2024) das Potenzial, das beste Convertible dieses Jahres zu werden.

Design und Anzeige

Zwei Hybrid-Maschinen mit OLED-Displays

Diese beiden Geräte haben einige Ähnlichkeiten, aber es gibt auch Unterschiede. Das Surface hat größere Blenden, einen Ständer und ist eckiger, während das Yoga ein traditionelleres Cabrio ist, das etwas weicher ist. So oder so sehen beide aus und fühlen sich an wie unglaublich hochwertige Computer.

Was die Abmessungen angeht, ist das Yoga das größere Gerät und auch ein ganzes Stück schwerer. Das Surface wiegt ohne Tastatur knapp zwei Pfund und das Yoga knapp drei Pfund, der Unterschied ist also deutlich spürbar; beide Laptops sind jedoch immer noch recht tragbar.

Glücklicherweise verfügen sowohl das Yoga als auch das Surface über 2,8K 120Hz OLED-Displays. Das Surface hat allerdings auch ein 120Hz IPS-Panel für alle, die Geld sparen möchten, und das Yoga hat ein 60Hz 4K OLED-Panel für alle, die die höchstmögliche Auflösung ohne die schnellste Bildwiederholrate benötigen.


Beide Geräte verfügen über Webcams mit 5-MP-Kameras, was für Zoom-Meetings und Videoanrufe mehr als ausreichend ist. Insgesamt liegt das Surface dank seines geringeren Platzbedarfs, seiner leichteren Konstruktion und der Unterstützung sowohl eines Premium-OLED-Displays als auch eines hochwertigen IPS-Panels vorne.

Gewinner: Surface Pro 11

Hardware und Leistung

Snapdragon gegen Intel Core Ultra

Ein Bild eines Lenovo Yoga 9i 2-in-1 (2024) mit einem benutzerdefinierten Hintergrund

Quelle: Lenovo

Der große Unterschied liegt hier in der CPU. Beide Laptops verfügen über die gleichen 32 GB Arbeitsspeicher und bis zu 1 TB Speicher, sodass es ansonsten in der Hardware keinen großen Unterschied zwischen den beiden gibt.

Bei der CPU erhalten Sie im Surface bis zu einem Snapdragon X Elite, während das Yoga über einen Intel Core Ultra 155H verfügt. Der 155H ist kein Schwächling, aber der Snapdragon X Elite scheint den 155H um Längen zu übertreffen. Allerdings ist derzeit unklar, ob und wann andere Konfigurationen des Yoga mit mehr CPU-Optionen als dem 155H erscheinen werden. Es kann sich also in Zukunft etwas ändern.


Obwohl der Snapdragon hier vielleicht der Leistungsstärkste ist, wird keiner dieser Rechner Probleme haben, die meisten Anwendungen auszuführen. Abgesehen von Aufgaben, die stark von der GPU-Rechenleistung abhängen, wie Gaming oder Videobearbeitung, können diese Computer praktisch alles bewältigen, was keine dedizierte Grafikkarte und nicht nur integrierte Grafiktechnologie erfordert.

Wenn Sie dennoch das leistungsstärkste Gerät suchen, ist das Surface Pro 11 die richtige Wahl.

Gewinner: Surface Pro 11

Batterielebensdauer

Es gibt nicht viel zu beanstanden

Der Surface Pro 11-Stift.

Wir hatten noch keine Gelegenheit, diese Computer zu testen, aber hier sind einige Erkenntnisse aus dem, was wir wissen.


Zum einen ist der Snapdragon-Chip im Surface sehr energieeffizient und Microsoft schätzt, dass Sie mit einer einzigen Ladung bis zu 14 Stunden Videowiedergabe erhalten. Zum anderen verfügt das Yoga über einen beeindruckend großen 75-Whr-Akku, sodass wir wetten, dass es einen Arbeitstag übersteht, ohne aufgeladen werden zu müssen. Im Allgemeinen müssen Sie für beide Geräte wahrscheinlich nicht an ein Ladegerät angeschlossen sein.

Bleiben Sie dran, um in unseren Testberichten das endgültige Wort zur Akkulaufzeit zu erfahren, aber erwarten Sie keine großen Probleme.

Gewinner: Unentschieden

Gesamtsieger: Surface Pro 11

Jede Menge Leistung und große Vielseitigkeit

Dank eines leichteren, schlankeren Designs, leistungsstarken Snapdragon-Chips und soliden Displayoptionen, die sowohl preisbewusste Käufer als auch all jene ansprechen, die neben einer scheinbar beeindruckenden Akkulaufzeit ein Premium-Erlebnis suchen, ist das Surface Pro 11 ein hervorragendes Allround-Convertible.

Welches ist das Richtige für Sie?

Surface Pro 11

Gewinner

Microsofts Surface Pro 11 ist das neueste Convertible der Marke und verfügt über einen Snapdragon X Elite-Chip, ein optionales OLED-Display, Copilot+-Unterstützung und eine beeindruckende 5-MP-Webcam. Am wichtigsten ist jedoch, dass dieser Laptop bereits ab 1.000 US-Dollar zu haben ist, was ihn für die meisten Leute zu einem erschwinglichen Allround-Kauf macht.

Das heißt allerdings nicht, dass das Yoga nicht eine Überlegung wert ist. Wenn Sie beispielsweise ein 4K-Display möchten oder das Design des Yoga bevorzugen und nicht unbedingt die größtmögliche Leistung benötigen, kann das Yoga dennoch ein guter Kauf sein, insbesondere wenn Sie eines im Angebot finden.

Lenovo_Yoga_9i_2024_transparent_bg

Lenovo Yoga 9i (2024)

Zweiter

Lenovos neuestes Flaggschiff, das Yoga 9i 2-in-1, verfügt über ein beeindruckendes 4K-OLED-Display, einen Core Ultra-Chip, bis zu 32 GB RAM und bis zu 1 TB Speicher. Außerdem erhalten Sie ein vielseitiges Hybriddesign, das teils Tablet und teils Laptop ist und jede Menge Funktionalität bietet.



Source link