Tech News

Technik & Digital

Welches Abonnement ist das Beste für Sie?


Die zentralen Thesen

  • Copilot Pro bietet eine nahtlose Integration mit Microsoft 365 und eine direkte Integration in Windows und ist somit ideal für diejenigen, die bereits Microsoft-Produkte verwenden.
  • ChatGPT Plus zeichnet sich durch browserinterne Python-Codierungsfunktionen und die Möglichkeit zur Generierung von Diagrammen und Tabellen aus und eignet sich daher für Datenanalyse- und Softwareentwicklungsaufgaben.
  • Die Wahl zwischen Copilot Pro und ChatGPT Plus hängt von der Priorisierung der Microsoft-Produktintegration gegenüber erweiterter Codierungsunterstützung und Benutzererfahrung ab. Individuelle Vorlieben und Anforderungen werden die Entscheidung leiten.


Microsoft investiert schon seit geraumer Zeit Geld in OpenAI, und ein Teil der Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen hat dazu geführt, dass Microsoft Zugang zu GPT-4 und GPT-4 Turbo erhält und beide Technologien zu Copilot bringt. Seitdem hat Microsoft wie bei ChatGPT eine kostenpflichtige Version von Copilot namens Copilot Pro entwickelt, die noch mehr Funktionen bietet als ihr kostenloses Gegenstück. Aber was ist besser: Copilot Pro oder ChatGPT Plus? Dies sind alles die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden.

Verwandt

4 Gründe, warum Copilot Pro besser ist als ChatGPT Plus

Microsoft nutzt die Modelle von OpenAI, um den Abonnementdienst Copilot Pro anzubieten, und dennoch ist es eine bessere Option als ChatGPT Plus.

Beide kosten gleich viel und sind weltweit verfügbar

Für 20 $ monatlich erhalten Sie beide Dienste

Wenn Sie die Abonnementstufe eines generativen KI-Dienstes ausprobieren möchten, zahlen Sie sowohl für Copilot Pro als auch für ChatGPT Plus monatlich 20 US-Dollar. Beide Abonnementdienste sind weltweit verfügbar und Sie können sich auf den jeweiligen Websites dafür anmelden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Sie wählen sollen, hilft Ihnen dieser Artikel bei der Entscheidung, welches Sie je nach Ihren Bedürfnissen wählen sollten.

Was Sie erhalten

Es gibt einige Unterschiede

Verwenden von Copilot Pro zum Senden einer E-Mail in Microsoft 365

Quelle: Microsoft


Das Abonnieren von Copilot Pro bietet eine umfassende Suite an Funktionen, die über das hinausgeht, was mit ChatGPT Plus verfügbar ist. Mit einem Copilot Pro-Abonnement profitieren Nutzer von einer nahtlosen Microsoft 365-Integration und ermöglichen so unter anderem die effiziente Erstellung von Powerpoint-Präsentationen, Microsoft Word-Dokumenten und Excel-Formeln. Darüber hinaus lässt sich Copilot Pro direkt in Windows auf Ihrem PC oder Laptop integrieren, was für einige Benutzer nützlich sein kann.


Im Vergleich dazu bietet ChatGPT Plus weniger exklusive Vorteile als Copilot Pro. Während beide Dienste die Erstellung benutzerdefinierter GPT-Modelle, die Bildgenerierung, die Nutzung mobiler Apps und den Internetzugang über ihre Plattformen ermöglichen, deckt Copilot Pro diese Grundlagen effektiv ab. ChatGPT Plus zeichnet sich dadurch aus, dass es eine größere Auswahl an öffentlich verfügbaren GPT-Modellen und meiner Meinung nach eine benutzerfreundlichere Oberfläche bietet. Ein weiterer Unterschied besteht in der Fähigkeit von ChatGPT Plus, Gesprächsleitplanken universell auf alle Interaktionen anzuwenden, eine Funktion, die für jede neue Konversation in Copilot Pro eine manuelle Neukonfiguration erfordert.

Verwandt

So verwenden Sie Microsoft Copilot

Microsoft Copilot ist ChatGPT ziemlich ähnlich, weist jedoch einige wesentliche Unterschiede auf. So verwenden Sie es!

Verwandt

So verwenden Sie ChatGPT: Erstellen eines Kontos, Eingabeaufforderungen und mehr

ChatGPT ist ein Tool, von dem viele Leute vielleicht schon gehört haben, aber nicht sicher sind, wie man es benutzt. Hier erfahren Sie, wie Sie loslegen und wofür Sie es verwenden können!

Allerdings bietet Copilot Pro gegenüber ChatGPT Plus eine zusätzliche Funktion, die tatsächlich etwas verwirrend ist. Copilot verfügt derzeit über GPT-4 Turbo, die neueste Version von GPT-4 mit einer Reihe wichtiger Verbesserungen. Mit einem Pro-Abonnement erhalten Sie vorrangigen Zugriff darauf. Die einzige Möglichkeit, GPT-4 Turbo derzeit als ChatGPT-Benutzer zu nutzen, besteht darin, als Entwickler die entsprechende API dafür aufzurufen. Normale Benutzer können es einfach nicht verwenden, was … seltsam ist, wenn man bedenkt, dass GPT-4 Turbo es ist gemacht von OpenAI.



Oberflächlich betrachtet ist Copilot Pro für die meisten Menschen einfach besser. ChatGPT Plus hat einen zusätzlichen Vorteil, und zwar beim Codieren. ChatGPT Plus generiert Python-Code, wenn Sie ihm mathematische Fragen stellen, und kann sogar zum Erstellen von Diagrammen und Tabellen verwendet werden. Sie können Copilot zum Schreiben von Code verwenden, dies ist jedoch nicht der Fall starte es für dich. Natürlich können Sie mit Copilot Pro in Excel ganz Ähnliches tun, aber auch dann benötigen Sie noch ein Microsoft 365-Abonnement.


Wenn ich mich für einen dieser Dienste entscheiden würde, würde ich mich aufgrund der Python-Unterstützung stattdessen für ChatGPT Plus entscheiden. Ihre Bedürfnisse können jedoch unterschiedlich sein. Wer sich selbst als Microsoft 365-Fan bezeichnet, wird beispielsweise wahrscheinlich Copilot Pro bevorzugen, da es bei der Integration mit Microsoft-Produkten einfach konkurrenzlos ist.

Welches ist das richtige Produkt für Sie?

Die meisten Leute werden Copilot Pro bevorzugen

Microsoft Copilot-Banner


In der Welt der generativen KI hängt die Wahl zwischen Copilot Pro und ChatGPT Plus davon ab, herauszufinden, welcher Dienst am besten zu Ihren spezifischen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Ihrer Arbeitsumgebung passt. Copilot Pro erweist sich für die meisten als besonders starker Konkurrent, insbesondere für diejenigen, die bereits im Microsoft-Ökosystem verankert sind. Die nahtlose Integration mit Microsoft 365 und die direkte Einbindung in das Windows-Betriebssystem sind ein überzeugendes Argument für Benutzer, die eine umfassende Lösung suchen, die die Produktivität in einer Vielzahl von Anwendungen verbessert, von der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen bis hin zur Formulierung komplexer Excel-Tabellen.


Für einige andere bietet der vorrangige Zugriff auf GPT-4 Turbo mit einem Copilot Pro-Abonnement das Beste vom Besten an KI-Funktionen für diejenigen, die daran interessiert sind, die neuesten Fortschritte in der KI-Technologie zu nutzen.


Allerdings ist es nicht bei jedem gleich. ChatGPT Plus überzeugt mit einzigartigen Angeboten, insbesondere seinen Python-Codierungsfunktionen im Browser und der Möglichkeit, Diagramme und Tabellen auch im Browser zu generieren, ein Segen für Benutzer, deren Aufgaben stark auf Datenanalyse und Softwareentwicklung ausgerichtet sind. Dies, gepaart mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und der Flexibilität universeller Leitplanken, macht ChatGPT Plus zu einer verlockenden Option für Benutzer mit besonderen Programmieranforderungen oder für diejenigen, die bei der Interaktion mit KI Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit legen.


Letztendlich hängt die Wahl zwischen Copilot Pro und ChatGPT Plus möglicherweise davon ab, welche Priorität Sie der Integration mit Microsoft-Produkten gegenüber der Notwendigkeit einer erweiterten Codierungsunterstützung und einer optimierten Benutzererfahrung geben. Für Microsoft 365-Enthusiasten und diejenigen, die Wert auf eine direkte Betriebssystemintegration legen, ist Copilot Pro die beste Wahl. Für diejenigen, die robuste Codierungsfunktionen benötigen, einschließlich der Möglichkeit, Python-Code auszuführen und Datenvisualisierungen direkt innerhalb der Plattform zu erstellen, könnte sich ChatGPT Plus jedoch als die bessere Lösung erweisen.


Ihre individuellen Anforderungen und Vorlieben werden Ihre Entscheidung leiten. Ganz gleich, ob Sie sich eher für die hochmoderne Technologie und umfassende Integration von Copilot Pro oder für die Codierungskompetenz und die benutzerzentrierten Funktionen von ChatGPT Plus entscheiden, beide Dienste bieten bemerkenswerte Funktionen, die ein breites Spektrum an Anforderungen abdecken.



Source link