Tech News

Technik & Digital

Was ist die Wissenschaft hinter der Einnahme von Magnesium gegen Kopfschmerzen?


Magnesium ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der an mehr als 300 Prozessen im Körper beteiligt ist, aber wussten Sie, dass Sie Magnesium gegen Kopfschmerzen einnehmen können? Aufgrund der Rolle, die Magnesium bei der Muskelkontraktion und -entspannung spielt, kann es bei der Verringerung von Spannungskopfschmerzen und Migräne wirksam sein – diese Beschwerden können sich auch verschlimmern, wenn Sie nicht genug Magnesium in Ihrem Körper haben.

Magnesium ist auch Teil unseres Stressreaktionssystems, daher kann eine verringerte Magnesiumbelastung in unseren Knochen (wo wir Magnesium speichern, sobald es im Körper ist) bedeuten, dass wir weniger gerüstet sind, um mit Stress umzugehen, was zu Kopfschmerzen führen kann.



Source link