Tech News

Technik & Digital

Wal mit gebrochenem Rücken in der Nähe von Mexiko nach mutmaßlicher Schiffskollision gesichtet, wird wahrscheinlich sterben


Der Buckelwal (Megaptera novaeangliae) mit gebrochenem Rücken wurde vor der Küste Mexikos gesichtet. (Bildnachweis: Alexander Schmidt @alexsharks_ auf Expedition mit @apexoceandivers)

Vor der Küste von Baja California Sur, Mexiko, wurde nach einem mutmaßlichen Schiffsangriff ein Wal mit gebrochenem Rückgrat gesichtet. Ein Bild des Buckelwals (Megaptera novaeangliae), aufgenommen mit einer Drohnenkamera, zeigt, dass seine Wirbelsäule am Schwanz stark deformiert ist – eine Verletzung, die wahrscheinlich tödlich enden wird.

Der Wal wurde im Dezember 2023 von einem Unterwasserfotografen und Videofilmer gesichtet Alexander Schmidtaus Apex Ocean Divers, vor Cabo San Lucas. Er teilte Aufnahmen des Wals mit der Pacific Whale Foundation, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in Hawaii.



Source link