Tech News

Technik & Digital

Vulkan La Palma spuckt Lava Hunderte von Fuß in die Luft, aber erwarten Sie keinen „Mega-Tsunami“



Ein Vulkan auf der spanischen Kanareninsel La Palma hat am Sonntag (19. September) Lavafontänen Hunderte von Metern in die Luft geschossen und Tausende von Menschen gezwungen, das Gebiet zu evakuieren.

Die Vulkan, genannt La Cumbre Vieja oder „Der alte Gipfel“, brach zuletzt im Oktober 1971 aus, als mehr als drei Wochen lang ununterbrochen Lava aus dem Vulkan strömte. nach NPR. Diesmal soll der Vulkan nur „für die nächsten Tage“ aktiv bleiben, sagte der Präsident der Kanarischen Inseln Ángel Víctor Torres: Reuters berichtete.





Source link