Tech News

Technik & Digital

Veröffentlichungsdatum, technische Daten und alles andere


Anfang 2022 hat uns Dell mit der Ankündigung des Dell XPS 13 Plus, von dem Sie vielleicht dachten, es sei ein Ersatz für das klassische XPS 13, aus der Fassung gebracht. Aber wenn Sie dachten, es würde kein Standard-XPS 13 geben, Sie würden sich irren. Dell setzt dieses Lineup immer noch fort und unterscheidet sich deutlich von seinen Vorgängern und dem XPS 13 Plus, mit einem neuen Design und verbesserten Spezifikationen, aber es behält auch einiges von dem bei, was Sie von der XPS-Familie erwarten.

Die XPS-Familie ist die Heimat der besten Dell-Laptops – und der besten Laptops im Allgemeinen –, daher ist es immer aufregend zu sehen, wie sie aktualisiert werden. Wenn Sie alles über das neue Dell XPS 13 für 2022 wissen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir haben alles vom Veröffentlichungsdatum bis zu den technischen Daten zusammengefasst, damit Sie keinen Blindkauf tätigen müssen. Lassen Sie uns darauf eingehen.

Navigieren Sie in diesem Artikel:

Dell XPS 13 (2022) Spezifikationen

Dell XPS 13 9315 (2022)
Betriebssysteme)
  • Windows11
  • Ubuntu 20.04 (in Developer Edition)
Prozessor
  • Intel Core i5-1230U der 12. Generation (12 W, 10 Kerne, 12 Threads, bis zu 4,4 GHz, 12 MB Cache)
  • Intel Core i7-1250U der 12. Generation (12 W, 10 Kerne, 12 Threads, bis zu 4,7 GHz, 12 MB Cache)
Grafik
  • Intel Iris Xe-Grafik (bis zu 96 EUs)
Arbeitsspeicher (gelötet)
  • 8 GB Dual-Channel DDR5 5200 MHz
  • 16 GB Dual-Channel DDR5 5200 MHz
  • 32 GB Dual-Channel DDR5 5200 MHz
Lagerung
  • 256-GB-PCIe-4-SSD
  • 512-GB-PCIe-4-SSD
  • 1 TB PCIe-4-SSD
Anzeige
  • 13,4 Zoll FHD+ (1.920 x 1.200), InfinityEdge, berührungslos, 500 cd/m², entspiegelt
  • 13,4 Zoll FHD+ (1920 x 1200) InfinityEdge Touch, 500 cd/m², entspiegelt
  • 13,4 Zoll UHD+ (3840 x 2400) InfinityEdge Touch, 500 nit, entspiegelt
Audio
  • Quad-Stereolautsprecher (4 W Gesamtleistung)
  • Dual-Array-Mikrofone
Webcam
Biometrische Authentifizierung
  • Fingerabdruckleser
  • IR-Kamera
Batterie
Häfen
  • 2 Thunderbolt 4 (USB Type-C)-Anschlüsse
    • USB-Typ-C-zu-Typ-A-Adapter im Lieferumfang enthalten
    • USB-Typ-C-zu-3,5-mm-Adapter optional
Konnektivität
  • Intel Wi-Fi 6E 1675 AX211 (2×2), Bluetooth 5.2
Farben
Größe (BxTxH)295,4 × 199,4 × 13,99 mm (11,63 × 7,85 × 0,55 Zoll)
GewichtBeginnt bei 1,17 kg (2,59 lb)
Startpreis$999

Veröffentlichungsdatum

Dell kündigte das Dell XPS 13 (2022) am 9. Juni an und es wurde sofort zum Kauf angeboten. Es dauerte weit über ein Jahr seit der Markteinführung des Vorgängermodells, was hauptsächlich daran lag, dass es auch lange dauerte, bis Intel seine Prozessoren der 12. Generation herausbrachte, die diesen Laptop antreiben. Der Laptop wurde zuerst auf der Website von Dell eingeführt, sollte aber im Laufe der Zeit auch zu anderen Einzelhändlern gelangen.

Veröffentlichungsdatum, technische Daten und alles andere

Bei Laptops, die viele Konfigurationsoptionen bieten, ist es möglich, dass einige Modelle später als andere starten, aber das ist hier nicht der Fall. Dies ist ein recht einfach zu konfigurierender Laptop, sodass alle Optionen beim Start verfügbar sind. Später könnte es aber immer noch mehr Varianten geben.

Preis

Wie viel Sie für das Dell XPS 13 bezahlen werden, hängt von der gewählten Konfiguration ab. Das Basismodell beginnt bei 999 US-Dollar und ist damit deutlich günstiger als das XPS 13 Plus, das bei 1.199 US-Dollar beginnt.

Diese Basiskonfiguration umfasst einen Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und eine 256-GB-SSD, sodass Sie möglicherweise einige dieser Spezifikationen aktualisieren möchten, und wenn Sie dies tun, werden Sie natürlich deutlich mehr ausgeben. Das hängt von Ihrer Konfiguration ab, und da es viele Optionen gibt, ist es schwierig, genau zu sagen, wie viel Ihre gewünschte Konfiguration kosten wird.

Was ist neu im Dell XPS 13 (2022)?

Wie Sie vielleicht erwartet haben, weist das Modell Dell XPS 13 2022 einige Änderungen gegenüber der vorherigen Iteration auf. Natürlich haben sich die technischen Daten geändert, aber auch einige Elemente des Designs. Hier sind die größten Änderungen in diesem Jahr.

Intel-Prozessoren der 12. Generation

Das wahrscheinlich am meisten erwartete der Upgrades ist, dass der Laptop jetzt mit den neuesten Prozessoren von Intel ausgestattet ist. Das bedeutet, dass wir uns Prozessoren der 12. Generation ansehen, die eine hybride Architektur mit einer höheren Anzahl von Kernen und Threads haben. Insbesondere erhalten Sie 10 Kerne und 12 Threads, während das Vorgängermodell bei vier Kernen und acht Threads ausgereizt war. Aufgrund der Mischung aus Leistung und effizienten Kernen sehen Sie aufgrund dieser Änderung möglicherweise auch Verbesserungen bei der Akkulaufzeit.

Dell XPS 13 2022 Interna

Aber es ändert sich nicht alles zum Besseren, denn Dell hat auch von den in der vorherigen Generation verwendeten 15-W-CPUs auf 12-W-CPUs heruntergestuft, die wirklich auf Intels 9-W-Prozessoren basieren. Unternehmen können die TDP von Intels Prozessoren bis zu einem gewissen Grad optimieren, und genau das passiert hier, wobei Dell sagt, dass es die Prozessoren kontinuierlich mit 12 W betreiben und für kurze Bursts höher gehen kann. Diese Prozessoren sind so konzipiert, dass sie weniger Strom verbrauchen und weniger Wärme erzeugen, wodurch der Laptop dünner werden kann, aber das bedeutet, dass die Leistung nicht ganz so gut ist wie bei 15-W-Prozessoren. Trotzdem wirbt Dell für eine bessere Leistung als bei der letzten Generation des XPS 13, die bereits großartig war.

Kein OLED mehr, aber eine verbesserte Webcam

Es ist ein etwas seltsamer Schritt, aber Dell hat sich anscheinend entschieden, OLED-Panels exklusiv für die teureren XPS-Modelle anzubieten, und die Option aus der diesjährigen Ausgabe des XPS 13 entfernt. Jetzt können Sie zwischen einem Full HD + (1920 x 1200)-Display oder ein Ultra HD+-Panel (3840 x 2400), die beide IPS verwenden. Die Touch-Unterstützung ist bei der Full HD+-Version optional, aber die 4K+-Version enthält sie standardmäßig. Ansonsten ist das Panel das gleiche 13,4-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10.

Vorderansicht des Dell XPS 13 2022 in Umbra

Auf der positiven Seite hat Dell dieses Jahr einige Verbesserungen an der Webcam vorgenommen. Es ist immer noch ein 720p-Sensor (leider), aber Dell hat den IR-Sensor, der für Windows Hello verwendet wird, von dem RGB-Sensor getrennt, den Sie tatsächlich für Anrufe verwenden. Separate Sensoren verbessern die Bildqualität erheblich, daher ist dies immer noch ein willkommenes Upgrade.

Neues Design und Farben

Etwas anderes, was sich für diese Generation geändert hat, ist das Design, was eine gute Nachricht ist, wenn Sie dachten, dass das alte XPS-Design ein wenig veraltet ist. Anstelle des einfacheren Silbers gemischt mit Schwarz oder Weiß verwendet Dell diesmal echte Farben. Es gibt Sky, das ist ein schwacher Blauton, und Umber, eine Art burgunderrote Farbgebung. Beide Designs haben im Gegensatz zu ihren Vorgängern einen einfarbigen Look, aber es ist eine nette Abwechslung für Dell.


Dell XPS 13 in den Farben Sky und Umber

Dieses neue Modell unterscheidet sich auch in Bezug auf die Abmessungen. Es ist etwas größer als das Vorgängermodell (möglicherweise wegen der neuen Webcam), aber mit 13,99 mm statt 14,8 mm deutlich dünner. Es ist jetzt auch leichter, mit einem Gewicht von 2,59 lbs im Gegensatz zu 2,64 lbs.

Dieser Gewichtsverlust hat jedoch seinen Preis, und das ist die Kopfhörerbuchse. Genau wie das XPS 13 Plus hat das Standard-XPS 13 jetzt nur noch zwei Thunderbolt 4-Ports, und das ist alles. Sie erhalten einen USB-Typ-C-zu-Typ-A-Adapter in der Box, und es gibt auch einen optionalen USB-Typ-C-zu-3,5-mm-Adapter, wenn Sie ihn benötigen, aber es ist nicht so praktisch wie in den Vorjahren. Es ist klar, dass Dell beginnt, die Kopfhörerbuchse eher als Bonus denn als Voraussetzung für Benutzer zu betrachten, was einige Leute sicherlich stören wird.

Wo kann man das Dell XPS 13 kaufen

Wenn Sie am Kauf des Dell XPS 13 (2022) interessiert sind, können Sie es über den unten stehenden Link herunterladen. Wie oben erwähnt, beginnt es bei 999 US-Dollar, aber der Preis hängt von Ihrer Konfiguration ab. Neben der Website von Dell wird das XPS 13 wahrscheinlich auch bei anderen Einzelhändlern wie Best Buy und Amazon erhältlich sein.

    Dell XPS 13 9315

    Das neue Dell XPS 13 wird mit einem kompletten Redesign in den Farben Sky und Umber geliefert. Es ist außerdem das dünnste und leichteste XPS-Notebook aller Zeiten.



Source link