Tech News

Technik & Digital

Veröffentlichungsdatum, technische Daten und alles andere


Die XPS-Reihe von Dell ist eine der beliebtesten Laptop-Serien auf dem Markt, und das aus gutem Grund, da sie zu den besten Laptops gehören, die Sie heute kaufen können. Das Dell XPS 13 ist wohl das beliebteste der Reihe, und es ist normalerweise sowohl als Clamshell- als auch als konvertierbares 2-in-1-Modell erhältlich. Aber für 2022 mischt Dell die Dinge auf, und das neueste XPS 13 2-in-1 ist eigentlich kein Convertible, sondern ein Tablet mit abnehmbarer Tastatur – ein Rivale des Surface Pro 8, wenn Sie so wollen.

Es ist eine ziemlich radikale Richtungsänderung für die XPS-Reihe, da es das allererste Tablet der Marke XPS ist. Aber dieser neue Formfaktor bringt eine Reihe anderer Änderungen mit sich, einschließlich des Displays, der Interna und mehr. Mit der 20222-Version des XPS 13 2-in-1 gibt es viel zu entpacken, also lasst uns direkt darauf eingehen. Wir haben alles zusammengefasst, was Sie über dieses neue Windows-Tablet wissen müssen, das am Ende eines der besten Windows-Tablets sein könnte.

Navigieren Sie in diesem Artikel:

Dell XPS 13 2-in-1 (2022) Technische Daten

Dell XPS 13 2-in-1 9315 (2022)
Betriebssysteme)
Prozessor
  • Intel Core i5-1230U der 12. Generation (10 Kerne, 12 Threads, bis zu 4,4 GHz, 12 MB Cache)
  • Intel Core i7-1250U der 12. Generation (10 Kerne, 12 Threads, bis zu 4,7 GHz, 12 MB Cache)
Grafik
  • Intel Iris Xe-Grafik (bis zu 96 EUs)
Arbeitsspeicher (gelötet)
  • 8 GB Dual-Channel-LPDDR4x 4266 MHz
  • 16 GB Dual-Channel-LPDDR4x 4266 MHz
Lagerung
  • 256-GB-PCIe-4-SSD
  • 512-GB-PCIe-4-SSD
  • 1 TB PCIe-4-SSD
Anzeige
  • 13 Zoll 3:2 3K (2880 x 1920), 500 Nits, DisplayHDR 400, entspiegelt, schmutzabweisend, Corning Gorilla Glass 7, Dolby Vision, Touch- und Stiftunterstützung
Audio
  • Zwei Stereolautsprecher mit Waves MaxxAudio Pro und Waves Nx 3D-Audio
  • Dual-Array-Mikrofone
Kamera
  • 5 MP/1080p-Webcam nach vorne
  • 11MP/4K nach außen gerichtete Kamera
Biometrische Authentifizierung
  • Fingerabdruckleser in der XPS Folio-Tastatur
  • IR-Kamera
Batterie
Häfen
  • 2 Thunderbolt 4 (USB Type-C)-Anschlüsse
    • USB-Typ-C-zu-Typ-A-Adapter im Lieferumfang enthalten
    • USB-Typ-C-auf-3,5-mm-Adapter im Lieferumfang enthalten
Konnektivität
  • Intel Wi-Fi 6E 1675 AX211 (2×2), Bluetooth 5.2
  • Optional (nur im Slate-Modell): 5G (Intel 5000)
Farben
Größe (BxTxH)
  • Sky (nur WLAN): 292,5 × 201,2 × 7,4 mm (11,5 × 7,9 × 0,29 Zoll)
  • Schiefer (5G): 292,5 x 201,2 x 7,8 mm (11,5 x 7,9 x 0,31 Zoll)
Gewicht
  • Sky (nur WLAN): Beginnt bei 736 Gramm (1,6 lb)
  • Schiefer (5G): Beginnt bei 811 Gramm (1,8 Pfund)
StartpreisTBA

Veröffentlichungsdatum

Dell hat das Dell XPS 13 2-in-1 (2022) am 9. Juni neben dem regulären XPS 13 angekündigt, aber das 2-in-1-Modell ist noch nicht verfügbar. Dell sagt, dass es irgendwann im Sommer auf den Markt kommen wird, aber wir haben noch keinen genaueren Zeitrahmen.

Veröffentlichungsdatum, technische Daten und alles andere

Aufgrund von Lieferengpässen, die derzeit einen Großteil der Tech-Welt betreffen, neigen Produkte dazu, schrittweise auf den Markt zu kommen, und viele wurden später als ursprünglich versprochen auf den Markt gebracht. Diese längere Wartezeit sollte hoffentlich sicherstellen, dass der Laptop pünktlich startet und alle Konfigurationen von Anfang an verfügbar sind.

Preis

Dell hat noch keine Preisinformationen für das neue Dell XPS 13 2-in-1 veröffentlicht. Das Modell 2020 beginnt offiziell bei 1.099,99 US-Dollar, aber angesichts der drastischen Änderungen an der Hardware ist zu erwarten, dass die Dinge diesmal anders sein werden. Wir müssen warten, bis Dell klarere Informationen preisgibt, wenn das Startdatum näher rückt.

Was ist neu im Dell XPS 13 (2022)?

Wie Sie vielleicht erwartet haben, weist das Modell Dell XPS 13 2022 einige Änderungen gegenüber der vorherigen Iteration auf. Natürlich haben sich die technischen Daten geändert, aber auch einige Elemente des Designs. Hier sind die größten Änderungen in diesem Jahr.

Neuer Formfaktor

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim Dell XPS 13 2-in-1 nun nicht mehr um ein Convertible im typischen Sinne, bei dem man den Laptop an einem 360-Grad-Scharnier dreht, um ihn als Tablet zu nutzen. Stattdessen ist es jetzt ein vollwertiges Tablet mit einer Tastatur, die Sie nach Belieben anbringen oder entfernen können. Die Tastatur ist Teil der XPS Folio-Hülle, die separat erhältlich ist und auch dazu beiträgt, das Gerät sicher zu halten und gleichzeitig als Ständer dient.


Dell XPS 13 2-in-1 in beiden Farben neben XPS Folio

Allerdings geht dadurch etwas Flexibilität verloren, denn der im XPS-Folio-Cover eingebaute Standfuß bietet nur drei Winkel zur Auswahl, anstatt stufenlos verstellbar zu sein. Es kann auch das Tipperlebnis im Vergleich zu einer richtigen Laptop-Tastatur etwas weniger komfortabel machen. Auf der anderen Seite kann das Tablet dadurch viel leichter sein. Wenn Sie es also nur als Tablet verwenden möchten, ist es viel einfacher zu tragen und zu halten. Dieses neue Design ist auch in zwei neuen Farben erhältlich – Sky und Slate.

Dieses neue Design bringt einige Opfer mit sich, von denen das vielleicht bemerkenswerteste die Kopfhörerbuchse ist. Dell scheint sich dazu verpflichtet zu haben, die Kopfhörerbuchse von seinen kleineren XPS-Laptops zu entfernen, da weder das XPS 13 Plus, 2-in-1 noch das Standard-XPS 13 sie haben. Das XPS 13 2-in-1 wird jedoch standardmäßig mit einem USB-Typ-C-zu-3,5-mm-Kopfhörerbuchsenadapter geliefert.


Dell XPS 13 2-in-1-Tablet nur in Sky Blue

Dieses Design hat auch andere Auswirkungen auf Dinge wie das Display und die Kameras, also schauen wir uns diese an.

5G-Unterstützung

Das XPS 13 2-in-1 ist nicht nur das erste Tablet der Dell XPS-Familie, sondern auch das erste Gerät der Familie, das 5G-Mobilfunknetze unterstützt. Das bedeutet, dass Sie sich von fast überall mit dem Internet verbinden können, ohne sich auf Wi-Fi verlassen zu müssen. Diese Änderung ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass das neue XPS 13 2-in-1-Design besonders portabel sein soll.

Die 5G-Unterstützung wird vom Intel 5000 5G-Modem bereitgestellt und ist nur in der Farboption Slate verfügbar. Wenn Sie sich für die Sky-Farbvariante entscheiden, haben Sie nur Wi-Fi-Unterstützung.

Ein 3:2-Display

Die Dell XPS-Produktreihe verwendet seit einiger Zeit ein Seitenverhältnis von 16:10 für das Display, und dies wird bei Clamshell- und Convertible-Laptops immer häufiger. Mit der Umstellung auf ein Tablet-Design hat Dell jedoch auch auf ein Seitenverhältnis von 3:2 umgestellt, das traditionell auf Microsofts Surface-Geräten zu finden ist. Tatsächlich ist das Display des XPS 13 2-in-1 dem Surface Pro X sehr ähnlich.


Schrägansicht des Dell XPS 13 2-in-1 2022-Displays

Es ist ein 13-Zoll-Panel und hat eine „3K“-Auflösung, was wirklich 2880 x 1920 bedeutet. Das Display verfügt außerdem über eine Helligkeit von bis zu 500 Nits und ein Kontrastverhältnis von 1800:1, was zu einem großartigen Seherlebnis führen sollte. Es erreicht 500 Nits Helligkeit, unterstützt DiusplayHDR 400 und Dolby Vision und deckt sRGB zu 100 % ab. Da es sich um ein Tablet handelt, unterstützt es natürlich auch die Touch- und Stifteingabe mit dem Dell XPS Stylus, der separat erhältlich ist.

Mehr und bessere Kameras

Das Dell XPS 13 2-in-1 ist voll von Dell Neuheiten, und dazu gehören auch die Kameras, von denen es jetzt zwei gibt. Erstens ist die primäre Webcam für Videoanrufe und Besprechungen jetzt ein 5-Megapixel-Sensor, der 1080p-Video unterstützt, wodurch es der einzige Laptop in der XPS-Reihe ist, der über eine 1080p-Webcam verfügt. Dell hat auch den IR-Sensor vom Haupt-RGB-Sensor getrennt, sodass Sie bei Anrufen und Besprechungen noch besser aussehen sollten.

Rückansicht des Dell XPS 13 2-in-1 2022 in Himmelblau

Da es sich um ein Tablet handelt, verfügt das XPS 13 2-in-1 jetzt auch über eine nach hinten gerichtete Kamera, sodass es im Handumdrehen Videos aufnehmen kann. Diese Kamera ist sogar noch besser und verfügt über einen 11-Megapixel-Sensor, der 4K-Videos aufnehmen kann. Das ist eine der höchsten Auflösungen, die wir bei einer Laptop-Kamera gesehen haben, also sieht es bestimmt ziemlich gut aus.

Intel-Prozessoren der 12. Generation

Das wahrscheinlich am meisten erwartete der Upgrades ist, dass der Laptop jetzt mit den neuesten Prozessoren von Intel ausgestattet ist. Das bedeutet, dass wir uns Prozessoren der 12. Generation ansehen, die eine hybride Architektur haben, die leistungsstarke (P) Kerne und effiziente (E) Kerne mischt. Dies führt insgesamt zu einer viel höheren Kernanzahl, in diesem Fall bis zu 10 Kernen und 12 Threads. Es kann auch mehr Batterieeffizienz bedeuten, je nachdem, wie die Kerne verwendet werden.

Dies ist jedoch kein einfaches Upgrade. Frühere Modelle des XPS 13 2-in-1 verwendeten Intels Prozessoren der U-Serie mit einer TDP von 15 W, wie die meisten anderen Laptops. Für dieses Jahr hat sich Dell jedoch entschieden, es abzuschwächen und stattdessen Intels 9-W-Prozessoren zu verwenden. Diese Prozessoren verbrauchen weniger Strom, was eine etwas längere Akkulaufzeit, aber auch eine schlechtere Leistung bedeuten sollte. Es kann in gewisser Weise einen großen Unterschied machen, insbesondere wenn man sich die Taktrate der integrierten Iris Xe-Grafik ansieht. Dies ist jedoch wahrscheinlich ein notwendiges Opfer, um diese kleinere Größe zu erhalten.

Wo kann man das Dell XPS 13 kaufen

Wenn Sie am Kauf des Dell XPS 13 2-in-1 (2022) interessiert sind, können Sie. Wenn Sie sich andere Optionen ansehen möchten, sehen Sie sich vielleicht unsere Liste der besten Windows-Tablets an, die Sie heute kaufen können, um zu sehen, was es sonst noch gibt. Vielleicht findest du etwas, das dich anspricht. Und wenn der Formfaktor überhaupt nicht zu Ihnen passt, sehen Sie sich die besten Dell-Laptops an, die Sie heute kaufen können.



Source link