Tech News

Technik & Digital

Unterstützt die Apple iPhone 14-Serie 5G-Netze?


Apple hat die iPhone 14-Serie während seiner auf den Markt gebracht Weit Veranstaltung. Diesmal bekamen normale Modelle kaum Aufmerksamkeit von Seiten des Unternehmens. Sie sind in vielerlei Hinsicht nutzlose Iterationen des iPhone 13. Inzwischen haben die iPhone 14 Pro-Modelle einige der größten und bemerkenswertesten Upgrades erhalten, die wir seit vielen Jahren auf einem Apple-Telefon gesehen haben. Dazu gehört der Verzicht auf die klassische Notch zugunsten einer… intelligentere Kerbe — die dynamische Insel. Darüber hinaus sorgt eine Always-On-Display-Funktion (AOD) für einen einzigartigen Auftritt. Ganz zu schweigen von der 48-Megapixel-Auflösung für den Wide-Kamerasensor und den brandneuen A16 Bionic-Chip. Wenn Sie vorhaben, ein iPhone 14 zu kaufen, müssen Sie sich fragen – unterstützt es 5G? Während 5G wohl eine Spielerei ist, die die meisten Benutzer wahrscheinlich nicht tun brauchen, ist es nach wie vor für viele Kunden interessant. Folgendes sollten Sie über die 5G-Unterstützung auf dem iPhone 14 wissen.

Vollständige Band-Supportinformationen für die iPhone 14-Serie

Die iPhone 14-Reihe ist tatsächlich mit 5G-Netzwerken kompatibel – vorausgesetzt, Ihr Mobilfunkanbieter und Ihr Datenplan unterstützen dies. Die unterstützten 5G-Bänder hängen von der Region ab, in der Sie das Gerät kaufen. Apple präsentiert die vollständigen Band-Support-Informationen in einem ziemlich umfangreichen Format, daher haben wir diese Informationen für Sie vereinfacht.

  • Gemeinsame Bänder für alle Modelle und Regionen:
    • 5G: n1 (2100 MHz), n2 (1900 MHz), n3 (1800 MHz), n5 (850 MHz), n7 (2600 MHz), n8 (900 MHz), n12 (700 MHz), n20 (800 DD), n25 ( 1900 MHz), n26 (800 MHz), n28 (700 APT), n30 (2300 MHz), n38 (TD 2600), n40 (TD 2300), n41 (TD 2500), n48 (TD 3600), n66 (AWS- 3), n70 (AWS-4), n77 (TD 3700), n78 (TD 3500) und n79 (TD 4700).
    • 4G: 1 (2100 MHz), 2 (1900 MHz), 3 (1800 MHz), 4 (AWS), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz), 12 (700 MHz), 13 (700c MHz), 17 (700b MHz), 18 (800 MHz), 19 (800 MHz), 20 (800 DD), 25 (1900 MHz), 26 (800 MHz), 28 (700 APT), 30 (2300 MHz) , 32 (1500 L-Band), 34 (TD 2000), 38 (TD 2600), 39 (TD 1900), 40 (TD 2300), 41 (TD 2500), 42 (TD 3500), 46 (TD Unlicensed) , 48 (TD 3600) und 66 (AWS-3).
    • Hinweis: Dies sind die einzigen Bänder, die für China, Hongkong, Macao, Russland, Armenien, Weißrussland, Kasachstan und Kirgisistan verfügbar sind. Für diese Regionen stehen keine zusätzlichen 4G- oder 5G-Bänder zur Verfügung.

Die oben genannten 4G- und 5G-Bänder sind allen Regionen gemeinsam. Die folgenden 4G- und 5G-Bänder sind das, was Sie je nach Region zusätzlich zu den üblichen Bändern erhalten.

  • USA und Puerto Rico (Modell A2650/A2651/A2649/A2632): Gemeinsame Bänder und diese zusätzlichen Bänder:
    • 5G: n14 (700 PS), n29 (700d MHz), n53 (TD 2500), n71 (600 MHz), n258 (26 GHz), n260 (39 GHz) und n261 (28 GHz).
    • 4G: 14 (700 PS), 29 (700 MHz), 53 (TD 2500) und 71 (600 MHz).
  • Kanada, Japan, Mexiko und Saudi-Arabien (Modell A2889/A2893/A2881/A2885): Gemeinsame Bänder und diese zusätzlichen Bänder:
    • 5G: n14 (700 PS), n29 (700d MHz), n53 (TD 2500) und n71 (600 MHz).
    • 4G: 11 (1500 MHz), 14 (700 PS), 21 (1500 MHz), 29 (700d MHz), 53 (TD 2500) und 71 (600 MHz).
  • Rest der Welt (A2890/A2894/A2882/A2886) darunter Australien, der größte Teil Europas, Indien und das Vereinigte Königreich: Gemeinsame Bänder und diese zusätzlichen Bänder:
    • 5G: n53 (TD2500).
    • 4G: 53 (TD2500).

Wenn Ihr Land die 5G-Unterstützung noch nicht eingeführt hat (oder Sie sich einfach nicht darum kümmern), dann fürchten Sie sich nicht. Die iPhone 14-Serie unterstützt auch 4G (LTE) – nicht nur 5G. Sie können also immer darauf zurückgreifen oder es nur in verwenden Mobilfunk die Einstellungen. Letztendlich ist 4G bereits für das Streaming unterwegs schnell. Der erhebliche Batterieverbrauch von 5G ist es für viele Menschen nicht wert. Was nützen unglaublich schnelle Geschwindigkeiten, wenn viele Benutzer sie nicht wirklich nutzen?

    Unterstützt die Apple iPhone 14-Serie 5G-Netze?

    Das iPhone 14 behält die meisten Spezifikationen seines Vorgängers bei. Es ist A15-betrieben und läuft mit iOS 16.

    Apple iPhone 14 Pro

    Das iPhone 14 Pro ersetzt die Notch durch die Dynamic Island und unterstützt die Always-On-Display-Funktion.

Schauen Sie sich auf Ihrem Weg nach draußen unsere Liste der besten iPhone 14-Hüllen an. Sie möchten den empfindlichen Glasboden nicht zerbrechen, wenn Sie ihn fallen lassen.

Planen Sie, 5G-Netzwerke auf Ihrem iPhone 14 zu verwenden? Warum oder warum nicht? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.



Source link