Tech News

Technik & Digital

TruthGPT: Elon Musk kündigt ChatGPT-Konkurrenten an


TruthGPT: Elon Musk kündigt ChatGPT-Konkurrenten an

Seit seiner Einführung hat sich ChatGPT von OpenAI praktisch durch die globale KI-Landschaft katapultiert. Der KI-Chatbot kann fast alles erdenkliche und wird durch das neue GPT-4-Sprachmodell sogar noch besser. Es ist jedoch nicht frei von Konkurrenz durch andere Unternehmen. Vor allem der Ex-OpenAI-Gründer Elon Musk hat erklärt, dass er an einer brandneuen ChatGPT-Alternative arbeitet – TruthGPT. Schauen wir uns hier die Details an.

TruthGPT: Die KI-Lösung zur Beseitigung von Vorurteilen

In einem Interview mit Tucker Carlson von Fox News erklärte Elon Musk, dass er erwäge, eine brandneue ChatGPT-Alternative zu entwickeln. Rufen Sie es an WahrheitGPTbehauptet Musk, dass die neue KI-Kreation „hoffentlich mehr nützt als schadet“.

Elon erwähnt, dass TruthGPT ein „maximale wahrheitssuchende KI das wird versuchen, die Natur des Universums zu verstehen.“ Elon hofft, dass eine KI, die das Universum versteht, die Rolle der Menschen darin erkennt und als solche die Menschen nicht vernichtet.

Musks Entscheidung beruht auf seinem Verständnis, dass der aktuelle KI-Markt unsicher und stark kontrolliert ist. Laut Musk ist OpenAI ein Close-Source-Unternehmen, bei dem Microsoft ein großes Mitspracherecht hat, wenn nicht sogar die totale Kontrolle.

„Die Absicht mit OpenAI war offensichtlich, Gutes zu tun, aber es ist nicht klar, ob es tatsächlich Gutes tut oder [not]das kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.“

– Elon Musk

Musk erwähnt auch, dass der Chatbot von OpenAI darauf trainiert wird, „politisch korrekt“, so sollte es nicht sein. Er bringt auch seine allgemeine Angst vor KI ans Licht und er weiß nicht, ob sie in die richtige Richtung geht.

TruthGPT ist immer noch nur ein Konzept

Der allgemeine Kern von Elons Zitaten zu TruthGPT deutet jedoch darauf hin, dass die ChatGPT-Alternative möglicherweise überhaupt nicht existiert und vorerst nur ein Konzept ist. Mit der Zeit und dem zunehmenden KI-Rennen könnte sich dies jedoch ändern. Wie man jedoch Elon kennt, wird TruthGPT sowieso bald zur Wahrheit.



Source link