Tech News

Technik & Digital

TikTok kündigt neues In-App-Erlebnis mit Taylor Swift an


Jetzt, da TikTok wieder Künstler von Universal Music verwenden darf, möchte es den wohl größten Plattenkünstler des Augenblicks in einem neuen, speziellen In-App-Erfahrung.

TikTok kündigt neues In-App-Erlebnis mit Taylor Swift an

Richtig, Taylor Swift, die derzeit auf ihrer größten Welttournee aller Zeiten ist, rückt mit einer neuen „Eras Tour Experience“ auf TikTok besondere Aufmerksamkeit in den Mittelpunkt.

Laut TikTok:

„[The Eras Tour Experience] gibt Swifties die Chance, Profilrahmen mit Album-Marken zu gewinnen und digitale Freundschaftsperlen zu sammeln, um das ultimative Freundschaftsarmband zu bauen. Jede Woche haben Fans die Möglichkeit, neue Aufgaben zum Thema Album zu erledigen, bei denen sie thematische Profilrahmen und digitale Perlen gewinnen, um ihr eigenes Freundschaftsarmband in der App zu erstellen.“

Die Aktion läuft 11 Wochen und die Fans müssen in der App verschiedene Aufgaben erledigen, um diese digitalen Geschenke zu gewinnen.

Was sind also die Aufgaben?

Basierend auf den Beispielen im obigen Bild umfassen die ersten Aufgaben:

  • Folgen Sie Taylor Swift
  • Folgen Sie Taylor Nation
  • Sehen Sie sich ein #TSTheErasTour-Video an
  • Teile die Kampagne
  • Zur Musik-App hinzufügen
  • Einen Beitrag erstellen

Also eine Mischung aus direkter Werbung für Swift und die Eras Tour sowie persönlichen Engagement-Elementen. Dafür werdet ihr dann mit digitalen Geschenken belohnt. Und wer alle 11 Wochen mitmacht und so die Werbung für die Tour ankurbelt, kann alle im Rahmen der Kampagne vergebenen Preise gewinnen.

Darüber hinaus bietet das neue In-App-Erlebnis von Taylor Swift Video-Highlights von jedem Tourstopp und eine Playlist, die auf das Albumthema der jeweiligen Woche abgestimmt ist.

„Für den Zugriff auf die #TSTheErasTourkönnen Fans auf den Anker klicken, der neben Taylor Swift-Inhalten auf TikTok erscheint, oder mit den Suchbannern interagieren, die bei der Suche nach verwandten Begriffen erscheinen, wie z. B. #TSTheErasTour. Fans können ihre digitalen Sammlungen von Freundschaftsarmbändern und Profilrahmen auf der Homepage des In-App-Erlebnisses ansehen und Erfolge aus dem Abschluss von Aufgaben werden auch als Popup-Nachrichten angezeigt.“

Es handelt sich um eine bedeutende Werbung für Swift, die sich in der App großer Beliebtheit erfreut. Laut TikTok gibt es tatsächlich bereits mehr als 5 Millionen Creator-Videos zu Inhalten im Zusammenhang mit The Eras Tour, was Swifts große Anziehungskraft unterstreicht.

Dies war ein großes Problem während TikToks jüngster Auseinandersetzung mit der Universal Music Group über Nutzungsrechte. Swift steht bei Universal unter Vertrag und Universal wollte von TikTok einen besseren Deal für seine Künstler, während TikTok seine Plattform als vorteilhafter für die Werbung ansieht, als Universal denkt. Die Auseinandersetzung wurde schließlich im Mai gelöst, nachdem drei Monate lang keine Künstler von Universal Music in der App zu finden waren.

Aus diesem Grund möchte TikTok nun an der Eras Tour teilnehmen, die rund um die Welt geht.

Es handelt sich sowohl für TikTok als auch für Universal um eine clevere Werbung, die das Potenzial von TikTok für das Engagement im Musikbereich unterstreicht.

Gleichzeitig unterstreicht es aber auch, was Künstlern entgehen könnte, wenn TikTok nächstes Jahr aus den USA entfernt wird.

Wird TikTok genauso wertvoll sein, wenn es in den USA nicht verfügbar ist? Werden Künstler TikTok weiterhin die gleiche Priorität einräumen oder auf andere Plattformen umsteigen? Dies ist ein weiteres Element des TikTok-Ausverkaufsschubs.





Source link