Tech News

Technik & Digital

Telegramm-Update bringt Unterstützung für Streaming-Apps von Drittanbietern


Telegramm-Update bringt Unterstützung für Streaming-Apps von Drittanbietern

Nachdem kürzlich eine Reihe von Funktionen wie das Hinzufügen interaktiver Emojis, eine verbesserte Navigation und andere Änderungen hinzugefügt wurden, hat Telegram nun mit der Einführung von noch mehr neuen Funktionen mit seinem neuesten v8.6-Update begonnen. Dazu gehören ein neuer Download-Manager, Unterstützung für Live-Streaming-Apps von Drittanbietern und mehr. Werfen wir also einen genaueren Blick auf die neuen Telegram-Funktionen, die darauf abzielen, die Benutzererfahrung von professionellen Erstellern sowie allgemeinen Benutzern zu verbessern.

Telegramm v8.6 veröffentlicht: Was ist neu?

Unterstützung für Live-Streaming-Apps von Drittanbietern

Dies ist eine Schlüsselfunktion des neuesten Updates. Menschen auf Telegram können jetzt Live-Streaming-Apps von Drittanbietern wie OBS und XSplit verwenden, um Live-Streams in Gruppen und Kanälen zu übertragen. Benutzer kann jetzt Overlays und Multi-Screen-Layouts über die oben genannten Streaming-Apps hinzufügen um ihre Telegram-Gruppe oder ihren Kanal in einen Live-TV-Sender für ihr Publikum zu verwandeln.

Live-Streaming von Drittanbietern auf Telegramm

Um mit dem Streaming mit Apps von Drittanbietern zu beginnen, kannst du einen Live-Video-Chat in einer Gruppe oder einen Live-Stream auf deinem Kanal starten und Tippen Sie auf die neue Schaltfläche „Starten mit“. um Ihre Server-URL und Ihren Schlüssel zu erhalten. Kopieren Sie diese Details und fügen Sie sie in Ihr gewünschtes Broadcasting-Tool ein, um mit dem Streaming auf Telegram zu beginnen. Es lohnt sich das zu erwähnen Ihre Gruppenmitglieder oder Ihr Kanalpublikum müssen ihre Telegram-App auf die neueste Version aktualisieren, um Ihren Stream anzusehen.

Download-Manager

Mit dem neuen Download-Manager verfügt Telegram jetzt über eine eigene Registerkarte „Downloads“, um Benutzern zu helfen, ihre Downloads besser zu verwalten. Wenn Sie also jetzt etwas aus einem Chat oder einer Gruppe auf Telegram herunterladen, werden Sie sehen ein neues „Herunterladen“-Symbol in der Suchleiste des Startbildschirms. Wenn Sie auf dieses Symbol tippen, gelangen Sie zur Registerkarte „Downloads“, die alle Ihre aktiven und vorhandenen Downloads enthält.

Telegramm-Download-Manager eingeführt

Auf dieser Seite können Sie Drücken Sie lange auf einen aktiven Download, um seine Priorität zu erhöhen und laden Sie es schneller herunter als die anderen Dateien, die gleichzeitig heruntergeladen werden. Darüber hinaus können Sie auf der Seite die Schaltfläche „Alle löschen“ auswählen, um Ihre Downloads-Registerkarte zu löschen und alle Ihre vorherigen Downloads zu entfernen.

Telegram-Benutzer können benutzerdefinierte t.me/username-Links erstellen, um ihre Telegram-Profile einfach zu teilen, ohne ihre Telefonnummern zu teilen. Wenn Sie Ihren Benutzernamen jedoch nicht mit diesen Links teilen möchten, können Sie dies tun Erstellen Sie t.me-Links mit Ihren Telefonnummern, z. B. t.me/+123456789 (im internationalen Format), damit andere Telegram-Benutzer sofort ein Chat-Fenster mit Ihnen öffnen können. Natürlich funktioniert die Funktion nur wenn Sie anderen ermöglichen, Sie anhand Ihrer Telefonnummer in Ihren Datenschutzeinstellungen auf der Plattform zu finden.

Telegram t.me Seiten Links zu Telefonnummern

Abgesehen davon hat Telegram auch die t.me-Seiten aktualisiert, die es anderen Benutzern ermöglichen, eine Vorschau Ihres Profils, Ihrer Beiträge oder Ihres Kanals auf einem Webclient anzuzeigen. Diese Seiten sind jetzt mit Chat-Hintergründen und neuen Designelementen aus dem voll ausgestatteten Webclient der Plattform ausgestattet.

Neues Anhangsmenü auf iOS, halbtransparente Benutzeroberfläche auf Android

Telegram hat sein Anhangsmenü auf iOS aktualisiert, sodass es der Android-Version ähnelt. So, jetzt wirst du finden die In-App-Kameraoption, die zusammen mit einer neuen Navigationsleiste in die Anhangsseite von iOS integriert ist um auf Fotos, Dateien, Kontakte und Standortfreigabeoptionen zuzugreifen. Wenn Sie außerdem mehrere Fotos auswählen, die Sie an einen Empfänger senden möchten, können Sie jetzt eine Vorschau anzeigen, wie sie im Chat aussehen, und sie nach Ihrer Wahl neu anordnen.

Telegramm neues Anhangsmenü auf ios

Auf Android hat Telegram hinzugefügt eine halbtransparente Benutzeroberfläche für Chats und andere Seiten, um die Plattform visuell beeindruckender zu machen. Benutzer sehen jetzt ihre Chats und Medien durch Kopf- und Fußzeilen auf verschiedenen Seiten, während der Dunkelmodus aktiviert ist. Dieses Designelement wird bereits von iOS-Benutzern genutzt.

Neu gestaltete Anmeldeseiten

Abgesehen davon hat Telegram die Animationen des Anmeldeablaufs auf Android und macOS aktualisiert. Auf Android sehen Sie jetzt, wie die Ziffern Ihres Anmeldecodes an ihre Stellen gleiten, was ein flüssigeres visuelles Erlebnis bietet. Unter macOS sehen Sie jetzt den Matrix-Code im QR-Code-Anmeldebildschirm, der ziemlich doof aussieht. Sie können es in dem unten angehängten kurzen GIF überprüfen.

Telegramm neue Anmeldeseiten auf Android und Macos

In Bezug auf die Verfügbarkeit der neuen Funktionen und Änderungen hat Telegram damit begonnen, sie für globale Benutzer bereitzustellen. Wenn Sie also ein Telegram-Benutzer sind, aktualisieren Sie die App auf Ihrem Gerät aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store, um auf die neuen Funktionen zuzugreifen. Teilen Sie uns auch Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren unten mit.



Source link