Tech News

Technik & Digital

Starttermine für OnePlus 10 Pro Global und Indien durchgesickert


Starttermine für OnePlus 10 Pro Global und Indien durchgesickert

Seit OnePlus das OnePlus 10 Pro in China vorgestellt hat, haben wir darauf gewartet, dass dieses Flaggschiff von 2022 die globalen Märkte, insbesondere Indien, erreicht. Wie sich herausstellt, könnte dies sehr bald passieren, da wir jetzt Informationen über die globalen und indischen Starttermine des OnePlus 10 Pro durchgesickert sind. Hier ist ein Blick auf die Details.

Wann wird OnePlus 10 Pro in Indien eingeführt?

Ein kürzlich veröffentlichtes Leck deutet darauf hin, dass das OnePlus 10 Pro nächsten Monat weltweit und in Indien eingeführt wird. 16. März oder 17. März um genau zu sein. Obwohl das genaue Startdatum unbekannt ist, sollen alle unsere Zweifel morgen (17. Februar) ausgeräumt sein, wenn der chinesische Riese das Startdatum von OnePlus 10 Pro bekannt geben wird.

Dies wird bei der Nord CE 2 5G-Auftaktveranstaltung in Indien geschehen, die für morgen um 19 Uhr geplant ist. Das gemunkelte Datum bestätigt die vorherigen Lecks, die auf einen Start im März oder April hindeuteten. Daher besteht die Möglichkeit, dass es wahr wird. Es wird auch berichtet, dass die OnePlus 10 Pro wird in Indien über Amazon India in den Verkauf gehen irgendwo um Holi herum, das ist in der dritten Märzwoche.

OnePlus 10 Pro: Technische Daten

one plus 10 pro

Da das Telefon bereits in China eingeführt wurde, kennen wir bereits das vollständige Datenblatt des OnePlus 10 Pto. Zur Erinnerung, die Das Gerät hat ein neues Design mit einem großen Kamerabuckel und Punch-Hole-Bildschirm, der sich über 6,7 Zoll erstreckt. Es ist ein QHD+ flexibles gebogenes AMOLED-Display mit LTPO 2.0-Technologie, Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einer Spitzenhelligkeit von 1.300 Nits. Das Telefon wird mit dem neuesten Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz betrieben, gepaart mit bis zu 12 GB RAM und 256 GB Speicher.

Für die Kameras OnePlus hat für den neuen Hasselblad Pro-Modus erneut mit Hasselblad zusammengearbeitet mit verbesserter natürlicher Farbkalibrierung. Es unterstützt auch a neuer Fisheye-Modus, 12-Bit-RAW-Fotos, LOG-Format für einfache Bearbeitung, Filmmodus und mehr. Es gibt drei Rückkameras, darunter eine 48-Megapixel-Hauptkamera mit einem benutzerdefinierten Sony IMX789-Sensor und Unterstützung für OIS, eine 50-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera mit Unterstützung für ein 150-Grad-Sichtfeld (FoV) und ein standardmäßiges 110-Grad-FoV und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv mit OIS und 3,3-fachem optischen Zoom. Die Frontkamera löst mit 32 MP auf.

Das OnePlus 10 Pro wird von a unterstützt 5.000-mAh-Akku mit kabelgebundener 80-W-Super-Flash-Aufladung und kabelloses Laden mit 50 W. Es wird Android 12 mit OxygenOS 12 darauf laufen (wie zuvor erwartet). Zu den weiteren Funktionen gehören ein In-Display-Fingerabdruckscanner, NFC, Dolby Atmos und mehr. Es wird wahrscheinlich bei unter Rs 70.000 beginnen.

Wir werden Sie über die Einzelheiten informieren, sobald wir sie erhalten haben. Bleiben Sie also dran für weitere Informationen.



Source link