Tech News

Technik & Digital

Sollten Sie auf das Flaggschiff 2022 upgraden?


Das Galaxy S22 ist eines der besten Android-Smartphones für alle, die eine Mischung aus außergewöhnlichen Kameras und Flaggschiff-Leistung in einem kompakten Paket unter 1000 US-Dollar suchen. Wir haben das Galaxy S22 kürzlich in einem längerfristigen Test erneut besucht, und es ist ziemlich erstaunlich, wie es sich bewährt hat, insbesondere wenn man bedenkt, dass seit dem Erscheinen des Geräts so viele großartige Flaggschiffe auf den Markt gebracht wurden. Aber wie sieht es im Vergleich zu seinem Vorgänger aus? Als Nachfolger wird das Galaxy S22 in den meisten Bereichen offensichtlich besser sein als das Galaxy S21. Aber die Frage ist, wie viel besser? Lohnt sich ein Upgrade auf das Galaxy S22, wenn Sie bereits das S21 verwenden? Sollten Sie das ältere Modell kaufen und Geld sparen oder zum neuesten Modell greifen?

Samsung Galaxy S22 vs. Samsung Galaxy S21: Technische Daten

SpezifikationSamsung Galaxy S22Samsung Galaxy S21
Bauen
  • Rückseite aus Glas
  • Aluminiumrahmen
  • Rückseite aus Kunststoff
  • Aluminiumrahmen
Abmessungen & Gewicht
  • 146 x 70,6 x 7,6 mm
  • 167 g für das Nicht-mmWave-Modell
  • 168 g für das mmWave-Modell
Anzeige
  • 6,1-Zoll-AMOLED-2X-Display
  • 2340 x 1080, 425 PPI
  • HDR10+ zertifiziert
  • 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Immer auf dem Display
  • 6,2 Zoll FHD+ Dynamic AMOLED 2X
  • 2340 x 1080
  • HDR10+ zertifiziert
  • 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • 240 Hz Berührungsabtastrate
SoC
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 (USA, andere Regionen auswählen)
  • Samsung Exynos 2200 (die meisten anderen Länder)
  • USA: Qualcomm Snapdragon 888
  • International: Exynos 2100
RAM & Speicher
  • 128/256 GB interner Speicher
  • 8 GB LPDDR5-RAM
  • Kein microSD-Kartensteckplatz
  • 6 GB + 128 GB
  • 8 GB + 256 GB
  • Kein microSD-Kartensteckplatz
Akku & Aufladen
  • 3.700-mAh-Akku
  • 25 W USB PD 3.0 PPS kabelgebundenes Laden
  • Fast Wireless Charging 2.0 (nur verfügbar mit Samsung Super Fast Wireless Charger und Super Fast Wireless Charger Duo)
  • Wireless PowerShare (umgekehrtes kabelloses Laden)
  • 4.000 mAh
  • 25W Schnellladung
  • Kabelloses 15-W-Qi-Laden
  • 4,5 W kabelloses Reverse-Laden
Sicherheit
  • Ultraschall-Fingerabdrucksensor
  • In-Display-Fingerabdruckscanner
  • Samsung Knox
Rückfahrkamera(s)
  • 50MP Haupt (F/1.8, 1.0μm, 85˚ FOV), gebinnt
  • 12MP Ultraweitwinkel (F/2.2/1.4μm/120˚ FOV)
  • 10MP Teleobjektiv (F2.4/1.0μm/36˚ FOV)
  • Primär: 12 MP, f/1.8, Dual Pixel AF, OIS
  • Ultrabreit: 12 MP, f/2.2, 123° FoV
  • Tele: 64 MP, 1: 2,0, 1,1-facher optischer Zoom
Frontkamera(s)10MP (F2.2/1.22μm/80˚ FOV)10MP (F2.2/1.22μm/80˚ FOV)
Häfen)
  • USB-Typ-C
  • Keine Kopfhörerbuchse
  • USB-Typ-C
  • Keine Kopfhörerbuchse
Audio
  • Stereo-Lautsprecher
  • Bluetooth-Dual-Audio
  • Stereo-Lautsprecher
  • Dolby Atmos
Konnektivität
  • 5G: Non-Standalone (NSA), Standalone (SA), Sub6 / mmWave
  • LTE: Verbessertes 4×4 MIMO, bis zu 7CA, LTE Cat.20
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/ax (2,4/5/6 GHz)
  • Bluetooth v5.2
  • NFC
  • GPS, Galileo, Glonass, Beidou
  • Sub6/mmWave 5G
  • 4G-LTE
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/x (Dualband)
  • Bluetooth 5.0
  • Ultrabreitband (UWB)
Software
  • Android 12 mit OneUI 4.1
  • Vier große Updates für das Android-Betriebssystem versprochen
  • Fünf Jahre Sicherheitspatches
OneUI 4.0 basierend auf Android 12
Andere Eigenschaften
  • Samsung Pay (MST in einigen Ländern, NFC)
  • Samsung Pay mit NFC
  • Schutzart IP68

Gestaltung & Darstellung

Es wird Ihnen schwer fallen, das Galaxy S22 mit einem flüchtigen Blick vom Galaxy S21 zu unterscheiden. Beide Telefone sehen bis auf ein paar kleine Unterschiede ziemlich identisch aus. Während das Galaxy S21 über ein umlaufendes Kameramodul verfügt, das sich über die Rückseite erstreckt und in den mittleren Rahmen übergeht, endet das Kameramodul beim Galaxy S22 am Rand des mittleren Rahmens. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass das Kameramodul des Galaxy S22 farblich auf die Rückseite abgestimmt ist, während das Galaxy S21 ein anderes Farbmodul als die Rückseite hat.

Sollten Sie auf das Flaggschiff 2022 upgraden?

Während beide Modelle dem gleichen allgemeinen Design folgen, unterscheiden sie sich in der Verarbeitungsqualität. Das Galaxy S21 verfügt über eine Kunststoffrückseite und einen Aluminiumrahmen, während das Galaxy S22 hochwertigere Materialien verwendet, darunter eine Glasrückseite mit Gorilla Glass Victus Plus-Schutz und einen gepanzerten Aluminiumrahmen. Das Galaxy S22 ist auch in weiteren Farbvarianten erhältlich: Phantom Black, White, Pink Gold, Green, Graphite, Sky Blue, Violet, Cream und Bora Purple. Inzwischen ist das Galaxy S21 in Grau, Weiß, Violett und Pink erhältlich.

Galaxy S21

In Bezug auf die Gesamthaltbarkeit ist das Galaxy S22 besser; es packt Gorilla Glass Victus Plus auf der Vorder- und Rückseite. Währenddessen hat das Galaxy S21 Gorilla Glass Victus auf der Vorderseite, aber nicht auf der Rückseite. Beide Telefone sind IP68-zertifiziert für Wasser- und Staubbeständigkeit. Wir empfehlen trotzdem, sich eine Hülle für diese Telefone zu schnappen, also schau dir die besten Galaxy S22-Hüllen und die besten Galaxy S21-Hüllen an.

In Bezug auf das Display sind sich das Galaxy S21 und das Galaxy S22 ziemlich ähnlich. Beide verwenden die besten AMOLED-Panels von Samsung mit FHD+-Auflösung, 120-Hz-Bildwiederholfrequenzen und Unterstützung für HDR10+-Inhalte. Das Galaxy S22 hat ein etwas kleineres 6,1-Zoll-Panel im Vergleich zum 6,2-Zoll-Panel des Galaxy S21. Ansonsten ähneln sich beide Panels in Farbwiedergabe, Sättigung, Kontrast und Helligkeit. Egal für welches Telefon Sie sich entscheiden, Sie erhalten garantiert eines der besten Smartphone-Displays auf dem Markt.


Kameras

Galaxy S22 Kameramodul

Die Kamera-Hardware ist einer der größten Unterschiede zwischen diesen beiden Telefonen. Das Galaxy S21 verwendet die gleiche Kamerahardware wie sein Vorgänger Galaxy S20, mit einem 12-Megapixel-Primär-Shooter, einem 64-Megapixel-Teleobjektiv und einer 12-Megapixel-Ultrawide-Kamera.

Das Galaxy S22 hingegen ist mit einem neuen Dreifachkamerasystem ausgestattet, das aus einem neuen 50-Megapixel-Hauptsensor, einem 10-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom und einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera besteht.

Während beide Geräte kompetente Hauptschützen bieten, hat das Galaxy S22 einen Vorteil, wenn es um die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen geht. Der neue 50-MP-ISOCELL-GN5-Primärsensor des Galaxy S22 ist 23 % größer als der 12-MP-Sensor des Galaxy S21. Erhöhte Sensorgröße und Pixel-Binning bedeuten, dass das Galaxy S22 bessere Low-Light- und Nachtaufnahmen mit viel mehr Details und weniger Rauschen als das Galaxy S21 machen kann. Sie werden jedoch keinen großen Unterschied bei Tageslichtaufnahmen zwischen den beiden Telefonen feststellen.

Das Galaxy S22 bietet auch bessere Zoomfunktionen, da es mit einem neuen 10-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom ausgestattet ist. Das 64-Megapixel-Teleobjektiv des Galaxy S21 setzt bei Zoom-Aufnahmen auf Zuschneiden.

Sehen Sie sich Bildbeispiele von beiden Telefonen an, um die Fotoqualität selbst zu beurteilen.

Galaxy S22 Bildbeispiele

Samsung Galaxy S22 Kamerabeispiele

Galaxy S21 Bildbeispiele


Leistung, Akkulaufzeit und Software

Wie zu erwarten, bietet das Galaxy S22 mehr Rohleistung als das S21. Diejenigen in Europa erhalten den hauseigenen Exynos 220-Chipsatz von Samsung, während der Rest der Welt, einschließlich der USA und Indien, einen Snapdragon 8 Gen 1-Chip erhält. Was das Galaxy S21 betrifft, so sind die US- und chinesischen Modelle mit einem Snapdragon 888-Chipsatz ausgestattet, während andere Märkte einen Exynos 2100 haben.

Der Snapdragon 8 Gen 1 und der Exynos 2200 bieten nur eine geringfügig bessere CPU-Leistung als der Snapdragon 888 und der Exynos 2100. Das bedeutet, dass der Leistungsunterschied zwischen den beiden Telefonen nicht groß ist und bei alltäglichen Aufgaben kaum auffällt. Anders sieht es hingegen bei der Grafikleistung aus. Der neue Chipsatz Snapdragon 8 Gen 1 liefert eine um 35 % schnellere Grafikleistung und verbraucht dabei 20 % weniger Strom als der Snapdragon 888. Dennoch können Sie erwarten, dass das Galaxy S21 grafikintensive Spiele ohne Probleme bewältigt. Nur dass es in Spielen wie Genshin Impact möglicherweise nicht in der Lage ist, ein anhaltend flüssiges Gameplay bei maximalen Grafikeinstellungen zu liefern.

Sowohl das Galaxy S22 als auch das S21 haben die gleiche Menge an RAM und Speicher: 8 GB RAM und 128 GB/256 GB interner UFS 3.1-Speicher.

Galaxie s22

Obwohl das Galaxy S22 insgesamt ein überlegenes Telefon ist, ist der Akku ein Bereich, in dem es gegenüber dem Galaxy S21 verliert. Das S22 enthält eine 3.700-mAh-Zelle, was einen Schritt nach unten gegenüber dem 4.000-mAh-Akku des Galaxy S21 darstellt. Man könnte meinen, dass das kleinere Display und der effizientere Chipsatz den kleineren Akku kompensieren würden. Es stimmt bis zu einem gewissen Grad, aber wie wir in unserem Test festgestellt haben, wird das Galaxy S22, wenn Sie ein Vielnutzer sind, Schwierigkeiten haben, Sie durch einen ganzen Tag zu bringen. Beide Telefone bieten ähnliche Ladegeschwindigkeiten: bis zu 25 W kabelgebunden und 15 W kabellos.

Das Galaxy S22 wird mit Android 12 ausgeliefert, während auf dem Galaxy S21 Android 11 aus der Box läuft (aber es ist auf Android 12 aufrüstbar). In Bezug auf den Software-Support werden beiden Telefonen versprochen, vier große Betriebssystem-Updates und fünf Jahre Sicherheitsupdates zu erhalten. Da das Galaxy S21 jedoch 2021 mit Android 11 herauskam, wird es nur bis Android 15 unterstützt, während das Galaxy S22 Betriebssystem-Updates bis Android 16 erhalten wird.


Galaxy S22 vs. Galaxy S21: Welches sollten Sie kaufen?

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels sind das Galaxy S22 und das Galaxy S21 zum gleichen Preis auf Samsung.com erhältlich, sodass die Wahl ziemlich offensichtlich ist, wenn Sie vorhaben, eines von der offiziellen Website zu kaufen. Beide Modelle sind jedoch zu reduzierten Preisen bei anderen Quellen wie Amazon zu finden.

Wenn Sie von einem älteren Galaxy S-Modell upgraden, empfehlen wir Ihnen, das Galaxy S22 zu kaufen (vergessen Sie nicht, die besten Galaxy S22-Angebote zu nutzen). Obwohl sich das Galaxy S22 äußerlich nicht wesentlich vom S21 unterscheidet, bietet es einige bemerkenswerte Upgrades gegenüber seinem Vorgänger und erhält im Vergleich zum S21 ein weiteres Jahr Software-Updates. Sie erhalten ein langlebigeres und hochwertigeres Design, einen leistungsstärkeren Chipsatz und verbesserte Kameras, die bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen liefern. Das heißt, wenn Sie mit dem Galaxy S21 viel bekommen, ist nichts falsch daran, es über das S22 abzuholen.

    Samsung Galaxy S22

    Das Galaxy S22 bietet eine reizvolle Mischung aus starker Leistung und außergewöhnlichen Kameras in einem kompakten Paket.

    Samsung Galaxy S21

    Das Galaxy S21 bietet ein wunderschönes AMOLED-Display, ein Dreifachkamerasystem und einen 4.000-mAh-Akku.

Für diejenigen, die das Galaxy S21 verwenden, ist kein Upgrade erforderlich, da Sie nichts Wesentliches verpassen. Es wäre besser, auf das Galaxy S23 oder S24 zu warten, da es wahrscheinlich sinnvollere Upgrades bringen würde. Samsung bietet einige wahnsinnige Eintauschrabatte an. Wenn also Ihre Zahlen für das Galaxy S22 nach dem Eintausch Ihres Galaxy S21 erheblich sinken, lohnt es sich, etwa 200 US-Dollar einzuwerfen, um ein neueres, zukunftssichereres Gerät zu erhalten.

Wenn Sie nach einem Flaggschiff-Erlebnis zu einem günstigeren Preis suchen, empfehlen wir Ihnen, sich das Galaxy S21 FE anzusehen, das viele der Premium-Funktionen des S21 bietet, einschließlich eines größeren Akkus, für nur 599 US-Dollar.



Source link