Tech News

Technik & Digital

Solana Saga ist ein 1000-Dollar-Android-Flaggschiff, das sich auf Web3 konzentriert


In überraschenden Nachrichten hat Solana, ein öffentliches Blockchain-Unternehmen, ein neues Smartphone angekündigt. Das Solana Saga wird als Flaggschiff-Android-Smartphone angepriesen, das eine einzigartige Reihe von Funktionen bieten wird, die in die Solana-Blockchain integriert sind. Wie Sie es von dieser Art der Integration erwarten können, wird Saga in der Lage sein, Transaktionen einfach und sicher durchzuführen und gleichzeitig digitale Assets zu verwalten.

Gebaut von OSOM, Ankunft im 1. Quartal 2023

Während einer Veranstaltung in New York stellte Solana die Saga zusammen mit einem Framework für Android vor, das es Entwicklern ermöglichen wird, mobile Erlebnisse für Brieftaschen und Apps namens Solana Mobile Stack zu erstellen. Während die zugrunde liegende Erfahrung möglicherweise von Solana stammt, wird die Saga-Hardware von OSOM entwickelt und gebaut. Wenn Ihnen dieser Name bekannt vorkommt, liegt das daran, dass das Unternehmen aus den ehemaligen Mitarbeitern von Essential besteht. Das Unternehmen hat letztes Jahr ein neues Smartphone angeteasert und angekündigt, dass sein OSOM OV1 irgendwann im letzten Quartal 2022 eintreffen werde.

Mitbegründer und CEO von OSOM, Jason Keats, erklärte:

Saga beginnt mit den Grundprinzipien, um ein mobiles Erlebnis für Einzelpersonen, Entwickler und Teilnehmer des Ökosystems zu schaffen, das eine neue Ära der Mobilität einleitet. Die Welt braucht neuartige Hardware, um die Zukunft, die Web3 ist, anzunehmen, und der Aufbau eines Ökosystems, das in die Zukunft blickt, ohne von vergangenen Legacy-Ökosystemen belastet zu werden, ist für uns enorm spannend.

Das Solana Saga wird über ein 6,67-Zoll-Display, Qualcomms Snapdragon 8+ Gen 1 SoC, 12 GB RAM und 128 GB internen Speicher verfügen. Das Unterscheidungsmerkmal wird seine Software sein, die auf dem Solana Mobile Stack basiert und Sicherheit und Funktionen für Web3 bietet. Wenn Sie sich fragen, sieht das Telefon fast identisch mit dem OSOM OV1 aus. Vorbestellungen für das Gerät sind jetzt möglich, mit einer Anzahlung von 100 US-Dollar erhalten Sie einen Platz in der Schlange. Das Mobilteil wird am Ende 1000 US-Dollar kosten und voraussichtlich im ersten Quartal 2023 eintreffen.


Quelle: Solana



Source link