Tech News

Technik & Digital

So verwenden Sie Now Playing, um Songs auf Google Pixel zu identifizieren


Fast jeder kann sich an eine Zeit erinnern, in der er einen großartigen Song gehört hat und den Namen nicht herausfinden konnte, aber die auf künstlicher Intelligenz basierenden Funktionen von Google Pixel-Smartphones können helfen. Die Now Playing-Funktion von Google Pixel 4 und neuer erkennt Songs automatisch, und diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie sie einrichten.


Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Shazam oder andere Dienste von Drittanbietern zu verwenden, um Songs zu benennen, die in Ihrer Umgebung gespielt werden. Nachdem Sie die Funktion eingerichtet haben, können Sie schnell auf den Sperrbildschirm eines Pixel-Smartphones blicken und den Namen des Songs herausfinden, der um Sie herum gespielt wird. Pixel-Geräte gehören aufgrund ihrer exklusiven Funktionen wie Now Playing zu den besten verfügbaren Android-Smartphones.

XDA VIDEO DES TAGESSCROLLEN SIE, UM MIT DEM INHALT FORTZUFAHREN

So aktivieren Sie Now Playing auf Pixel-Geräten

Now Playing ist standardmäßig deaktiviert, aber Sie können die Funktion mit einem kurzen Abstecher zum Einstellungsmenü aktivieren.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App, die wie ein Zahnrad aussieht und sich im App Drawer befindet.
  2. Klopfen Ton & Vibration.
  3. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie Läuft gerade.
  4. Tippen Sie auf die Identifizieren Sie Songs, die in der Nähe spielen Umschalten.

Fangen Sie an, Songs zu erkennen

Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, werden der Name und der Interpret der in Ihrer Umgebung erkannten Songs auf dem Sperrbildschirm eines Pixel-Smartphones angezeigt. Dies funktioniert, wenn das Display aktiviert ist und wenn das Always-On-Display verwendet wird, sodass Sie das Telefon nicht aufwecken müssen, um den Namen eines in der Nähe abgespielten Songs zu sehen. So fangen Sie an.

  1. Starten Sie die Wiedergabe eines Titels oder bringen Sie Ihr Pixel-Smartphone in die Nähe eines Lautsprechers.
  2. Suchen Sie unten auf dem Sperrbildschirm nach dem Namen des Songs.
  3. Tippen Sie auf den Namen des Songs, um ihn mit Freunden zu teilen oder über einen Musik-Streaming-Dienst anzuhören.

Suchen Sie nach einem Titel, der nicht von Now Playing identifiziert wird

Um manuell nach dem Namen eines Songs zu suchen, der von einem Pixel-Smartphone nicht automatisch erkannt wird, können Sie eine separate Einstellung aktivieren. Normalerweise verwendet Now Playing die Erkennung auf dem Gerät über eine heruntergeladene Musikdatenbank, um Songs zu benennen. Wenn das nicht funktioniert, können Sie einem Pixel-Smartphone erlauben, die Cloud-Erkennung zu verwenden, um es zu identifizieren.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf Ton & Vibration.
  2. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie Läuft gerade.
  3. Tippen Sie auf die Suchschaltfläche auf dem Sperrbildschirm anzeigen Umschalten.
  4. Wenn ein Titel auf dem Sperrbildschirm nicht erkannt wird, tippen Sie auf das Suchsymbol unten in der Mitte des Bildschirms.
  5. Suchen Sie unten auf dem Sperrbildschirm nach dem Namen des Songs.
  6. Tippen Sie auf den Namen des Songs, um ihn mit Freunden zu teilen oder über einen Musik-Streaming-Dienst anzuhören.

Zeigen Sie den Verlauf der aktuellen Wiedergabe in den Einstellungen an

Wenn Sie nicht jedes Mal nach Ihrem Telefon greifen möchten, wenn Sie einen eingängigen Song hören, speichern Pixel-Smartphones mit aktivierter Funktion „Now Playing“ eine vollständige Liste der in der App „Einstellungen“ erkannten Songs.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf Ton & Vibration.
  2. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie Läuft gerade.
  3. Klopfen Jetzt Spielverlauf.
  4. Drücken Sie auf das Herz neben einem Titel, um den Song zu mögen.
  5. Drücken Sie auf den Namen des Titels, um ihn auf einem Streaming-Dienst anzuhören oder mit Freunden zu teilen.

Der Now Playing-Verlauf zeigt jeden identifizierten Titel und das Datum, an dem er für den letzten Monat erkannt wurde, in einer reduzierten Ansicht an. Sie können jedoch ältere erkannte Songs anzeigen, indem Sie auf den neuesten Song tippen, der in einem bestimmten Monat oder Jahr erkannt wurde. Dies blendet den Monat oder das Jahr ein und zeigt jeden Song, der während dieser Zeit identifiziert wurde.

Now Playing: Datenschutz und Kompatibilität

Wie viele der Flaggschiff-Funktionen, die Google in seiner Pixel-Reihe von Smartphones anbietet, wird Now Playing von künstlicher Intelligenz unterstützt und hört immer zu. Die Songerkennung erfolgt auf dem Gerät mithilfe einer Songdatenbank, die heruntergeladen wird, wenn die Funktion aktiviert ist. Laut Google werden Aufzeichnungen niemals mit dem Unternehmen geteilt und sind mit dem Private Compute Core von Android gesichert, was dazu beitragen könnte, Ihre Datenschutzbedenken auszuräumen.

Bei der manuellen Suche nach einem Song können laut dem Unternehmen „relevante Audioinformationen“ mit Google geteilt und nicht auf dem Gerät gespeichert werden.

Die Funktion wurde 2019 mit dem Pixel 4 eingeführt und ist ab diesem Modell verfügbar. Leute mit älteren Pixel-Geräten haben leider kein Glück, aber sie können Musikkennungen von Drittanbietern wie Shazam verwenden. Das Now Playing-Erlebnis funktioniert im Allgemeinen auf allen unterstützten Geräten gleich, aber spätere Modelle können die internen Tensor-Chips von Google mit verbesserten Funktionen auf Basis künstlicher Intelligenz nutzen. Das Feature soll auch den Weg zum Pixel 7a finden, dem mit Spannung erwarteten Budget-Smartphone von Google.

Now Playing ist eine großartige Funktion für Musikliebhaber, die von Googles Tonerkennungstechnologie unterstützt wird. Pixel-Besitzer können diese beeindruckende Technologie auch mit der Google Recorder-App verwenden, um Sprache in Echtzeit zu erkennen.

Google-Pixel-7-Pro-renders-on-white-background-qjwefbqwkejf-3 Hintergrund entfernt

Google Pixel 7 Pro

$599 $899 Sparen Sie $300

Das Google Pixel 7 Pro kommt mit einem 6,7 Zoll großen OLED-Display. Es wird mit Corning Gorilla Glass Victus-Schutz geliefert, aber eine Displayschutzfolie trägt wesentlich dazu bei, es in makellosem Zustand zu halten.



Source link