Tech News

Technik & Digital

So verwenden Sie benutzerdefinierte Emoji-Nachrichtenreaktionen in iOS 18 und iPadOS 18


Acht Jahre später gibt es mehr Reaktionen auf die Nachrichten-App

Apple führte das Zurücktippen Funktion in der Nachrichten-App im Jahr 2016. Tapback bezieht sich auf die Möglichkeit, auf Nachrichten mit einem von sechs vordefinierten Emojis zu „reagieren“, wie zum Beispiel dem Daumen hoch oder Herz Symbol, das je nach Anlass möglicherweise nicht immer den besten Sinn ergab. Mit der neuesten Version von iOS 18 und iPadOS 18 können Benutzer jedoch mit jedem Emoji über die Tastatur reagieren. Jetzt können Sie dem Absender dieser Nachricht genau zeigen, was Sie fühlen.


Verwandt

So färben Sie Ihre Symbole unter iOS 18 und iPadOS 18

Passen Sie Ihr iPad oder iPhone an, indem Sie die Symbolfarben anpassen

Was sind überhaupt Reaktionen?

Seit die Tapback-Funktion hinzugefügt wurde, gibt es Kontroversen darüber, wie sie genau interpretiert werden sollten. Die Überschneidung von durch soziale Medien inspirierten Gefühlen (denken Sie an Facebook-Likes oder Instagram-Herzen) mit der SMS-Kultur fügt der Absicht des Absenders eine neue Ebene der Mehrdeutigkeit hinzu. Wenn Sie Daumen hoch eine iMessage, bestätigst du einfach den Empfang oder drückst du damit tatsächlich deine Zustimmung aus? Bringt man die Generation Z mit ins Spiel, ergeben sich ganz andere Überlegungen. Hat dein Freund mit einem Daumen hoch anstelle einer Herz weil sie trocken sind, oder sind sie gerade einfach beschäftigt? So viele mögliche Interpretationen von sechs kleinen Symbolen.


Apple verpasst auch dem Basis-Sechser ein Facelift

Eines der ersten Dinge, die Ihnen beim Verwenden der Nachrichten-App unter iOS 18 auffallen werden, ist das neue Aussehen der Tapback-Symbole. Bisher wurde beim Tippen und Halten einer Textblase eine Liste grauer Symbole angezeigt, mit denen eine Reaktion gesendet werden konnte. In iOS18 erhält die Reaktionsliste jedoch ein neues Aussehen mit farbenfrohen Symbolen, und auch die angehefteten Emojis werden etwas aufpoliert.

iOS-Nachricht-Tapback-Updates

So reagieren Sie auf eine Nachricht mit einem beliebigen Emoji

Wählen Sie ein beliebiges Emoji über die Tastatur aus

Mit dem iOS 18-Update wird eine neue Option angezeigt, mit der Sie unter den ursprünglichen sechs Symbolen ein anderes Emoji auswählen können. Wenn Sie auf das graue Symbol mit dem lächelnden Gesicht tippen, wird die Emoji-Tastatur angezeigt und Sie können die perfekte Antwort auswählen. Als zusätzliche Annehmlichkeit wird das zuletzt ausgewählte Emoji, das Sie verwendet haben, am Ende der sechs grundlegenden Reaktionen hinzugefügt, damit Sie beim nächsten Mal möglicherweise etwas tippen müssen.


Jetzt auch mit Stickern reagieren

iOS18-Benutzer können nicht nur mit jedem Emoji auf eine Nachricht reagieren, sondern auch mit einem Sticker. Sticker können mit verschiedenen Apps oder sogar aus Fotos erstellt werden und können jetzt als Nachrichtenreaktionen verwendet werden. Wenn Sie auf eine Nachricht tippen und sie gedrückt halten, wird unter den Tapback-Symbolen ein neues Menü angezeigt. Tippen Sie auf Aufkleber hinzufügenr um ​​eine Stickerreaktion auszuwählen.


Reaktionen werden für Freunde, die nicht aktualisieren, nicht nahtlos sein

Die meisten iPhone-Nutzer sind es gewohnt, dass Reaktionen beim Versenden von Nachrichten an Android-Nutzer nicht ganz reibungslos ablaufen. Dasselbe gilt nun auch beim Senden von benutzerdefinierten Emojis an iPhone-Nutzer, die nicht auf iOS18 aktualisiert haben. Anstatt das Emoji an der Nachrichtenblase angeheftet zu sehen, wird diesen Nutzern ebenfalls eine zusätzliche Textnachricht mit einer Beschreibung der Reaktion angezeigt.

iOS-Nachricht-Tapback-Reaktion

Beginnen Sie, sich mit ALLEN Emojis auszudrücken

Die Erweiterung der Tapback-Emoji-Optionen ist nur eine der Verbesserungen der Nachrichten-App in iOS 18 und iPadOS 18. Wenn Sie nicht bis zur offiziellen Veröffentlichung im Herbst warten können, können Sie jetzt auf die Betaversion upgraden.



Source link