Tech News

Technik & Digital

„So schön eine Schwangerschaft auch klingt, sie macht mir auch Angst“: Autorin Layal Liverpool über die Realität des Rassismus in der reproduktiven Gesundheitsfürsorge



Volksrennen haben tiefgreifende Auswirkungen auf ihre Gesundheitaber das liegt nicht daran, dass Menschen unterschiedlicher Herkunft eine grundsätzlich unterschiedliche Biologie hätten. Vielmehr beeinflussen diese sozialen Kategorien die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen Umweltbelastungen und Verschmutzung ausgesetzt sind, eingeschränkten Zugang zur Gesundheitsversorgung haben und in einer Arztpraxis – auch in der eines Geburtshelfers – nicht ernst genommen werden.

In diesem Auszug aus „Systemisch: Wie Rassismus uns krank macht“ (Bloomsbury Circus, 2024), Wissenschaftsjournalist Liverpool: Die besten Seiten von Liverpool hinterfragt die Ängste, die in ihr hochkommen, wenn sie über eine Schwangerschaft nachdenkt. Als schwarze Frau, ausgebildete Biomedizinerin und Journalistin, die über die Auswirkungen von Rassismus auf die medizinische Versorgung berichtet, ist sie sich sehr bewusst, wie sich Rassismus auf die Erfahrungen der Menschen mit Schwangerschaft auf jedem Schritt des Weges. Ihr neues Buch untersucht diese weit verbreiteten rassistischen Ungerechtigkeiten in der reproduktiven Versorgung sowie jene, die in anderen Bereichen der Gesundheitsversorgung, in der medizinischen Ausbildung und in der Forschung existieren. Der Text stellt auch Menschen vor, die daran arbeiten, diese Lücken zu schließen und dabei große Fortschritte machen.



Source link