Tech News

Technik & Digital

So löschen oder deaktivieren Sie Ihr WhatsApp-Konto


WhatsApp ist die beliebteste Instant-Messaging-Plattform der Welt und hat es geschafft, indem es ein ziemlich nahtloses Onboarding- und Nutzungserlebnis bietet. Aber was ist, wenn Sie WhatsApp nicht mehr verwenden möchten? Was das Löschen von Konten angeht, ist das dauerhafte Löschen Ihres WhatsApp-Kontos tatsächlich einer der einfacheren Prozesse. Hier finden Sie alles, was Sie über die endgültige Deaktivierung Ihres WhatsApp-Kontos wissen müssen.

Das Wesentliche

  • WhatsApp > Einstellungen > Konto > Mein Konto löschen.
  • Das Löschen Ihres Kontos ist dauerhaft.
  • Nach dem Löschen kann es bis zu 90 Tage dauern, bis WhatsApp alle Ihre Kontoinformationen gelöscht hat.

So löschen Sie Ihr WhatsApp-Konto auf Ihrem Telefon

Während WhatsApp möglicherweise eine Desktop-Anwendung hat, müssen Sie dies auf Ihrem Telefon tun, um Ihr Konto zu löschen. Die Schritte, um sich von Ihrem WhatsApp-Konto zu verabschieden, sind für das iPhone praktisch die gleichen wie für Android. Folgendes ist zu tun:

  • Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, um auf Ihre zuzugreifen Einstellungen.
  • Klicke auf Konto und navigieren Sie dann zu Mein Konto löschen.
  • Gib deine Handynummer ein, einschließlich Ihrer Landesvorwahl, und tippen Sie dann auf MEIN KONTO LÖSCHEN.

Und das ist alles, was dazu gehört. Wir haben auch behandelt, wie Sie Ihr Facebook-Konto und Ihr Instagram-Konto löschen.

Was passiert, wenn Sie Ihr WhatsApp-Konto löschen?

Das Deaktivieren Ihres WhatsApp-Kontos ist unumkehrbar, d. h. Sie können es nicht mehr wiederherstellen, sobald es weg ist, und Sie müssen sich als neuer Benutzer anmelden. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Konto löschen.

  • Durch das Löschen Ihres Kontos wird Ihr Nachrichtenverlauf gelöscht.
  • WhatsApp wird Sie aus allen aktiven WhatsApp-Gruppen entfernen.
  • WhatsApp löscht auch Ihr WhatsApp-Backup von Google Drive.
  • Sobald Sie auf MEIN KONTO LÖSCHEN klicken, können Sie nicht mehr auf Ihr WhatsApp-Konto zugreifen.

Wie lange dauert es, bis WhatsApp Ihre Informationen löscht?

Während Sie sofort den Zugriff auf Ihr WhatsApp-Konto verlieren, kann es bis zu 90 Tage dauern, bis WhatsApp alle Ihre Informationen gelöscht hat. Auch nach 90 Tagen können noch Kopien dieser Daten im Backup-Speicher verbleiben.

WhatsApp ist auch transparent, wenn es darum geht, bestimmte Protokolldaten nach dem Löschen des Kontos in seinen Datenbanken zu behalten. Es heißt jedoch, dass dies vom Konto des Benutzers getrennt ist und nicht zurückverknüpft werden kann. Weitere Informationen darüber, wie WhatsApp Ihre Daten verwendet und speichert, finden Sie in deren Datenschutzrichtlinie.

Wenn Sie versuchen, WhatsApp loszuwerden, hoffen wir, dass dies Ihnen hilft. Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie sie in die Kommentare.



Source link