Tech News

Technik & Digital

So laden Sie One UI 5 herunter und installieren es


Software-Updates können eines der wichtigsten Dinge sein, wenn es um ein Gerät geht. Da sich Android 13 seiner stabilen Veröffentlichung nähert, ist die Zeit für die Smartphone-Hersteller reif, ihren benutzerdefinierten Skins einen neuen Anstrich zu verpassen. Samsung, einer der Top-Tier-OEMs, ist außerdem damit beschäftigt, die fünfte Iteration seiner One UI-Software auf der Grundlage der neuen Android-Version zu entwickeln. Wie es oft der Fall ist, ist es schwierig, das Rollout-Ereignis eines großen Updates wie One UI 5 im Auge zu behalten, also sind wir hier, um Ihnen die Dinge zu erleichtern.

Samsung hat noch keine offizielle Liste der berechtigten Galaxy-Geräte für das Android 13-Update bekannt gegeben, aber es wird erwartet, dass Flaggschiffe der aktuellen Generation ihre stabilen OTAs vor Ende des Jahres erhalten werden. Der koreanische OEM hat bereits das Beta-Programm One UI 5.0 für die Galaxy S22-Serie gestartet, und das Unternehmen wird wahrscheinlich eine Handvoll anderer Geräte in die Beta-Phase bringen, darunter ältere Flaggschiffe und sogar einige Mid-Ranger, bevor die endgültige stabile Veröffentlichung erfolgt .

One UI 5.0 Open Beta zum Anfassen: Neue Funktionen für Ihr Samsung Galaxy-Telefon

Dieser Artikel dient als zentrales Repository für Download-Links für alle Samsung-Geräte, die ihre offiziellen Android 13-Updates in Form von One UI 5.0 erhalten haben, einschließlich der öffentlichen Betaversion und der stabilen Builds.

Navigieren Sie in diesem Artikel:


Liste der Samsung-Telefone, die Android 13 erhalten haben

Keines der Galaxy-Geräte hat am Android 13 Developer Preview-Programm von Google teilgenommen. Daher folgen wir im folgenden Index der Einfachheit halber ausschließlich Samsungs Nomenklatur der Build-Beschreibungen.

Samsung führt seine öffentliche Beta-Initiative über die Samsung Members-App durch. Mit der Zeit könnte der OEM das Beta-Programm auf weitere Regionen ausdehnen. Daher wird Besitzern von Galaxy-Geräten empfohlen, den Beta-Zeitplan für ihre Region zu überprüfen, indem sie die App öffnen und zum Abschnitt „Mitteilungen“ gehen. Seien Sie jedoch versichert, dass Sie, wenn Sie versuchen, den in Deutschland vertriebenen One UI 5.0-Build aus einer anderen Region auf Ihr europäisches Gerät zu laden, Ihr Telefon immer noch in Ihrer jeweiligen europäischen Sprache verwenden können, da es sich im Wesentlichen um einen einheitlichen EUX-Build handelt.

Hier sind die Geräte, die bisher mindestens einen Android 13-Build mit One UI 5.0 erhalten haben. Beachten Sie, dass die Geräte alphabetisch nach ihrem Handelsnamen sortiert sind.

  1. Samsung Galaxy S22 (r0s/r0q) — Hinzugefügt am 05.08.2022
  2. Samsung Galaxy S22 Plus (g0s/g0q) — Hinzugefügt am 05.08.2022
  3. Samsung Galaxy S22 Ultra (b0s/b0q) — Hinzugefügt am 05.08.2022

Nachfolgend finden Sie Download-Links für die öffentliche Betaversion von One UI 5.0 und die stabilen Versionen. Diese Builds werden zuerst nach Gerätenamen und dann nach ihren Regionen/SoC-Varianten und der Release-Chronologie sortiert.

Insbesondere können Sie eine Firmware, die für ein Qualcomm Snapdragon SoC-basiertes Samsung Galaxy-Modell (z. B. die USA-Variante) bestimmt ist, nicht auf ihr Exynos-betriebenes Gegenstück (z. B. die europäische Variante) oder umgekehrt flashen.

1. Samsung Galaxy S22 (r0s/r0q)So laden Sie One UI 5 herunter und installieren es

Sr. Nr.Kanal, Build-Nummer und RegionWiederherstellungs-ROMOdin-ROMHinzugefügt am/Status zuletzt aktualisiert
DeutschlandFür SM-S901B
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022
SüdkoreaFür SM-S901N
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022

2. Samsung Galaxy S22 Plus (g0s/g0q)

Samsung Galaxy S22 Plus gegen Baum

Sr. Nr.Kanal, Build-Nummer und RegionWiederherstellungs-ROMOdin-ROMHinzugefügt am/Status zuletzt aktualisiert
DeutschlandFür SM-S906B
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022
SüdkoreaFür SM-S906N
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022


3. Samsung Galaxy S22 Ultra (b0s/b0q)

S-Pen-Funktionen, die vom Samsung Galaxy S22 Ultra gezeigt werden

Sr. Nr.Kanal, Build-Nummer und RegionWiederherstellungs-ROMOdin-ROMHinzugefügt am/Status zuletzt aktualisiert
DeutschlandFür SM-S908B
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022
SüdkoreaFür SM-S908N
1.1Eine Benutzeroberfläche 5.0 Beta 1 (ZVH4)5. August 2022

Flashing-Anweisungen für One UI 5.0

Wir haben eine spezielle Flashing-Anleitung für Samsung Galaxy-Benutzer, damit sie OTA-Pakete problemlos von der Seite laden oder die offizielle One UI-Firmware von Grund auf neu installieren können. Schauen Sie sich das folgende Tutorial an – insbesondere das Sideloading durch Wiederherstellung Abschnitt – um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, wie die OTA-ZIP-Dateien von One UI 5.0 installiert werden.

So aktualisieren Sie Ihr Samsung Galaxy-Smartphone und installieren die offizielle Firmware

Falls Sie zum stabilen Kanal zurückkehren möchten, müssen Sie die Nicht-Beta-Firmware für Ihr Modell herunterladen und mit Odin einen sauberen Flash durchführen. Das Konzept eines Downgrade-ROM ist hier nicht anwendbar.

Beachten Sie, dass das Obige eher eine allgemeine Reihe von Flash-Anweisungen ist, die im Allgemeinen auf jedes Samsung Galaxy-Gerät da draußen anwendbar sein sollten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass es eine Variation gibt, die für Ihr Gerät einzigartig ist (z. B. ein Trägermodell), daher empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Geräteforen für gerätespezifische Anweisungen zu besuchen.



Source link