Tech News

Technik & Digital

So installieren Sie iPadOS 16 Beta auf Ihrem iPad


iPadOS 16 Beitragsbild Quelle: Apfel

Wie jedes Jahr hat Apple die neuen Versionen von iOS, iPadOS, macOS, watchOS und mehr heute auf der WWDC 2022 vorgestellt. Das neueste iPadOS 16-Update bringt eine Reihe von Verbesserungen. Kurz nach Ende der Veranstaltung veröffentlichte Apple auch die erste Beta von iPadOS 16 für alle kompatiblen iPads. Entwickler können jetzt mit dem Testen von iPadOS 16 auf ihrem iPad beginnen. So können Sie die iPadOS 16 Beta auf Ihrem iPad installieren.

Bevor wir fortfahren und erklären, wie Sie die erste Entwickler-Betaversion von iPadOS 16 auf Ihrem iPad installieren können, gehen wir einige der Funktionen durch, die das neue iPadOS-Update enthält. In erster Linie hat Apple seinem iPad-Betriebssystem endlich dringend benötigte Multitasking-Fähigkeiten hinzugefügt. Darüber hinaus werden noch in diesem Jahr die Wetter-App (endlich!) und die Freeform-Collaboration-App veröffentlicht.

POCKETNOW VIDEO DES TAGES

Lesen: Gedanken zur Apple WWDC 2022: Alles, was Sie interessieren sollte

iPadOS 16 Beta: Kompatible Geräte

iPad mini und iPad Pro Beitragsbild Quelle: Pocketnow

Bevor Sie versuchen, iPadOS 16 auf Ihrem iPad zu installieren, vergewissern Sie sich, dass Ihr Tablet damit kompatibel ist. Hier ist die Liste aller iPad-Modelle, die mit iPadOS 16 kompatibel sind:

  • iPad Air (3. Generation und höher)
  • iPad (7. Generation und höher)
  • iPad mini (5. Generation und höher)
  • iPad Pro (alle Modelle)

iPadOS 16 Beta: Dinge, die Sie vor der Installation wissen sollten

Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie die iPadOS 16 Developer Beta auf Ihrem iPad installieren:

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihres iPad mit iPadOS 15. Es ist jedoch nicht empfohlen um das Backup auf Ihrem iPad wiederherzustellen, nachdem Sie aufgrund von Kompatibilitätsproblemen auf iPadOS 16 aktualisiert haben. Viele Apps von Drittanbietern haben Kompatibilitätsprobleme mit der ersten iPadOS-Beta. Dieses Backup kann sich jedoch als nützlich erweisen, wenn Sie nach der Installation der Beta-Version von iPadOS 16 zu iPadOS 15 zurückkehren müssen.

  2. Die erste Beta ist im Allgemeinen ziemlich fehlerhaft und nicht stabil genug für den täglichen Gebrauch. Wenn Sie sich bei der täglichen Arbeit auf Ihr iPad verlassen, haben wir empfehlen Sie können das Update überspringen und stattdessen auf die erste öffentliche Beta warten, die viel stabiler ist als die Entwickler-Beta.

  3. iPadOS Beta-Updates haben im Allgemeinen eine ziemlich hohe Dateigröße. Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu einer schnellen Internetverbindung haben.

  4. Die Daten deines iPads bleiben nach der Installation von iPadOS 16 intakt. Es wird jedoch geschätzt, ein Backup zu erstellen, falls die Dinge schief gehen.


Wenn Sie kein Apple-Entwicklerkonto haben…

Derzeit ist die Beta-Version von iPadOS 16 nur für diejenigen verfügbar, die über ein kostenpflichtiges Apple-Entwicklerkonto verfügen. Wenn Sie die iPadOS 16 Beta auf Ihrem iPad installieren möchten, sollten Sie auf die erste öffentliche Beta warten, die nächsten Monat veröffentlicht werden soll. Wenn Sie jedoch wirklich daran interessiert sind, die iPadOS 16-Beta auf Ihrem iPad zu installieren, können Sie sie mit dem Beta-Profil installieren. Dazu müssen Sie nur das Beta-Profil von iPadOS 16 in die Hände bekommen und können dann die unten genannten Schritte ausführen, um das Update auf Ihrem iOS-Gerät zu installieren.

Wenn Sie ein Apple-Entwicklerkonto haben…

iPadOS 16 Beta-Profilkonfiguration Quelle: Apfel

Wenn Sie ein Apple-Entwicklerkonto haben, befolgen Sie diese Schritte, um die iPadOS 16-Beta auf Ihrem iPad zu installieren:

  1. Geh ‚rüber zu developer.apple.com aus der Safari auf Ihrem iPad.

  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-Entwickler-ID an und wählen Sie dann die aus Downloads Sektion.

  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus iPadOS 16-Beta und dann tippen Profil installieren.

  4. Auf Ihrem iPad wird ein Popup-Fenster angezeigt. Auswählen Erlauben und dann tippen Nah dran.

  5. Gehen Sie nun zum Einstellungen App und Sie sollten die neue sehen Profil heruntergeladen Option erscheinen oben.

  6. Klicke auf Installieren, geben Sie die PIN/das Passwort Ihres iPads ein und warten Sie, bis das Profil installiert ist. Wählen Sie nun aus Fertig und dann auswählen Neu starten.

  7. Gehen Sie nach dem Neustart Ihres iPad zu Einstellungen → Softwareaktualisierung → Herunterladen und installieren.

iPadOS 16 Beta sollte mit dem Herunterladen auf Ihr iPad beginnen. Denken Sie daran, dass dies ein großes Update ist und es einige Zeit dauern wird, bis es abgeschlossen ist. Sobald der Download abgeschlossen ist, wählen Sie aus Installieren, und die Software beginnt mit der Installation auf Ihrem Apple-Tablet. Ihr iPad wird während des Vorgangs einige Male neu gestartet, und Sie müssen seinen Passcode eingeben, sobald die Installation abgeschlossen ist.


Jetzt, da du iPadOS 16 Beta auf deinem iPad installiert hast, kannst du damit beginnen, alle damit verbundenen neuen Funktionen zu nutzen. Wie bereits erwähnt, sind die ersten Entwickler-Betas jedoch im Allgemeinen fehlerhaft, und wenn Sie sich bei wichtigen Arbeiten auf Ihr iPad verlassen, empfehlen wir Ihnen, das Update zu überspringen. Apple wird nächsten Monat die erste öffentliche Beta von iPadOS 16 starten, und das endgültige (und stabile) Update sollte im Herbst erscheinen. Was denkst du über das neue iPadOS-Update? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen!



Source link