Tech News

Technik & Digital

So aktivieren oder deaktivieren Sie Siri-Benachrichtigungsansagen auf iOS und iPadOS


iOS und iPadOS können Benachrichtigungen ankündigen, die Sie erhalten. So aktivieren oder deaktivieren Sie diese praktische Funktion auf Ihrem iPhone oder iPad.


Wenn Sie ein neues iPhone wie das iPhone 14 Pro Max kaufen, erhalten Sie Zugriff auf alle erweiterten Funktionen von iOS 16. Viele Benutzer verpassen es jedoch, das Beste aus ihren Geräten herauszuholen, da einige Funktionen tief in der Einstellungs-App vergraben sind. Einer der weniger bekannten Vorteile, die auf neueren iPhones und iPads verfügbar sind, ist die Möglichkeit, Siri Benachrichtigungen ankündigen zu lassen. Wenn aktiviert, liest Siri Benachrichtigungen vor, die Sie über kompatible Ohrhörer oder den Lautsprecher Ihres iDevice erhalten. Nachfolgend finden Sie die detaillierten Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Dienstprogramm zu aktivieren oder zu deaktivieren.

XDA VIDEO DES TAGESSCROLLEN SIE, UM MIT DEM INHALT FORTZUFAHREN

Lassen Sie Siri Benachrichtigungen über kompatible Kopfhörer ankündigen

Wenn Sie eines der neueren AirPods- oder Beats-Modelle haben, kann Siri Benachrichtigungen lesen, wenn Sie diese Kopfhörer verwenden. Auf diese Weise müssen Sie Ihr Telefon nicht überprüfen, wenn Sie unterwegs sind und jemand Ihnen eine Nachricht sendet. Sie können auch nur mit Ihrer Stimme auf eine Nachricht antworten. Es ist sicherlich ein praktisches Tool, das Ihnen privat Ankündigungen übermittelt und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, darauf zu reagieren. Um es zu aktivieren:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes AirPods- oder Beats-Modell mit Ihrem iPhone oder iPad mit OS-Version 15 oder höher gekoppelt haben.
  2. Starte den Einstellungen App.
  3. Geben Sie die ein Benachrichtigungen Abschnitt.
  4. Tippen Sie auf Benachrichtigungen ankündigen.
  5. Aktivieren Sie die Benachrichtigungen ankündigen Und Kopfhörer schaltet um.
  6. Sie können Siri auch daran hindern, Benachrichtigungen von bestimmten Anwendungen anzukündigen, indem Sie die folgende App-Liste durchgehen.
  7. Wenn Sie jetzt Ihre kompatiblen Kopfhörer tragen und eine Benachrichtigung von einer App auf der weißen Liste eingeht, liest Siri sie Ihnen vor.

Siri-Benachrichtigungsansagen über den Lautsprecher des iDevice

Wenn Sie keinen kompatiblen Kopfhörer besitzen, können Sie Siri trotzdem Benachrichtigungen über den Lautsprecher Ihres iPhone oder iPad ankündigen lassen. Diese Funktion ist jedoch nicht privat, da jeder, der mit Ihnen im selben Raum sitzt, Ihre eingehenden Nachrichten, Benachrichtigungen und deren Inhalte hören kann. Aktivieren Sie diese Funktion also nur, wenn es Ihnen egal ist, dass andere von den Warnungen Ihres Telefons erfahren, oder wenn Sie dazu neigen, Zeit alleine zu verbringen. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie andere um Sie herum nicht stören. Um es zu aktivieren:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie iOS/iPadOS 16 oder höher ausführen.
  2. Starte den Einstellungen App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  3. Scrollen Sie nach unten und geben Sie die ein Barrierefreiheit Abschnitt.
  4. Scrollen Sie erneut durch die Liste nach unten und tippen Sie dann auf Siri.
  5. Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie die Kündigen Sie Benachrichtigungen auf dem Lautsprecher an Umschalten.
  6. Um eine bestimmte App auf die schwarze Liste zu setzen, damit Siri ihre Benachrichtigungen nicht ankündigt, geben Sie die ein Benachrichtigungen ankündigen Abschnitt und deaktivieren Sie Apps nach Ihren Wünschen.


Dass Siri Benachrichtigungen ankündigt, macht meine Joggingeinheiten sicherlich angenehmer. Anstatt auf meine Apple Watch oder mein iPhone zu blicken, lasse ich sie mir einfach von meinen AirPods vorlesen. So unterbreche ich mein Training nur, wenn es eine dringende Angelegenheit ist, die nicht wirklich warten kann. Ansonsten bleibe ich über die eingehenden Benachrichtigungen auf dem Laufenden, ohne alle paar Minuten einen Blick darauf werfen zu müssen.



Source link