Tech News

Technik & Digital

Snapdragon 8 Gen 1 Plus & 7 Gen 1 könnten diese Woche vorgestellt werden – alles, was Sie vor dem Start wissen müssen


Snapdragon 8 Gen 1 plus Launch-Teaser Quelle: Qualcomm

Qualcomm besitzt einen großen Anteil am Chipsatzmarkt. Eine große Anzahl von Android-Smartphones werden von Qualcomm-Chipsätzen angetrieben, während ihre Modems auch in iPhones und anderen Apple-Geräten verwendet werden. Viele Smartphone-Hersteller wie OnePlus und Samsung setzen bei ihren Flaggschiff-Geräten auf den neuesten Snapdragon-Chipsatz von Qualcomm. Es wird gemunkelt, dass das Unternehmen seit einigen Monaten am Flaggschiff-Chipsatz der nächsten Generation, dem Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Chipsatz, arbeitet, und jetzt deutet ein neuer Teaser von Qualcomm darauf hin, dass der Snapdragon 8 Gen 1+ später eingeführt werden könnte Woche.

Qualcomm hat jetzt ein neues Poster auf der chinesischen Social-Networking-Website veröffentlicht Weibo Ankündigung, am 20. Mai 2022 eine Veranstaltung auszurichten. Im Moment hat Qualcomm noch nicht verraten, was es auf der Veranstaltung ankündigen würde, aber viele Gerüchte deuten darauf hin, dass das Unternehmen endlich neue Prozessoren der 8. und 7. Generation ankündigen könnte. Hier finden Sie alles, was Sie vor dem Start über Snapdragon 8 Gen 1 Plus und Snapdragon 7 Gen 1 wissen müssen.

POCKETNOW VIDEO DES TAGES
Löwenmaul 8 Gen 1 Plus Quelle: Weibo

Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Plus: Alles, was wir wissen

Letztes Jahr hat sich Qualcomm von seinem dreistelligen Namensschema verabschiedet und den allerersten Chipsatz der 8-Gen-Reihe vorgestellt, den Snapdragon 8 Gen 1. Die Resonanz war jedoch nicht so groß. Es wird berichtet, dass der Chipsatz Überhitzungs- und Drosselungsprobleme hat. Und dann gibt es auch zusätzlichen Druck von MediaTek und Apple, die in den letzten Jahren stark verbesserte Chipsätze auf den Markt gebracht haben. Nun scheint Qualcomm seine Fehler mit einer verbesserten Version von Snapdragon 8 Gen 1 korrigieren zu wollen.

Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 offizieller Teaser Quelle: Qualcomm-Video

Frühere Leaks und Gerüchte deuten darauf hin, dass Snapdragon 8 Gen 1 Plus nur ein geringfügiges Upgrade gegenüber dem Chipsatz der letzten Generation sein wird. Es wird wahrscheinlich auf der gleichen 4-nm-Node-Prozessarchitektur wie Snapdragon 8 Gen1 basieren. Berichte deuten auch darauf hin, dass die 8 Gen1+ von TSMC und nicht von Samsung Foundry hergestellt wird.

Der Chipsatz wird mit der Modellnummer SM8475 und einigen Verbesserungen gegenüber der Version 2021 geliefert. Der Chipsatz wird Berichten zufolge dieselbe 1+3+4-Architektur-Kernkonfiguration beibehalten, die einen ARM Cortex X2 Prime-Kern, drei Cortex A710-Kerne und vier Cortex A510-Kerne umfassen wird, aber eine Verbesserung von 10 % gegenüber der letzten Generation bieten wird. Während die meisten Verbesserungen an der GPU- und CPU-Front erwartet werden, soll der Chipsatz auch Korrekturen für Drosselungs- und Überhitzungsprobleme enthalten.

Eine Reihe von Unternehmen haben Berichten zufolge eine Partnerschaft mit Qualcomm für ihre Smartphones mit Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Chipsatz geschlossen. Die Liste der Unternehmen umfasst Lenovo, Motorola, OnePlus und Xiaomi. Darüber hinaus erwarten wir, dass das Nothing-Telefon (1) aufgrund seines Startzeitplans (es wird voraussichtlich nächsten Monat eintreffen) und der engen Beziehung zwischen Qualcomm und Nothing mit dem Snapdragon 8 Gen 1+ betrieben wird.

Qualcomm Snapdragon 7 Gen 1: Alles, was wir wissen

Qualcomm Snapdragon 7c Gen 2

Auf der anderen Seite könnte Qualcomm diese Woche auch seinen allerersten Chipsatz der 7-Gen-Serie vorstellen. Dieser Chipsatz soll Qualcomms Antwort auf den MediaTek Dimensity 8100 sein. Obwohl Qualcomm nichts über den Chipsatz (einschließlich des Namens) bestätigt hat, ist der renommierte Leaker Digitale Chat-Station behauptet, dass der Snapdragon 7 Gen 1-Chipsatz mit ARM Cortex-A710- und Cortex-A510-Kernen geliefert wird.

Es wird erwartet, dass der Snapdragon 7 Gen1, genau wie sein teurerer Bruder, ebenfalls auf der 4-nm-Knotenprozessarchitektur basiert. Dieser Chipsatz wird Berichten zufolge mit vier ARM Cortex-A710-Kernen mit einer Taktfrequenz von 2,36 GHz und vier Cortex-A510-Kernen mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz geliefert. Die mächtige CPU soll mit der Adreno 662 GPU gekoppelt sein. Insgesamt scheint es, dass der Snapdragon 7 Gen 1 ein erstklassiges Mid-Tier-Angebot von Qualcomm sein wird. Das kommende Reno8-Smartphone von OPPO ist eines der Smartphones, von denen gemunkelt wird, dass sie mit dem Snapdragon 7 Gen 1-Chip ausgestattet sind. Das Smartphone wird noch in diesem Monat in China eingeführt.

Was wir sehen wollen

Mit Snapdragon 8 Gen 1 Plus erwarten wir von Qualcomm einen echten Chipsatz auf Flaggschiff-Niveau. Die letzten paar Generationen von Flaggschiff-Chips von Qualcomm waren ein wenig überwältigend. Obwohl sie eine Leistung auf Augenhöhe mit Chips der A-Serie von Apple und sogar Googles Tensor-Chip bieten, wurden die Chips von Drosselungsproblemen geplagt. Wir hoffen, dass Qualcomm solche Probleme in der nächsten Generation beheben kann.

Was sind Ihre Erwartungen an die kommenden Chipsätze von Qualcomm? Würden Sie ein Flaggschiff-Smartphone mit dem derzeit verfügbaren Snapdragon 8 Gen1-Chip kaufen oder warten, bis Unternehmen Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Smartphones vorstellen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen!



Source link