Tech News

Technik & Digital

Snapchat lässt Benutzer ab dem 23. Februar ihren Benutzernamen aktualisieren


Snapchat veröffentlicht endlich eines seiner am häufigsten nachgefragten Updates – die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen in der App zu ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihren hat Freundesliste, Snap-Code, Snap-Score, Erinnerungen usw.

Snapchat lässt Benutzer ab dem 23. Februar ihren Benutzernamen aktualisieren

Wie Sie in dieser Sequenz sehen können, können ab dem 23. Februar alle Snapchatter auf iOS und Android ihren Benutzernamen aktualisieren, was für viele eine willkommene Neuigkeit sein wird.

Denn während es mit 15 vielleicht lustig war, sich „LadiesMan23“ zu nennen, ist es das jetzt wahrscheinlich weniger. Und während Sie Ihren Anzeigenamen immer aktualisieren konnten, war Ihr Kontobenutzername von Anfang an in Stein gemeißelt, was in einigen Fällen eine weniger als ideale Einrichtung ist.

So können Sie endlich die alten „Fartfacekilla“- und „SexyMan69“-Tags loswerden und ein reiferer, verantwortungsbewussterer Snapchat-Benutzer werden.

Einziger Vorbehalt ist, dass Benutzer nicht zu Benutzernamen wechseln können, die bereits verwendet wurden. Sie können Ihren Benutzernamen auch nur einmal im Jahr ändern – obwohl ich vermute, dass dies wahrscheinlich weniger von Bedeutung ist, da die Leute, die diese Funktion wirklich wollen, diejenigen sind, die umständliche, datierte Namen haben, die sie gerne loswerden möchten.

Vielleicht sehen Sie also plötzlich eine Rückkehr Ihrer alten Freunde zu Snap, jetzt, wo sie ohne diese peinlichen Tags posten können, und Sie erhalten vielleicht plötzlich einige neue Kontakte und Verbindungsanfragen von lange verlorenen Witzbolden.

Es könnte tatsächlich ein wichtiges Update sein, wenn Snapchatter erwachsen werden.

So aktualisieren Sie Ihren Snapchat-Benutzernamen (ab 23. Februar)

  1. Tippen Sie auf das Bitmoji-Symbol in der oberen linken Ecke der Kamera, um zum Profilbildschirm zu gelangen
  2. Wählen Sie „Einstellungen“, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Profils tippen
  3. Tippen Sie direkt unter „Name“ auf „Benutzername“ und wählen Sie „Benutzernamen ändern“ blau markiert aus
  4. Klicken Sie dann im Popup-Fenster auf „Weiter“, das Sie daran erinnert, dass Benutzernamen nur einmal pro Jahr geändert werden können
  5. Geben Sie einen neuen Benutzernamen ein und klicken Sie auf „Weiter“.

.



Source link