Tech News

Technik & Digital

Sehen Sie sich die atemberaubende Rekonstruktion einer alten ägyptischen Mumie an, die ein Jahrhundert lang an einer australischen High School schmachtete


Ein altägyptischer mumifizierter Kopf, der in einer Schulbibliothek in Australien ausgestellt ist, hat dank einer sorgfältigen wissenschaftlichen Rekonstruktion jetzt ein frisches Gesicht.

Das antike Objekt ist so etwas wie ein Rätsel – es ist unklar, wie es an die Grafton High School im Norden von New South Wales gelangte, etwa 300 Meilen (480 Kilometer) nördlich von Sydney, und auf einer jahrhundertealten Notiz stand nur, dass es von einem „ echte“ ägyptische Mumie. Doch nun wird es neben 3D-gedruckten Skulpturen ausgestellt, die auf medizinischen Scans und forensischen Techniken basieren, um den Rekonstruktionsprozess zu zeigen und zu zeigen, wie die Person zu Lebzeiten ausgesehen hätte.



Source link