Tech News

Technik & Digital

Samsung veröffentlicht das neue Dropship Good Lock-Modul für einfache Dateiübertragungen


Mit dem Modul können Sie sogar Dateien auf iPhones übertragen, aber es ist derzeit auf Südkorea beschränkt


Die Good Lock-Suite von Samsung erhält ein neues Modul namens Dropship, das darauf abzielt, die Dateiübertragung zwischen Geräten erheblich zu vereinfachen. Das Modul ist derzeit für Galaxy-Benutzer in Südkorea verfügbar und unterstützt Dateiübertragungen zwischen einer Vielzahl von Geräten, einschließlich iPhones.


Obwohl Samsung das Dropship-Modul nicht offiziell angekündigt hat, gibt uns ein kürzlich veröffentlichter Beitrag in den Community-Foren des Unternehmens einen detaillierten Einblick in seine Funktionen. Laut dem Beitrag unterstützt das Dropship-Modul Dateiübertragungen zwischen Galaxy-Smartphones und -Tablets, anderen Android-Geräten, iOS-Geräten und dem Internet. Das Modul erstellt einen eindeutigen Link und QR-Code für die Dateien, die Sie freigeben möchten, um anderen zu helfen, auf die Dateien auf jedem Gerät zuzugreifen.

Das Dropship-Modul bietet auch einige Anpassungsoptionen, wie die Möglichkeit, eine Gültigkeitsdauer für den File-Sharing-Link festzulegen und dem Link eine benutzerdefinierte Nachricht oder ein Profilbild hinzuzufügen. Obwohl das Modul ziemlich gut aussieht, hat es ein paar Einschränkungen. Wie bereits erwähnt, ist es derzeit nur in Südkorea erhältlich. Wir haben versucht, die APK auf unser Galaxy S22 Ultra zu laden und haben die folgende Meldung erhalten.

Darüber hinaus hat das Modul ein Dateiübertragungslimit von 5 GB pro Tag, und Sie benötigen ein Samsung-Konto, um Dateien mit dem Modul freizugeben. Der Empfänger benötigt jedoch kein Samsung-Konto, um freigegebene Dateien herunterzuladen. Darüber hinaus schlägt der Beitrag vor, dass das Modul nur auf Android 13-Geräten funktioniert. Aber das können wir im Moment nicht bestätigen.

Wir wissen nicht, ob Samsung plant, das Dropship-Modul in anderen Regionen zu veröffentlichen. Wir lassen Sie wissen, sobald wir weitere Informationen haben. Bis dahin können Benutzer in Südkorea das Dropship-Modul ausprobieren, indem sie es aus der Good Lock-App oder aus dem Galaxy Store installieren. Wenn Sie es ausprobieren, teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.


Quelle: Samsung Community-Foren



Source link