Tech News

Technik & Digital

Samsung Galaxy Book 4 Edge vs. MacBook Air (M3): Welches sollten Sie kaufen?


  • Samsung Galaxy Book 4 Edge vs. MacBook Air (M3): Welches sollten Sie kaufen?

    Samsung Galaxy Book 4 Edge

    Samsungs Galaxy Book 4 Edges verfügt über den neuen Snapdragon X Elite-Chipsatz, ein AMOLED-Display und ein insgesamt dünnes, leichtes Design. Außerdem erhalten Sie natürlich eine Reihe KI-gestützter Tools zum Ausprobieren. Dieser Laptop ist außerdem bereits ab 1350 US-Dollar erhältlich und damit eine erschwingliche Option.

    Pro

    • Snapdragon-Chip
    • KI-Technologie
    • Beeindruckende Akkulaufzeit

  • M3 MacBook Air auf transparentem Hintergrund

    Apple MacBook Air (M3, 2024)

    999 US-Dollar 1099 US-Dollar Sparen Sie $100

    Das M3 MacBook Air von Apple bietet eine wirklich beeindruckende Leistung, insbesondere in Bezug auf die Grafik, und verfügt außerdem über ein wunderschönes Display und das bekannte und beliebte Design. Außerdem erhalten Sie eine hervorragende Akkulaufzeit. Sehen Sie sich dieses Modell an.

    Pro

    • M3-Chip
    • Schlankes Design
    • Erschwinglicher Preis
    Nachteile

    • Begrenzter Speicher für das Basismodell


Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen neuen Laptop sind, sind Apple-Geräte definitiv eine Überlegung wert, aber auch die Galaxy Books von Samsung, wie das Galaxy Book 4 Edge. Sie müssen jedoch trotzdem eine Wahl treffen. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen, die richtige Entscheidung für Ihren Lebensstil zu treffen.



Nachfolgend finden Sie den ultimativen Vergleich zwischen Galaxy Book 4 Edge und M3 MacBook Air.


Preis, Verfügbarkeit und Spezifikationen

Premium-Computer mit günstigen Einstiegsmodellen

Samsungs Galaxy Book 4 Edge ist jetzt erhältlich und kostet ab 1.350 US-Dollar, wobei der Preis je nach Modell höher ausfällt. Natürlich kostet die 16-Zoll-Variante mehr als die 14-Zoll-Version, aber es gibt nicht allzu viele verschiedene Konfigurationsoptionen, also bedenken Sie das.


Das M3 MacBook Air von Apple ist ebenfalls bei Ihrem Händler Ihrer Wahl erhältlich und kostet ab 1.099 US-Dollar für das 13-Zoll-Modell. Natürlich kostet die größere 15-Zoll-Version mehr. Die Basis-SKU verfügt jedoch nur über 256 GB Speicher, was in der heutigen Zeit nicht wirklich ausreicht.

  • Samsung Galaxy Book 4 EdgeApple MacBook Air (M3, 2024)
    CPUBis zu Qualcomm Snapdragon X Elite (X1E-84-100)8-Kern-CPU (Apple M3)
    GrafikkarteQualcomm Adreno8-Core- oder 10-Core-GPU (Apple M3)
    AnzeigetypDynamisches AMOLED 2X, 120 Hz, 100 % DCI-P3, 500 Nits, TouchLiquid Retina (IPS), 60 Hz
    Display (Größe, Auflösung)14 Zoll oder 16 Zoll 16:10, 2880 x 180013,6 oder 15,3 Zoll, 2560 x 1664
    RAM16 GIGABYTE8 GB, 16 GB oder 24 GB
    LagerungBis zu 1 TB256 GB, 512 GB, 1 TB oder 2 TB
    Batterie55,9 Wh (14 Zoll), 61,8 Wh (16 Zoll)Bis zu 18 Stunden
    Häfen2x USB4, HDMI 2.1, KopfhöreranschlussMagSafe 3-Ladeanschluss, 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, 2x Thunderbolt-/USB 4-Anschlüsse
    BetriebssystemWindows 11macOS Sonoma
    Maße14 Zoll: 312,42 x 223,77 x 10,9 mm; 16 Zoll: 355,35 x 255,44 x 12,2 mm11,97 x 8,46 x 0,44 Zoll (13-Zoll-Modell) / 13,4 x 9,35 x 0,45 Zoll (15-Zoll-Modell)
    Gewicht14 Zoll: 2,6 Pfund; 16 Zoll: 3,4 Pfund2,7 Pfund (13 Zoll), 3,3 Pfund (15 Zoll)
    LautsprecherVier Lautsprecher (2 x 5 W Tieftöner, 2 x 2 W Hochtöner) mit Dolby AtmosSoundsystem mit sechs Lautsprechern und Force-Cancelling-Tieftönern
    FarbenSaphirblauSilber, Sternenlicht, Space Grau und Mitternacht
    PreisAb $1,350Ab 1.099 $


Verwandt

Samsung Galaxy Book 4 Edge-Test: Die Ära der Qualcomm-PCs ist angebrochen

Das Samsung Galaxy Book 4 Edge ist einer der ersten Copilot+-PCs auf dem Markt und bringt Leistung, Ausdauer und jede Menge KI mit

2:15

Verwandt

MacBook Air (M3, 15 Zoll, 2024) Testbericht: Die Goldlöckchen-Laptopgröße

Das 15-Zoll MacBook Air bietet ein beeindruckendes Großbild-Erlebnis und ist gleichzeitig schlanker und leichter als das MacBook Pro

Design und Anzeige

Zwei wunderschöne Maschinen

Im Allgemeinen haben diese beiden Clamshell-Laptops in Bezug auf das Kerndesign viel gemeinsam. Beide sind schlanke, leichte Geräte mit minimalistischer Ästhetik und einem eleganten, hochwertigen Touch. Wenn Sie nach einem wirklich eleganten Laptop suchen, kann jeder dieser Computer diese Aufgabe problemlos erledigen.

In Bezug auf Gewicht und Größe sind sich das MacBook und das Edge ziemlich ähnlich. Sie werden kaum einen Unterschied zwischen den beiden feststellen. Beide sind recht tragbar, obwohl die beiden größeren Versionen natürlich schwerer sind als ihre kleineren Gegenstücke, also denken Sie daran.


Als Display hat das Edge ein AMOLED-Panel, eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Auflösung von 2880 x 1800, während das MacBook ein IPS-Panel, eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und eine Auflösung von bis zu 2880 x 1864 hat. Dank 120-Hz-Unterstützung und AMOLED-Technologie hat das Edge hier also die Nase vorn.

Beide Laptops verfügen über 1080p-Webcams, was für ein Zoom-Meeting oder einen Videoanruf ausreicht. Insgesamt gewinnt das Edge jedoch dank eines beeindruckenderen Displays in Bezug auf Design und Display, auch wenn es ansonsten viele Überschneidungen gibt.

Gewinner: Galaxy Book 4 Edge

Hardware und Leistung

Snapdragon Elite gegen M3

Macbook Air M3 2024 Tastaturansicht


Hinsichtlich der Hardware gibt es zwischen diesen Laptops einige wesentliche Unterschiede.

Zum einen unterstützt das MacBook bis zu 24 GB Arbeitsspeicher und bis zu 2 TB Speicher, während das Edge über 16 GB RAM und bis zu 1 TB Speicher verfügt. In diesen Bereichen ist das MacBook dem Edge schlicht überlegen. Es wird jedoch komplizierter, wenn Sie anfangen, Chipsätze zu vergleichen.

Apples M3 ist ein außergewöhnlich leistungsstarker Chip für einen Laptop, aber der Snapdragon-Chip ist ein Biest für sich und stellt den 8-Core-M3 in Sachen Multicore-Leistung in den Schatten. Der M3 hat in Sachen Single-Core-Leistung zwar einen leichten Vorsprung gegenüber dem Galaxy Book, aber der Abstand ist nicht besonders groß.


Ähnlich verhält es sich bei der GPU-Leistung. Der Snapdragon überholt den Basis-M3-Chip in bestimmten Benchmarks, während er in anderen Metriken zurückfällt. Insgesamt schlägt der Snapdragon den M3 in einigen Bereichen sicherlich, aber der M3 ist immer noch ziemlich konkurrenzfähig.

Wenn man bedenkt, dass das MacBook auch über mehr Arbeitsspeicher und Speicherplatz als das Edge verfügt und der Snapdragon zwar nicht unbedingt meilenweit vom M3 abweicht, würden wir das MacBook einem Gerät wie dem Edge mit etwas eingeschränktem Speicherplatz und Speicherplatz leicht vorziehen.

Es ist jedoch eine knappe Entscheidung, und wenn Sie wirklich möchten, dass Ihr Laptop eine hervorragende Multi-Core-Leistung bietet und nicht viel Arbeitsspeicher oder Speicherplatz benötigt, ist Ihnen das Edge möglicherweise dem MacBook vorzuziehen. Kurz gesagt, diese Wahl hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab.


Gewinner: M3 MacBook Air

Batterielebensdauer

In beiden Fällen nichts zu beanstanden

Samsung Galaxy Book 4 Edge 3

Bildnachweis: Samsung

Wir haben beide Laptops getestet und müssen uns hinsichtlich der Akkulaufzeit keine Sorgen machen.

Während unserer Zeit mit dem Edge konnten wir problemlos einen Arbeitstag durchhalten, ohne es aufladen zu müssen. Während unserer Zeit mit dem MacBook machten wir eine ähnliche Erfahrung. Wenn Sie umfangreiche Videobearbeitung oder ähnliches durchführen, müssen Sie natürlich viel früher aufladen, aber im Allgemeinen liegen diese Geräte in Bezug auf die Akkulaufzeit an der Spitze.


Sie werden also weder beim MacBook noch beim Edge jemals das Gefühl haben, an Ihr Ladegerät gebunden zu sein.

Gewinner: Unentschieden

Gesamtsieger: Galaxy Book 4 Edge

Eine sehr knappe Angelegenheit

Dank eines wunderschönen AMOLED-Displays mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eines leistungsstarken Snapdragon-Chips, einer langen Akkulaufzeit und einer Vielzahl von KI-Funktionen ist das Edge insgesamt unsere erste Wahl. Allerdings ist es eine sehr knappe Entscheidung, und es gibt immer noch sehr gute Gründe, das MacBook Air vorzuziehen. Wenn Sie mehr Arbeitsspeicher und Speicherplatz benötigen, ist das MacBook die einfache Wahl. Außerdem können Sie mit dem Basismodell des MacBook Air im Vergleich zum Edge Geld sparen.

Samsung Galaxy Book 4 Edge vs. MacBook Air (M3): Welches sollten Sie kaufen?

Gewinner

Samsung Galaxy Book 4 Edge

Samsungs Galaxy Book 4 Edges verfügt über den neuen Snapdragon X Elite-Chipsatz, ein AMOLED-Display und ein insgesamt dünnes, leichtes Design. Außerdem erhalten Sie natürlich eine Reihe KI-gestützter Tools zum Ausprobieren. Dieser Laptop ist außerdem bereits ab 1350 US-Dollar erhältlich und damit eine erschwingliche Option.

M3 MacBook Air auf transparentem Hintergrund

Zweiter

Apple MacBook Air (M3, 2024)

999 US-Dollar 1099 US-Dollar Sparen Sie $100

Das M3 MacBook Air von Apple bietet eine wirklich beeindruckende Leistung, insbesondere in Bezug auf die Grafik, und verfügt außerdem über ein wunderschönes Display und das bekannte und beliebte Design. Außerdem erhalten Sie eine hervorragende Akkulaufzeit. Sehen Sie sich dieses Modell an.



Source link