Tech News

Technik & Digital

Redmi Note 10, Note 10 Pro Retail Box Oberflächen Online


Xiaomi bereitet sich darauf vor, die Redmi Note 10-Serie am 4. März in Indien vorzustellen. Während das Unternehmen weiterhin die wichtigsten Funktionen vorstellt, ist die Einzelhandelsbox für Redmi Note 10 und Note 10 Pro heute online aufgetaucht. Es bietet Ihnen nicht nur einen ersten Blick auf das Design, sondern bestätigt auch einige der Spezifikationen.

Die Redmi Note 10-Verkaufsbox, getwittert von Abhishek Yadav (@yabhishekd), zeigt das Design in seiner ganzen Pracht. Du hast ein AMOLED-Display auf der Vorderseite – eine Premiere für Xiaomis Redmi Note-Reihe. Es wird erwartet, dass es sich um ein Full-HD+ AMOLED-Panel mit einer Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz handelt. Keine hohe Bildwiederholrate ist enttäuschend, aber für diese Preisklasse okay.

Es gibt auch einen zentrierten Lochausschnitt für die Selfie-Kamera. Die Rückseite umfasst a 48MP Quad-Kamera-Modul das sieht ähnlich aus wie das kommende Redmi K40. Sie haben zwei kleinere Sensoren zwischen zwei größeren Sensoren. Wir haben hier die grüne Farbvariante, aber Redmi Note 10 soll auch in Schwarz und Weiß erhältlich sein. Es wird höchstwahrscheinlich vom Snapdragon 678-Chipsatz angetrieben, wie aus den jüngsten Lecks hervorgeht.

Beim Redmi Note 10 Pro zeigt die Verkaufsbox ein ähnliches Design. Sie haben eine zentrierte Punch-Hole-Selfie-Kamera auf der Vorderseite und einen Quad-Kamera-Ausschnitt auf der Rückseite. Das Kameramodul scheint vom Mi 10 Ultra inspiriert zu sein. Xiaomi hat heute gehänselt und bestätigt, dass Note 10 Pro das sein wird erstes Redmi Note mit einer 108MP Hauptkamera.

Darüber hinaus wird die Pro-Variante laut Leaks kein AMOLED-Display enthalten. Das Gerät soll über ein Full-HD+ verfügen LCD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Dies macht Redmi Note 10 Pro zum „ersten Redmi Note mit einer Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz“ in Indien. Unter der Haube wird Xiaomi ein Snapdragon 732G-Chipsatz und ein 5.050mAh Akku.

Schließlich können Sie sehen, dass das Gerät in den Farben Bronze und Blau erhältlich sein wird. Die Leaks deuten darauf hin, dass nächste Woche auch ein drittes Redmi Note 10 Pro Max vorgestellt wird.

.



Source link