Tech News

Technik & Digital

Redmi G (2021) Gaming-Laptop mit 144-Hz-Display, bis zu RTX 3060 GPU angekündigt


Redmi G (2021) Gaming-Laptop mit 144-Hz-Display, bis zu RTX 3060 GPU angekündigt

Xiaomi bietet die RedmiBook-Reihe nicht nur für Studenten und Berufstätige an, sondern hat mit dem letztjährigen Redmi G Gaming-Laptop auch das Gaming-Segment erweitert. Es verfügte über ein 144-Hz-Display, eine Intel-CPU der 10. Generation und eine Nvidia GeForce GTX-GPU. Jetzt hat der chinesische Riese die Redmi G-Serie mit einem Prozessor der 11. Generation von Intel Core oder AMD 5000, Nvidia RTX-GPUs und mehr aufgefrischt.

Bevor wir uns also mit Preis und Verfügbarkeit befassen, werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des Redmi G (2021) Gaming-Laptops:

Redmi G (2021) Gaming-Laptop angekündigt

Xiaomi hat kürzlich den Redmi G (2021) Gaming-Laptop in China über seinen offiziellen Weibo-Griff angekündigt. Das Gerät verfügt über ein 16,1-Zoll-Full-HD-Display mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080p.

Unter der Haube können Sie den neuen Redmi G Laptop entweder mit dem 1Intel Core i5-11260H-Prozessor der 1. Generation oder AMD Ryzen 7 5800H-Prozessor. Die Intel-SKU wird mit der Nvidia RTX 3050-GPU zusammen mit der integrierten Intel Iris XE-Grafik geliefert. Die Ryzen-SKU hingegen enthält die Nvidia RTX 3060-GPU zusammen mit der integrierten Radeon-Grafik.

Für die thermische Leistung verfügt der Redmi G-Laptop über das Hurricane Cooling 3.0-System, das mit großen 12-V-Lüftern, fünf Kupfer-Heatpipes und vier Luftauslässen ausgestattet ist, um das Gerät bei Spielen oder Hochleistungsaufgaben kühl zu halten.

Xiaomi kündigt Redmi G (2021) Gaming-Laptop mit 144-Hz-Display, Intel- oder AMD-Prozessoren an

Was die Konnektivität angeht, unterstützt das Gerät die Wi-Fi 6- und Bluetooth 5.1-Technologie. Benutzer können auch bis zu drei externe 4K-Monitore gleichzeitig anschließen. Was den Akku und andere Funktionen betrifft, sowohl die Intel- als auch die AMD-Modelle kommen mit einer hintergrundbeleuchteten tastatur. Die Intel-Variante wird mit einem 180-W-Netzteil geliefert, während das AMD-Modell mit einem 230-W-Netzteil im Lieferumfang enthalten ist.

Darüber hinaus verfügt der Redmi G (2021)-Laptop über zwei USB 3.2-Ports, einen USB 2.0-Port, einen USB-C-Port zur Unterstützung von 4K-Monitoren mit 60 Hz, einen HDMI-Port, einen Mini-DP 1.4-Port für die 5K-60-Hz-Ausgabe und ein Gigabit-Ethernet Hafen an Bord. Es gibt auch eine 3,5-mm-Audiobuchse und zwei DTS:X 2W-Lautsprecher. Das Gerät wird standardmäßig mit Windows 10 ausgeführt und kann auf das kommende Windows 11-Betriebssystem aktualisiert werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das Redmi G (2021) mit Intel-CPU und RTX 3050-GPU kostet in China 5.999 Yuan (~Rs 65.092). Die AMD-Variante hingegen kostet 6.999 Yuan (~ 79.940 Rupien).

Die Intel-SKU des Redmi G-Laptops wird ab dem 23. September, also morgen, in den Handel kommen. Die AMD-SKU hingegen wird ab dem 28. September erhältlich sein. Es gibt keine Informationen darüber, ob Xiaomi plant, die Geräte in anderen Regionen wie Indien oder Europa zu veröffentlichen.



Source link