Tech News

Technik & Digital

Realme GT 5G mit Snapdragon 888 SoC, 120 Hz Bildwiederholfrequenz weltweit eingeführt


Nachdem Realme im März das Realme GT 5G und das Realme GT Neo in China vorgestellt hatte, hat Realme heute sein Flaggschiff Snapdragon 888 5G auf den globalen Märkten eingeführt. Das Realme GT ist das erste Snapdragon 888-betriebene Smartphone des Unternehmens und bietet eine Reihe von High-End-Funktionen.

Bevor wir uns also mit Preis und Verfügbarkeit befassen, werfen wir einen kurzen Blick auf das Design und die wichtigsten Spezifikationen des Realme GT 5G.

Realme GT 5G eingeführt

Entwurf

Angefangen beim Design ist der Realme GT 5G von Sportwagen der Grand Tourer (GT) inspiriert. Das Gerät ist in zwei Arten von Rückseitenausführungen erhältlich. Zwei Varianten, nämlich Dashing Silver und Dashing Blue, kommen mit Glasrückwänden. Die Variante Racing Yellow hingegen verfügt am Heck über ein Anti-Fingerprint-Panel auf veganer Lederbasis.

Realme GT 5G mit Snapdragon 888 SoC wird weltweit eingeführt

Anzeige

Auf der Vorderseite verfügt das Realme GT 5G über ein 6,43 Zoll großes Full HD+ AMOLED-Panel mit Unterstützung für a 120 Hz Bildwiederholfrequenz und 360 Hz Touch-Sampling-Rate. Es hat ein Seitenverhältnis von 20:9 und unterstützt 100 % DCI-P3-Farbraum und HDR10+. Auch ein Fingerabdrucksensor im Display ist an Bord.

Einbauten

Unter der Haube steckt der Snapdragon 888 SoC, Qualcomms 5G-Flaggschiff-Chipsatz. Es ist mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und bis zu 256 GB UFS 3.1-Speicher gepaart. Es gibt auch eine 4.500mAh Akkueinheit mit 65W Super Dart-Schnellladefunktion Unterstützung. Damit ist das Gerät in nur 35 Minuten vollständig aufgeladen.

Realme GT 5G mit Snapdragon 888 SoC wird weltweit eingeführt

Darüber hinaus hat Realme ein VC-Kühlsystem aus Edelstahl und Kupfer integriert, um das Gerät in Hochleistungssituationen kühl zu halten. Nach Angaben des Unternehmens kann das System dazu beitragen, dass das Gerät bis zu 15 Grad Celsius abnimmt.

Kameras

Was die Optik angeht, enthält das Realme GT 5G ein Dreifach-Kamera-Setup, das in einem rechteckigen Modul auf der Rückseite untergebracht ist. Es gibt einen primären 64MP Sony IMX682 Sensor, ein 8MP Ultraweitwinkelobjektiv und eine 2MP Makrokamera. Auf der Vorderseite bietet das Gerät einen 16-Megapixel-Selfie-Snapper im Punch-Hole-Ausschnitt in der oberen linken Ecke des Displays.

Was die Anschlüsse betrifft, so verfügt das Gerät über einen USB-C-Anschluss sowie einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss an der Unterseite. Das Smartphone unterstützt auch SA/NSA 5G-Konnektivität, Wi-Fi 6e und Bluetooth 5.2. Es führt die Realme UI 2.0 basierend auf Android 11 out-of-the-box aus.

Preis und Verfügbarkeit

Zum Preis kommt das Realme GT 5G in zwei Speichervarianten. Die 8GB + 128GB Variante kostet 449 Euro (~39.850 Rs.). Es wird für 369 € (~ Rs. 32.775) bei Aliexpress erhältlich sein.

Die höherwertige Variante mit 12 GB + 256 GB wird im Online-Shop von Realme und in autorisierten Vertriebskanälen erhältlich sein. Obwohl es im Einzelhandel für 599 Euro (~53.200 Rs.) erhältlich ist, wird Realme das Gerät während des Amazon Prime Day-Verkaufs ab 21. Juni für 499 Euro (~44.300 Rs.) als Frühbucherangebot anbieten in Polen, Spanien, Russland und Thailand erhältlich. Das Unternehmen könnte das Gerät in den kommenden Wochen nach Indien und in andere europäische Regionen bringen.

.



Source link