Tech News

Technik & Digital

Physiker entdecken ein nie zuvor gesehenes Teilchen auf einer Tischplatte



Forscher haben ein neues Teilchen entdeckt, das ein magnetischer Verwandter von ist Higgs-Boson. Während die Entdeckung des Higgs-Bosons die enorme Teilchenbeschleunigungskraft des Large Hadron Collider (LHC) erforderte, wurde dieses nie zuvor gesehene Teilchen – das axiale Higgs-Boson genannt – mit einem Experiment gefunden, das auf eine kleine Küchenarbeitsplatte passen würde .

Dieser magnetische Cousin des Higgs-Bosons – das Teilchen, das anderen Teilchen ihre Masse verleiht – ist nicht nur eine Premiere für sich, sondern könnte auch ein Kandidat dafür sein Dunkle Materie, die 85% der Gesamtmasse des Universums ausmacht, sich aber nur durch die Schwerkraft offenbart.



Source link