Tech News

Technik & Digital

OxygenOS 12 Open Beta basierend auf Android 12 ist hier für das OnePlus 9R


Obwohl OnePlus 9 und 9 Pro vor einiger Zeit nach einer ausführlichen Beta-Testphase das stabile OxygenOS 12-Update auf Basis von Android 12 erhalten haben, hat das günstigere OnePlus 9R seit seiner Einführung kein einziges Open Beta-Update erhalten – bis jetzt. Der erste OxygenOS 12 Open Beta-Build für das Gerät ist endlich da und gibt Benutzern die Möglichkeit, neue Funktionen zu testen, bevor sie mit einem stabilen Update eingeführt werden.

Laut einem kürzlich erschienenen Beitrag in den OnePlus Community-Foren steht das erste OxygenOS 12 Open Beta-Update für das OnePlus 9R jetzt für die Early Adopters zur Verfügung. Die Version enthält eine Vielzahl von UI/UX-Verbesserungen und die Android-Sicherheitspatches für Februar 2022. Hier sind einige der wichtigsten Änderungen, die im ersten Open-Beta-Build enthalten sind:

  • System
    • Optimierte Desktopsymbole mit verbesserten Texturen, indem ein Design verwendet wird, das von brandneuen Materialien inspiriert ist und Lichter und Ebenen vereint
  • Dunkler Modus
    • Der Dunkelmodus unterstützt jetzt drei einstellbare Stufen und bietet ein personalisierteres und komfortableres Benutzererlebnis
  • Regal
    • Neue zusätzliche Stiloptionen für Karten, die Dateninhalte visueller und leichter lesbar machen
    • Neu hinzugefügte Kopfhörer-Steuerkarte mit Bluetooth-Kopfhörer-Ein-Klick-Anpassung
    • Neu hinzugefügter Zugriff auf OnePlus Scout in Shelf, mit dem Sie mehrere Inhalte auf Ihrem Telefon durchsuchen können, einschließlich Apps, Einstellungen, Mediendaten usw
    • Neu hinzugefügte OnePlus Watch Card im Regal, um einen einfachen Blick auf Ihre Gesundheitsstatistiken zu werfen
  • Work-Life-Balance
    • Die Work-Life-Balance-Funktion steht jetzt allen Benutzern zur Verfügung, sodass Sie über die Schnelleinstellungen mühelos zwischen dem Work- und dem Life-Modus wechseln können
    • WLB 2.0 unterstützt jetzt die automatische Umschaltung zwischen Work- und Life-Modus, basierend auf bestimmten Standorten, Wi-Fi-Netzwerken und Zeiten, und bringt auch angepasste App-Benachrichtigungsprofile gemäß der Personalisierung
  • Galerie
    • Mit der Galerie können Sie jetzt mit einer Zwei-Finger-Pinch-Geste zwischen verschiedenen Layouts wechseln, die Bilder mit der besten Qualität intelligent erkennen und die Miniaturansicht basierend auf dem Inhalt zuschneiden, wodurch das Galerie-Layout ansprechender wird
  • Leinwand AOD
    • Canvas AOD bietet Ihnen neue, vielfältige Linien- und Farbstile für ein personalisierteres Sperrbildschirmerlebnis mit inspirierender Grafik
    • Neu hinzugefügte mehrere Pinsel und Striche und Unterstützung für die Farbanpassung
    • Optimierter Softwarealgorithmus und verbesserte Gesichtserkennung, um die Merkmale und die Hautfarbe verschiedener Figuren besser zu erkennen

Da dies der erste Open Beta-Build für das OnePlus 9R ist, müssen Sie das Update-Paket manuell herunterladen. Beachten Sie, dass beim Aktualisieren Ihres Geräts auf diese Beta-Version nicht alle Ihre Daten gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie vor Beginn des Vorgangs eine vollständige Sicherung erstellen, um sicherzugehen. Es versteht sich von selbst, dass Sie wahrscheinlich auf einige Fehler in den Vorabversionen stoßen werden, daher würden wir nicht empfehlen, umzusteigen, wenn Sie nicht wissen, worauf Sie sich einlassen.

OnePlus 9R XDA-Foren


Laden Sie OxygenOS 12 Open Beta 1 für OnePlus 9R herunter

Die Android 12 Open Beta-Version des OnePlus 9R ist fast 4 GB groß, also stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, bevor Sie es herunterladen. OnePlus empfiehlt außerdem, dass Sie mindestens 30 % Akkuladung und 3 GB Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügbar haben, bevor Sie mit der Installation des Software-Updates fortfahren.

Wenn Sie jederzeit zur stabilen Version zurückkehren möchten, können Sie das Rollback-Paket über den unten stehenden Link herunterladen. Denken Sie daran, dass dadurch alle Ihre Daten gelöscht werden, also sollten Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie fortfahren.


Quelle: OnePlus



Source link