Tech News

Technik & Digital

Nvidias Project G-Assist scheint der beste KI-Mitspieler für ein besseres Gaming-Erlebnis zu sein


Die zentralen Thesen

  • Die G-Assist AI von Nvidia bietet mehr als nur Tipps und Tricks – sie optimiert Grafikeinstellungen, übertaktet GPUs und stellt die Latenz im Spiel grafisch dar.
  • G-Assist hebt sich von anderen Assistenten ab, indem es im Gegensatz zu Microsofts Copilot nützliche Optimierungen bereitstellt und Neulingen ein großartiges KI-Erlebnis bietet.
  • Der KI-Assistent G-Assist läutet eine neue Ära des PC-Gamings ein, bietet Anleitung in Echtzeit und verbessert das gesamte Gaming-Erlebnis.


Auf der Computex 2024 gab es eine Menge Ankündigungen, und viele Tech-Giganten waren in voller Stärke vertreten und wetteiferten um das große Rampenlicht. Wenn man eine Woche später auf all die Ankündigungen zurückblickt, kann man mit Sicherheit sagen, dass die diesjährige Messe nicht enttäuscht hat, denn wir bekamen alles von den AMD Ryzen-Prozessoren der nächsten Generation bis hin zu neuen Handheld-Spielkonsolen. Inmitten all der nützlichen Technik und unerwarteten Kuriositäten war es jedoch meiner Meinung nach Nvidias überraschende Enthüllung von G-Assist, die die Show stahl, insbesondere für die PC-Gaming-Community.


Mehr als nur ein Spielführer mit Tipps und Tricks

Helfen Sie mit Dingen, die wirklich nützlich sind

Nvidias Project G-Assist scheint der beste KI-Mitspieler für ein besseres Gaming-Erlebnis zu sein


Ein Aspekt der vorgeschlagenen KI des Projekts G-Assist, der mich besonders anspricht, ist die Tatsache, dass es mehr als nur ein Spielführer ist, der Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zu einem bestimmten Spiel bietet, das Sie gerade spielen. Die Fähigkeit von G-Assist, Dinge wie Grafikeinstellungen im Handumdrehen zu optimieren, Übertaktungs- und Leistungsoptimierungsoptimierungen anzubieten und sogar Dinge wie Latenzdiagramme zu ermöglichen, hebt es von anderen Assistenten ab, die einfach nur Crowdsourcing-Informationen aus dem Internet auszuspucken scheinen. Nvidia hat sogar die Fähigkeit von G-Assist vorgeführt, Ihre GPU zu übertakten und die Latenz im Zeitverlauf während des Spiels grafisch darzustellen, und es war ziemlich beeindruckend.

Verwandt

So verwenden Sie Microsoft Copilot

Microsoft Copilot ist ChatGPT recht ähnlich, weist aber einige wesentliche Unterschiede auf. So verwenden Sie es!

Das macht es anders und nützlicher als beispielsweise Microsofts Copilot, der Ihnen bald in Spielen wie Minecraft mit Rat und Tat in Echtzeit zur Seite stehen kann. Ich bin kein großer Fan davon, mich auf einen Assistenten zu verlassen, der mir beim Spielen hilft oder mich um Tipps bittet, um ein bestimmtes Level zu schaffen oder einen Bosskampf zu gewinnen, und ich weiß, dass ich damit nicht allein bin. Die Tatsache, dass Nvidias G-Assist so viel mehr kann, als nur Tipps und Tricks für Spiele wie Microsofts Copilot AI anzubieten, macht es also schon um einiges besser.


Eine KI-gestützte Version der optimalen Einstellungsfunktion von Nvidia

Die einzige KI-Unterstützung, die Sie als Neuling wünschen würden

Was ich an Nvidia G-Assist besonders schätze, ist die Möglichkeit, Einstellungen zu optimieren und potenzielle Verbesserungsmöglichkeiten für das Spielerlebnis durch bessere Grafikeinstellungen zu empfehlen, um Dinge wie eine bessere Leistung im Spiel, einen geringeren Stromverbrauch usw. zu erreichen. Das spricht vielleicht nicht alle PC-Spieler an, insbesondere nicht die erfahrenen Leute in der Community, die gerne manuell basteln und optimieren, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass dies bei Neulingen, die all die Einstellungen und Leistungsoptimierungen vielleicht ein wenig zu überwältigend finden, ein großer Erfolg wird.


Verwandt

Ich habe meine Spiele mit Nvidias GeForce Experience optimieren lassen. So lief es.

Ist es besser, als die Einstellungen Ihrer PC-Spiele manuell zu optimieren?

Es stimmt zwar, dass Sie sich immer an Experten wie uns wenden können, um die Spieleleistung auf dem PC zu optimieren, aber nichts ist besser als ein persönlicher Assistent auf Ihrem PC, der Ihnen hilft, Einstellungen zu ändern oder sogar spontane Optimierungen empfiehlt, ohne dass Sie das Spiel verlassen müssen. Es ist vielleicht nicht perfekt, aber es könnte Ihnen einen guten Ausgangspunkt bieten, auf dem Sie aufbauen können, genau wie das Autooptimierungstool in GeForce Experience. Tatsächlich ist es die Zuverlässigkeit des Autooptimierungstools von Nvidia, die mich optimistisch in Bezug auf das vorgeschlagene Projekt G-Assist AI und seine Fähigkeit macht, Dinge spontan zu optimieren.

Der einzige KI-Assistent, den ich künftig häufiger nutzen werde

Das volle Potenzial von Nvidia G-Assist ist noch nicht abzusehen, aber seine Präsentation auf der Computex 2024 hat zweifellos die Bühne für eine neue Ära des PC-Gamings bereitet. Die Fähigkeit von G-Assist, komplexere Prozesse wie Unterspannung und Übertaktung zu übernehmen und sie sofort für alle zugänglich zu machen, auch für diejenigen, die relativ neu in der Welt des PC-Gamings sind, macht es nützlicher als die Flut von KI-Chatbots, die es gibt und die nichts radikal anderes tun, um Ihr Spielerlebnis zu verbessern.


Ob es darum geht, brennende Fragen zu beantworten, Anleitungen in Echtzeit anzubieten oder einfach unser gesamtes Spielerlebnis zu verbessern – G-Assist ist ein Blick in eine Zukunft, in der KI wirklich zu unserem Co-Piloten in den virtuellen Welten wird, die wir erkunden. Es ist leicht vorstellbar, dass KI-Assistenten wie G-Assist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden PC-Gamer sind, und ich kann es kaum erwarten, dies auf meinem PC auszuprobieren.



Source link