Tech News

Technik & Digital

No Man’s Sky kommt später in diesem Jahr auf das iPad


In all den WWDC-Gesprächen von Apple über das Spielen auf dem Mac und dem iPad war diese eine Neuigkeit anscheinend nicht groß genug, um Präsentationszeit zu bekommen. Aber es ist eigentlich eine große Sache und so etwas wie eine Absichtserklärung für iPad-Spiele in der Zukunft.

No Man’s Sky wurde stolz als Beweis dafür, dass AAA-Titel zu Apple Silicon kommen, auf den Mac gebracht. Aber was Apple vergessen hat zu erwähnen, ist, dass No Man’s Sky auch auf das iPad kommt. Dieser Teil wurde in eine der Pressemitteilungen des Unternehmens verbannt – Hut ab TouchArcade um es zu entdecken.

Die Leistung von Apple-Chips ermöglicht es jedem neuen Mac, AAA-Spiele mit Leichtigkeit auszuführen, darunter kommende Titel wie GRID Legends von EA und Resident Evil Village von Capcom. Und da Apple-Silizium auch das iPad antreibt, können Spieleentwickler ihre AAA-Spiele noch mehr Benutzern zur Verfügung stellen, wie No Man’s Sky von Hello Games, das später in diesem Jahr sowohl für Mac als auch für iPad erscheint.

Das ist auch die schlechte Nachricht, da nur M1-betriebene iPads und zukünftige Upgrades darauf spielen können. Der Verweis auf Apple Silicon steht im Zusammenhang mit Metal 3, der neuesten Grafikplattform von Apple, die für die Chips der M-Serie entwickelt wurde. Die Kehrseite ist, dass es für Spieleentwickler „einfach“ zu sein scheint, mit diesen Titeln sowohl den Mac als auch das iPad anzusprechen. Andere genannte Spiele sind GRID Legends und Resident Evil Village, und obwohl nicht erwähnt wird, dass sie auf das iPad kommen, gibt es anscheinend keinen Grund, warum sie es nicht könnten.

Dies ist transformativ für das Spielen auf einem Tablet. Das iPad ist bei weitem schon das beste Tablet, das man für Geld kaufen kann, und schließlich scheint Apple Gaming ernst zu nehmen. Die Popularität des Steam Decks und des Nintendo Switch ist der lebende Beweis dafür, dass tragbares Spielen immer noch eine Sache ist. Es wird wirklich interessant sein zu sehen, um welche anderen Titel Apple in den kommenden Monaten werben kann.



Source link