Tech News

Technik & Digital

Neue Spezifikationen für Nintendo Switch 2 geleakt: Massives RAM-Upgrade


Ich denke, wenn man nicht über die Nintendo Switch 2 spricht, käme es einem Verleugnen gleich. Obwohl die Gerüchte über Switch 2 schon seit über einem Jahr im Umlauf sind, haben die neuesten Gerüchte viele frühe Behauptungen untermauert. Diese Reihe von Leaks hat die Veröffentlichung von Nintendo Switch 2 mehr denn je angeheizt. Bevor also das spekulierte Veröffentlichungsfenster für die Nintendo Switch 2 im Jahr 2025 kommt, werfen wir einen Blick auf die gemunkelten Spezifikationen, die online durchgesickert sind.

Dank einer Zusammenstellung von Android Authority-Lecks wissen wir jetzt über die nächste Switch und ihre Funktionen Bescheid. Laut Famiboards-Forumsmitglied LiC haben sie die Lieferlisten der nächsten Switch-Konsole analysiert. Hier sind die Spezifikationen Famiboards-Mitglied behauptet, in Nintendo Switch 2 zu finden:

  • 12 GB RAM
  • 2 x 6 GB LPDDR5X-Module mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 7.500 MT/s
  • 256 GB interner UFS 3.1-Speicher

Obwohl es keine schlüssigen Beweise dafür gibt, wird es sicherlich ein ziemliches Upgrade für die Konsole von 2017 sein. Ein anderes Forumsmitglied, Mjayer, hat vorgeschlagen, dass das Gerät über eine verfügt 8-Zoll-Display. Centroleaks on X hat einen Beitrag zur Bildschirmgröße eines Modells der Nintendo Switch 2 mit ihrem Vorgänger und dem Steamdeck geteilt. Aus einem anderen Bericht wissen wir bereits, dass das Design-Upgrade der Switch 2 bestätigt ist.

Mögliches Veröffentlichungsfenster für Nintendo Switch 2

Ein weiteres Leak deutet darauf hin, dass die Nintendo Switch 2 im März 2025 erscheinen wird. Es wird auch erwähnt, dass weitere offizielle Informationen im Herbst 2024 (September und Dezember) kommen werden. Dieser Leak stammt von einem brasilianischen Streamer, tvPH, der auf YouTube ging, um mehr über Switch 2 zu teilen. Zuvor hatte Nikkei behauptet, dass die Enthüllung von Switch 2 im März 2025 erfolgen würde. Centroleaks hat die Details zusammengestellt und in einem X-Beitrag geteilt.

Die Leaks behaupten auch Rückwärtskompatibilität mit Switch-Spielen der ersten Generation für physische und digitale Kopien. Durchgesickerte Informationen deuten darauf hin, dass die kommende Nintendo Direct im Juni hauptsächlich Spiel-Remaster enthalten wird und möglicherweise das letzte Switch-zentrierte Direct-Event sein wird. Darüber hinaus ist Berichten zufolge für August ein Indie World Showcase mit Schwerpunkt auf unabhängigen Switch-Spielen geplant.

Anhand dieser Leaks können wir die Leistung der Nintendo Switch im Vergleich zur PS4 Pro und Xbox Series S im angedockten Modus (vor DLSS) abschätzen. Mit mehr RAM und Speicherkapazität scheint Nintendo einen guten Handheld geschaffen zu haben.

Aber im Moment sind das alles Leaks. Das bedeutet, dass wir auf ein offizielles Update für Nintendo Switch 2 warten müssen. Was halten Sie von den durchgesickerten Spezifikationen und dem Veröffentlichungsfenster von Nintendo Switch 2? Freust du dich auf die nächste Konsole? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.

Neue Spezifikationen für Nintendo Switch 2 geleakt: Massives RAM-Upgrade

Ishan Adhikary

Ein Gaming-Nerd, der alles rund um Videospiele abdeckt. Es war schon immer ein Traum, Zeit damit zu verbringen, sich in der Spiele- und Gaming-Branche umzusehen. Dank Beebom lebe ich es. Sobald ich mit dem Spielen fertig bin, schreibe ich. Sobald ich mit dem Schreiben fertig bin, spiele ich.






Source link