Tech News

Technik & Digital

Neue iPhones, Pixel 6-Lecks, Android 12-Updates und Material in Hülle und Fülle


Die vergangene Woche war eine ziemlich arbeitsreiche Woche in der Tech-Welt. Apple hat seine neuesten iPhones, iPads und Apple Watch vorgestellt, wir haben ein massives Leck über das kommende Pixel 6 Pro geteilt, Samsung und OPPO haben beide ihre Android 12-Updates vorgestellt, Xiaomi hat seine neuesten Flaggschiffe auf den Markt gebracht und Google hat Material You-Updates für veröffentlicht viele seiner Apps. Wenn Sie eine unserer Berichterstattung verpasst haben, finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung aller wichtigen Entwicklungen in der Tech-Welt in dieser Woche.

Apple hat neue iPhones, iPads und die neue Apple Watch vorgestellt

Bei seinem California Streaming Event am Dienstag hat Apple die Hüllen von der neuen iPhone 13-Serie, zwei neuen iPads und der Apple Watch Series 7 gehoben. Wie im letzten Jahr besteht die neue iPhone-Reihe aus vier Modellen – dem iPhone 13, iPhone 13 Mini , iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max. Alle neuen iPhones sind mit dem A15 Bionic-Chip von Apple, besseren Kameras, schlankeren Kerben und größeren Akkus ausgestattet. Darüber hinaus sind die Pro-Modelle auch mit ProMotion 120Hz-Displays ausgestattet.

Neue iPhones, Pixel 6-Lecks, Android 12-Updates und Material in Hülle und Fülle

Zusammen mit der iPhone 13-Reihe präsentierte Apple auf der Veranstaltung das neue Einsteiger-iPad der 9. Generation, das über den A13 Bionic-Chipsatz, eine bessere Frontkamera und einen neuen ISP verfügt. Das Unternehmen hat auch das iPad Mini der 6. Schließlich kündigte Apple auch die Apple Watch Series 7 an, die 20 % mehr Bildschirmfläche als die Vorgängermodelle, 20 % bessere Leistung und schnellere Ladefunktionen bietet.

Google Pixel 6-Lecks enthüllten neue Hardware-Informationen

Wir haben diese Woche ein massives Pixel 6 Pro-Leak geteilt, das einige Informationen über das kommende Flaggschiff von Google bestätigt. Wir haben erfahren, dass das Gerät über ein 120-Hz-Display mit 1440p verfügen wird, wahrscheinlich mit Unterstützung für variable Bildwiederholfrequenz, UWB-Unterstützung, einem 5G-Modem von Samsung und einem 5.000-mAh-Akku.

Wir haben auch erfahren, dass das Gerät einen Octa-Core-Chip enthält, der aus zwei Kernen mit 2,80 GHz, 2 Kernen mit 2,25 GHz und 4 Kernen mit 1,80 GHz besteht, gekoppelt mit einer Mali-G78-GPU. Darüber hinaus haben wir Details zum Arbeitsspeicher und zur Kamerahardware des Pixel 6 Pro bestätigt. Darüber hinaus haben wir Informationen zu den Konnektivitätsfunktionen des Pixel 6 Pro und den Spezifikationen des Google Tensor-Chips geteilt.

Google veröffentlicht Material, das Sie designen, aktualisiert für mehrere Apps

Nachdem Google auf der I/O 2021 Anfang des Jahres seine neue Designsprache Material You vorgestellt hatte, hat Google damit begonnen, seine umfangreiche App-Suite zu aktualisieren, um den neuen Designrichtlinien zu entsprechen. In den letzten Monaten hat das Unternehmen Material You Design Refreshes für einige seiner Apps eingeführt. Aber mit der stabilen Version von Android 12, die gleich um die Ecke steht, hat Google das Rollout der Aktualisierung von Material You diese Woche erheblich beschleunigt.

In den letzten Tagen hat Google Material You-Redesigns für seine Workspace-Apps offiziell eingeführt, darunter Gmail, Google Kalender, Google Meet, Google Drive, Google Docs, Google Sheets, Google Slides und Google Keep. Ohne eine formelle Ankündigung begann das Unternehmen auch mit der Einführung aktualisierter Designs für Google Fotos, Google Phone und Google Duo.

Das Unternehmen hat auch damit begonnen, das Material You-Redesign für Google Translate und ein Material You-Startbildschirm-Widget für YouTube Music zu testen. Sie können sich über alle Neuerungen in den neuesten Updates für diese Apps informieren, indem Sie den entsprechenden Links folgen.

Samsung hat eine One UI 4 Beta für die Galaxy S21-Serie veröffentlicht

Ein UI 4-Startbildschirm

Vor dem Start des iPhone 13 kündigte Samsung seine erste One UI 4 Beta auf Basis von Android 12 für die Flaggschiff-Serie Galaxy S21 an. Wie zu erwarten, enthält das Update mehrere neue Funktionen, wie neu gestaltete und aktualisierte Widgets, die AR Emoji Studio-App, neue Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen und vieles mehr. Sehen Sie sich unsere One UI 4 Hands-on-Vorschau an, um einen Überblick über alle Neuerungen in Samsungs Android 12-Update zu erhalten.

OPPO stellt ColorOS 12 . vor

ColorOS 12 vorgestellt

OPPO hat diese Woche auch die neueste Version seiner Android-Fork – ColorOS 12 – vorgestellt, die uns eine gute Vorstellung davon gibt, was wir vom bevorstehenden Android 12-Update für OPPO-, OnePlus- und Realme-Telefone erwarten können. Die Softwareversion enthält mehrere visuelle Upgrades, einige neue Funktionen für OPPO-Smartphones, flüssigere Animationen, Leistungsverbesserungen und neue Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen. Das Unternehmen teilte auch den Release-Zeitplan von ColorOS 12 für einige seiner Geräte sowie den öffentlichen Beta-Release-Zeitrahmen für einige OnePlus-Telefone.

Xiaomi hat die Xiaomi 11T-Serie, das Xiaomi Pad 5 und das Mi Band 6 NFC . auf den Markt gebracht

Um die Liste der bedeutenden Entwicklungen zu ergänzen, hat Xiaomi diese Woche seine neuesten Flaggschiff-Smartphones, das Xiaomi Pad 5 und das Mi Band 6 NFC, in Europa auf den Markt gebracht. Die neue Xiaomi 11T-Serie umfasst zwei Flaggschiff-Telefone, das Xiaomi 11T und das Xiaomi 11T Pro, wobei ersteres einen MediaTek Dimensity 1200-Chip und letzteres einen Snapdragon 888 SoC enthält. Die Geräte folgen der Mi 10T-Reihe des letzten Jahres und verfügen über OLED-Displays mit hoher Bildwiederholfrequenz, Flaggschiff-Kameras, massive Batterien und wahnsinnig schnelle Ladefunktionen.

Das neue Mi Pad 5 ist ein erschwingliches Flaggschiff-Tablet mit dem Snapdragon 860-Chip, einem 11-Zoll-120-Hz-LCD, einem 8.820-mAh-Akku und einem beeindruckenden Quad-Lautsprecher-Setup. Das neueste in Xiaomis Mi Band-Lineup von Fitness-Trackern ist nur die NFC-fähige Version des Mi Band 6. Es verfügt über ein 1,56-Zoll-AMOLED-Display, viele Fitness-Tracking-Funktionen und eine Akkulaufzeit von 14 Tagen. Inzwischen ist das Xiaomi 11T Pro eher ein inkrementelles Upgrade als alles andere, aber seine wahnsinnig schnelle 120-W-Ladung beeindruckte Adam in seinem Test.

Windows 11-Updates

Wir haben diese Woche mehrere bedeutende Entwicklungen im Zusammenhang mit Windows 11 gesehen. Die neue Windows 11 Fotos-App wurde für Benutzer eingeführt, Firefox umging die Einschränkungen von Microsoft, um das Ändern des Standardbrowsers unter Windows 11 zu erleichtern. Microsoft gab bekannt, dass es Windows 11 auf M1-Macs nicht unterstützen würde, und das Unternehmen veröffentlichte mehrere Fehlerbehebungen mit Windows 11 Build 22458 auf dem Entwicklungskanal. Darüber hinaus hat Microsoft damit begonnen, Windows 11-App-Updates für den Betakanal bereitzustellen, und wir haben erfahren, dass Windows 11-VMs TPM 2.0 benötigen.

Neben diesen wichtigen Entwicklungen haben wir die folgenden Geschichten geteilt, die Sie vielleicht übersehen haben:

Darüber hinaus haben wir unsere Vorschau auf die One UI 4 Beta und Testberichte für das Realme GT, HP EliteBook 840 Aero und das Xiaomi Pad 5 veröffentlicht. Sie können diese über die folgenden Links ansehen.



Source link