Tech News

Technik & Digital

Neu entdeckter „Todesrezeptor“ könnte helfen, Typ-1-Diabetes voranzutreiben



Insulinproduzierende Zellen in der Bauchspeicheldrüse tragen einen „Todesrezeptor“, der bei Aktivierung die Selbstzerstörung der Zellen bewirkt. Dieser zelluläre Selbstzerstörungsknopf kann laut einer neuen Studie an Mäusen und menschlichem Gewebe wiederum zur Entwicklung von Typ-1-Diabetes beitragen.

Die Ergebnisse deuten auch auf einen möglichen Weg hin, einige dieser Zellen vor dem sicheren Tod zu retten – laut einer neuen Studie, indem diese Zellentüren verschlossen werden.



Source link