Tech News

Technik & Digital

Mutierte blauäugige Zikaden bei seltenem Doppelbrutereignis außerhalb Chicagos entdeckt



Billionen von Rotaugenzikaden sind in diesem Frühjahr im Osten der USA auftauchen – doch darunter versteckt sich, wie jüngste Sichtungen zeigen, eine Handvoll blauäugiger Käfer, die nur einmal unter einer Million vorkommen.

Anfang des Monats entdeckte der vierjährige Jack Bailey aus Wheaton, Illinois, einen blauäugigen Zikade im Garten seiner Familie. Experten des Field Museum of Natural History in Chicago identifizierten das Exemplar als eine weibliche Zikade der Brut XIII der Art Magicicada Cassini. Zikaden der Brut XIII bestehen aus drei Arten und tauchen alle 17 Jahre zur Paarung auf. In diesem Jahr erscheinen die Zikaden der Brut XIII zum ersten Mal seit 1803 gleichzeitig mit der Brut XIX, die aus vier Arten besteht und alle 13 Jahre auftaucht.



Source link