Tech News

Technik & Digital

Modulare Actionkamera-Nische, aber unterhaltsam


Die zentralen Thesen

  • Beeindruckendes 4K-Filmmaterial in einem winzigen Formfaktor für Aufnahmen aus einzigartigen Winkeln
  • Begrenzte Attraktivität für den Einsatz mit Standard-Actionkameras, eher für Content-Ersteller geeignet
  • Das Upgrade von Go 3 ist möglicherweise nicht erheblich, der Preis eher hoch.


Insta360 ist vor allem für seine beliebte X-Serie von 360-Kameras bekannt, aber das in Shenzhen ansässige Technologieunternehmen möchte auch den wettbewerbsintensiveren Bereich der Actionkameras erobern. Nur sechs Monate nach der Markteinführung seiner Ace Pro-Actionkamera mit großem Sensor hat Insta360 gerade die Go 3S angekündigt, eine modulare Actionkamera, bei der sich der Kamerateil vom Gehäuse lösen lässt. Es handelt sich um ein cleveres kleines Gerät, das eine breite Palette an Aufnahmeoptionen bietet. Wer seinen Alltag gerne auf kreative Weise mit einer äußerst tragbaren Kamera dokumentiert, wird hier viel Freude haben, aber wenn Sie nur herkömmliche Videos aufnehmen, gibt es viele andere Actionkameras, die entweder billiger sind oder noch bessere Aufnahmen machen, wie die firmeneigene Ace Pro.

Über diese Rezension: Insta360 hat ein Go 3S-Gerät zum Testen bereitgestellt. Das Unternehmen hat zu diesem Artikel keinen Beitrag geleistet.


Modulare Actionkamera-Nische, aber unterhaltsam

Insta360 GO 3S

Insta360 Go 3S ist eine modulare Action-Kamera mit einer kleinen daumenförmigen Kamera in einem rechteckigen Gehäuse mit Bildschirm. Die Kamera kann vom Gehäuse abgenommen und unabhängig oder zusammen mit dem Kameragehäuse verwendet werden.

Marke
Insta360 Go 3S

Sensorgröße
1/2 Zoll

Video Auflösung
Bis zu 4K/30

Batterie
Bis zu 120 Minuten mit Etui

Verbindung
Bluetooth und WiFi

Gewicht
39,1 g (Kamera); 96,3 g (Kameratasche)

Wasserbeständigkeit
IPX8

Lagerung
128 GB oder 256 GB

Pro

  • 4K-Aufnahmen sind für eine Kamera dieser Größe beeindruckend
  • Der winzige Formfaktor ermöglicht Aufnahmen aus ungewöhnlichen Winkeln
  • Ausgezeichnete Software und Begleit-App
Nachteile

  • Die Attraktivität gegenüber herkömmlichen Action-Kameras könnte auf Content-Ersteller beschränkt sein, die häufig unterwegs fotografieren
  • Vielleicht kein ausreichend großes Upgrade gegenüber dem Go 3
  • Relativ teuer

Preise und Verfügbarkeit der Insta360 Go 3S

Das Go 3S ist ab sofort auf der Website von Insta360 erhältlich und kostet ab 399 US-Dollar für 128 GB Speicher und 429 US-Dollar für 256 GB Speicher. Dieser Grundpreis gilt für das „Standardpaket“, das die Kamera, einen magnetischen Anhänger, eine magnetische Grundplatte zum Anbringen an Selfie-Sticks und zwei weitere aufsteckbare Zubehörteile enthält. Es gibt teurere Pakete, die bis zu 530 US-Dollar kosten und mehr Zubehör enthalten, darunter einen ausziehbaren Selfie-Stick mit Stativbein.

Hardwareübersicht

insta360 gehen 3s

Die Go 3S ist in ihrer regulären Form wie jede andere Action-Kamera: ein rechteckiger Kasten mit einer Ultraweitwinkelkamera auf der Vorderseite und einem Touchscreen auf der Rückseite. Das Display ist an einem voll beweglichen Scharnier befestigt, sodass es hochgeklappt werden kann und in die gleiche Richtung wie das Objektiv zeigt. Oben befindet sich ein Auslöser, der übliche USB-C- und MicroSD-Kartensteckplatz an der Seite, geschützt durch eine Klappe. Die gesamte Kamera besteht aus einem Kunststoffmaterial und ist wasserdicht. In dieser Form ist es ein sehr standardmäßiges Action-Kamera-Design.


Das Besondere an der Go 3S ist, dass die Kamera vom Gehäuse abgenommen werden kann. Nach dem Abnehmen kann die Kamera entweder als eigenständige Kamera oder in Verbindung mit dem Gehäuse ferngesteuert verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie die Kamera auch dann mit dem Auslöser am Gehäuse steuern können, wenn sie vom Gehäuse getrennt ist, und sogar eine Echtzeitvorschau dessen erhalten, worauf die Kamera zeigt.

Insta360 Go 3S-Kamera vom Gehäuse gelöst


Die Unterseite der Kamera verfügt über eine magnetische Basis, mit der sie sich leicht an Metalloberflächen befestigen lässt. Insta360 hat außerdem verschiedene Zubehörteile entwickelt, mit denen die Kamera an Oberflächen geklebt oder angeklemmt werden kann. Mit einem Gewicht von weniger als 39 g und etwas dicker als der Daumen eines Erwachsenen ist die Kamera leicht genug, um an vielen Stellen angebracht zu werden, beispielsweise an einer Türklinke, unter einem Metallgeländer oder an einem Haustier.

Bild 3802

Die Go 3S ist, wie der Name schon sagt, eine iterative Aktualisierung eines bestehenden Produkts, das vor einem Jahr herauskam: der Go 3. Zu den verbesserten Funktionen dieser neuen Version gehört die Möglichkeit, in 4K-Auflösung zu filmen (die letzte Kamera hatte maximal 2,7K), und bei Aufnahmen mit 1080p kann die Go 3S bis zu 200 Bilder pro Sekunde aufnehmen, im Vergleich zu 120 Bildern pro Sekunde. Die neue Kamera ist außerdem wasserdichter und hat die Schutzklasse IPX8, was bedeutet, dass sie bis zu einer Tiefe von 10 Metern unter Wasser getaucht werden kann. Die Go 3S unterstützt auch die Verbindung mit Apples Find My-Netzwerk, was für eine so kleine Kamera riesig ist und daher leicht verlegt werden kann.


Was ich mag

Kann aus einzigartigen und ungewöhnlichen Perspektiven fotografieren

Bild 3801

In ihrer Grundform, also mit Kamera und Gehäuse als Einheit, ist die Go 3S eine ziemlich unkomplizierte Action-Kamera, die nichts kann, was andere Action-Kameras nicht auch können. Diese Kamera lohnt sich also wirklich nur, wenn Sie die Kamera aus dem Gehäuse nehmen. Ich befestige die Kamera oft an einem magnetischen Anhänger (im Lieferumfang enthalten) an meinem Körper, um Aufnahmen aus der Ich-Perspektive zu machen, wenn ich Fahrrad fahre oder in jeder Hand ein Telefon halte und Kameras teste. Ich befestige die Kamera auch gerne an einem Laternenpfahl, um unterwegs schnelle Videos mit sprechenden Köpfen aufzunehmen. Die Kamera hat zwei Mikrofone, die den Ton recht gut aufnehmen. Die Software von Insta360 hat offensichtlich auch einen effektiven Algorithmus zur Geräuschunterdrückung angewendet.


Ich sehe andere kreative Köpfe, die diese Kamera in eine Tüte Chips oder einen Kühlschrank oder auf ein Sushi-Förderband stellen, um einige sehr einzigartige Perspektivvideos zu machen. Die Tatsache, dass ich auf dem Bildschirm des Gehäuses genau sehen kann, was gefilmt wird, selbst wenn es von der Kamera getrennt ist, macht die Verwendung viel einfacher.

Im Video unten sehen Sie eine Sammlung von Clips, die mit der Insta360 Go 3S aufgenommen wurden. Sie werden feststellen, dass einige der Aufnahmen aus ungewöhnlichen Winkeln gemacht wurden, beispielsweise von oben. Für diese Aufnahme habe ich die Kamera einfach unter das Regal eines hohen Bücherregals gesteckt.

Ohne Gehäuse kann die Kamera etwa 30 Minuten lang aufnehmen; mit Gehäuse sind es noch einmal etwa 100 Minuten. Das reicht mir für einen Tag Vlogging unterwegs.

Verwandt

Insta360 Link-Test: Die beste Webcam, mit einigen Nachteilen

Der Insta360 Link ist eine KI-gestützte 4K-Webcam für Moderatoren und bietet die beste Bildqualität auf dem Markt, allerdings ist das KI-Tracking etwas pingelig.

Was ich nicht mag

Es ist nicht viel besser als die letzte Version

DSC00068


Die Insta360 Go 3S funktioniert wie angekündigt und ich habe eigentlich keine größeren Beschwerden. Aber wenn ich wirklich kleinlich sein muss, kann ich sagen, dass die Verbesserungen gegenüber der kaum ein Jahr alten Go 3 nicht so groß sind. Sicher, die Möglichkeit, in 4K-Auflösung aufzunehmen, hilft, aber die meisten Leute würden Inhalte auf Instagram posten, wo die Auflösung ohnehin bei 1080p liegt. Ebenso ist 4K gegenüber 2,7K kein so großer Sprung, dass sich für diejenigen, die die Go 3 bereits besitzen, ein Neukauf lohnt.

Außerdem weiß ich nicht, warum Insta360 keine Viertelzollschraube in das Gehäuse der Go 3S eingebaut hat. Stattdessen muss man die Kamera an einer magnetischen Basis befestigen, um dann die Viertelzollhalterung verwenden zu können. Ich weiß, dass das Hinzufügen der Halterung die Masse vergrößern würde, aber der Unterschied wäre nicht groß.

Ich finde auch, dass das HDR der Videoaufnahmen der Go 3S mal gut, mal schlecht ist. Vielleicht liegt es daran, dass es sich letztendlich um eine Kamera mit kleinem Sensor handelt, sodass mein Gesicht bei Aufnahmen gegen Gegenlicht manchmal im Schatten liegen kann. Mit unseren Handykameras müssen wir uns darüber keine Sorgen mehr machen.


Sollten Sie die Insta360 Go 3S kaufen?

Sie sollten die Insta360 Go 3S kaufen, wenn:

  • Sie möchten eine kleine und vielseitige Kamera, die 4K-Videos aus Positionen und Räumen aufnehmen kann, die für eine herkömmliche Kamera oder ein herkömmliches Telefon möglicherweise zu eng sind
  • Sie möchten eine Kamera, mit der Sie problemlos Videos aus der Ich-Perspektive aufnehmen können

Sie sollten die Insta360 Go 3S nicht kaufen, wenn:

  • Du besitzt bereits die Insta360 Go 3
  • Sie werden sie hauptsächlich als normale Action-Kamera verwenden (ohne die Kamera aus dem Gehäuse zu nehmen)

Die Go 3S macht viel Spaß, aber ich denke, sie ist eine Nische. Wenn Sie sie als normale Actionkamera verwenden möchten, z. B. an einem Helm befestigt, wenn Sie Motorrad oder Snowboard fahren, dann kaufen Sie besser eine Standard-Actionkamera wie die DJI Action 5 oder die Ace Pro von Insta360. Diese Kameras haben größere Bildsensoren für eine bessere Bildqualität.


Der Reiz dieser Kamera liegt vielmehr in der Möglichkeit, die Kamera abzunehmen und schnell am Körper anzubringen oder aus ungewöhnlichen Winkeln und engen Stellen zu filmen. Wenn dies zu Ihrem Anwendungsfall passt, ist diese Kamera definitiv praktisch. Ich denke nur, dass es außer Content-Erstellern nicht allzu viele Leute gibt, die schnell eine Kamera an einem Laternenpfahl anbringen möchten, während sie die Straße entlanggehen. Ich denke auch, dass Sie, wenn Sie das Go 3 besitzen, kein Upgrade benötigen, es sei denn, Sie haben Geld zum Ausgeben.

Letztlich sehe ich die Go 3S als eine sehr nützliche Kamera für bestimmte Nischenanwendungen. Ansonsten halte ich die X4 von Insta360 immer noch für eine noch vielseitigere Kamera mit noch mehr Anwendungsfällen. Die X4 ist eine Kamera, ohne die ich nie auf Reisen gehe. Die Go 3S? Ich würde vor jeder Reise prüfen, ob ich sie wirklich brauche.

Modulare Actionkamera-Nische, aber unterhaltsam

Insta360 GO 3S

Insta360 Go 3S ist eine modulare Action-Kamera mit einer kleinen daumenförmigen Kamera in einem rechteckigen Gehäuse mit Bildschirm. Die Kamera kann vom Gehäuse abgenommen und unabhängig oder zusammen mit dem Kameragehäuse verwendet werden.

Marke
Insta360 Go 3S

Sensorgröße
1/2 Zoll

Video Auflösung
Bis zu 4K/30

Batterie
Bis zu 120 Minuten mit Etui

Verbindung
Bluetooth und WiFi

Gewicht
39,1 g (Kamera); 96,3 g (Kameratasche)

Wasserbeständigkeit
IPX8

Lagerung
128 GB oder 256 GB

Pro

  • 4K-Aufnahmen sind für eine Kamera dieser Größe beeindruckend
  • Der winzige Formfaktor ermöglicht Aufnahmen aus ungewöhnlichen Winkeln
  • Ausgezeichnete Software und Begleit-App
Nachteile

  • Die Attraktivität gegenüber herkömmlichen Action-Kameras könnte auf Content-Ersteller beschränkt sein, die häufig unterwegs fotografieren
  • Vielleicht kein ausreichend großes Upgrade gegenüber dem Go 3
  • Relativ teuer



Source link