Tech News

Technik & Digital

Micromax IN Note 1 erhält Android 11-Update im April


Nach unzähligen Teasern und Berichten feierte Micromax mit der Einführung seiner Smartphones der IN-Serie ein Comeback auf dem Smartphone-Markt. Das Unternehmen brachte im November letzten Jahres die IN Note 1 und IN 1b in Indien auf den Markt. Beide Geräte kamen mit Android 10 out-of-the-box. Wenn Sie also die Geräte gekauft haben und sich fragen, wann Sie das Android 11-Update erhalten? Diese Frage hat Micromax heute beantwortet.

Heute bestätigte Micromax-CEO Rahul Sharma in einem offiziellen Q&A-Video, dass der Micromax IN Note 1 Holen Sie sich das neueste Android 11-Update im April. Außerdem hat er enthüllt, dass Micromax ein 5G-Smartphone für den indischen Markt entwickelt.

In der neuesten Folge von „Let’s Talk India Ke Liye“ sprach Sharma über die Zukunftspläne des Unternehmens und beantwortete viele Fanfragen. Um eine der am häufigsten gestellten Fragen zu beantworten, wann das IN Note 1 das Android 11-Update erhalten wird, sagte Sharma, dass sie den Benutzern beim Start zwei Jahre lang Updates garantierten. Ihre Ingenieure arbeiten hart daran, das Android 11-Update für die Benutzer bereitzustellen, und bestätigten, dass es irgendwann im April mit der Einführung beginnen wird.

Zusammen mit dieser Bestätigung sagte der CEO auch, dass Benutzer, die einen frühen Zugriff auf das Update erhalten möchten, dem Forum des Unternehmens beitreten und die Beta-Version im Auge behalten können. Er sagte auch, dass das IN 1b das Update nach dem IN Note 1 erhalten wird.

Nun, eine der interessanten Fakten, die Sharma enthüllte, ist, dass Micromax keine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche über das Vanilla-Android legen wird, um ihre Geräte sauber und frei von Bloatware zu halten. Dies ist eine ziemlich gute Entscheidung des Unternehmens, da Stock Android eine der besten Android-Erfahrungen für Benutzer bietet.

Darüber hinaus bestätigte Sharma auch, dass das Unternehmen an einem 5G-Smartphone arbeitet, da die Technologie im Land an Fahrt gewinnt. Darüber hinaus plant das Unternehmen mit der Einführung des 5G-Geräts, lass ein paar drahtlose kopfhörer los, die bereits in ihrem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bengaluru entwickelt werden.

Wenn Sie mehr über die Pläne des Unternehmens erfahren möchten, können Sie sich die gesamte Q & A-Sitzung gleich hier ansehen:

.



Source link