Tech News

Technik & Digital

Meta kündigt neuen Avatar Fashion Store mit einer Reihe von Designerkollektionen an


Avatare sind die Zukunft der sozialen Interaktion, und als solche möchte Meta mit der Einführung eines neuen mehr Mittel zur Selbstdarstellung über Ihren digitalen Zwilling bieten Avatar Fashion Store, der über Facebook, Instagram und Messenger zugänglich sein wird.

Wie Sie in diesem Beispiel sehen können, wird Metas Avatar-Modegeschäft eine Reihe von Avatar-Kleidungsoptionen anbieten, mit anfänglichen Kollektionen der Modehäuser Balenciaga, Prada und Thom Browne.

Meta-Avatar-Shop

Der breitere Bereich ist jedoch, dass Meta es digitalen Schöpfern schließlich auch ermöglichen wird, ihre eigenen Avatar-Modeartikel auf den Markt zu bringen, die sie dann auch im Geschäft verkaufen können, was neue Monetarisierungsoptionen sowohl für Modemarken als auch für einzelne Entwickler bietet. Künstler.

Ähnlich wie bei Roblox, wo Benutzer bereits Kleidungs-Upgrades für ihre digitalen Charaktere kaufen oder sie über Errungenschaften im Spiel erwerben. Tatsächlich bietet Roblox eine Reihe exklusiver digitaler Modeartikel von Gucci, GAP, Tommy Hilfiger und anderen an.

Roblox Gucci Town

Auch Fortnite verdient den Großteil seines Geldes mit dem Verkauf von „Skins“ oder Charakterdesigns im Spiel, die es den Benutzern ermöglichen, das Aussehen ihres Charakters im Spiel auszuwählen und anzupassen, wobei eine wachsende Auswahl an Variationen verfügbar ist.

Fortnite-Shop

Das ist eine Schlüsselform des Selbstausdrucks in diesen virtuellen Räumen, in denen Kinder zunehmend interagieren und Zeit verbringen, und beide Plattformen bieten eine Art Vorlage dafür, wie Meta die Entwicklung seines Metaversums sieht. Und wenn diese Jugendlichen das Erwachsenenalter erreichen, könnte es durchaus sein, dass diese prägenden sozialen Erfahrungen zur Vorlage für ihr zukünftiges Engagement werden, wo das Metaversum wirklich Gestalt annehmen könnte.

Aber Meta muss jetzt die Grundlagen schaffen, und Avatare sind ein wichtiger Teil davon. Meta hat kürzlich auch seine Avatar-Reaktionen auf Instagram verfügbar gemacht, während es auch verbesserte 3D-Avatare für die Verwendung auf Facebook und Instagram auf verschiedene Weise eingeführt hat.

Meta-3D-Avatare

Meta arbeitet zusätzlich an seiner neue fotorealistische Avatareund die Entwicklung neuer Wege, um lebensgetreuere Avatar-Charaktere für den VR-Raum zu erstellen – obwohl Mark Zuckerberg, CEO von Meta, kürzlich anmerkte, dass diese lebensechteren Darstellungen einem anderen Zweck in der digitalen Interaktion dienen könnten, mit Ihrem karikaturartigen Avatar Interaktion im Alltag und eine realitätsnahe Version beispielsweise für professionelle Meetings in digitalen Welten.

Wie auch immer, je mehr Meta Benutzer mit ihren 3D-Charakteren in Einklang bringen kann, desto mehr Menschen werden sich wohl fühlen, wenn sie diese Darstellungen als Repräsentation ihrer selbst in virtuellen Räumen verwenden, und die Hinzufügung neuer Modeoptionen bietet ein weiteres Mittel, um auszudrücken, wer Sie sind -Bildschirm-Doppelgänger.

Teurere, exklusive Modeartikel geben den Benutzern auch die Möglichkeit, anzugeben und ihren Reichtum, Status, ihre Präsenz usw. zu präsentieren. Und wie uns die sozialen Medien im Laufe der Zeit gezeigt haben, sind Eitelkeitsdarstellungen von Popularität und Status ein massives Element, das heißt derzeit über teure NFTs abgebildet.

Exklusivere, seltenere und teurere digitale Gegenstände sind bereits ein Zeichen des Stolzes der Menschen, und Sie können darauf wetten, dass sie auch auf den Plattformen von Meta beliebt sein werden.

Manchen mag es seltsam oder sogar lächerlich vorkommen, dass Menschen Geld dafür ausgeben, wie ihre digitalen Charaktere aussehen. Aber jüngere Benutzer sind es bereits, in Millionenhöhe pro Jahr, und wenn Metavers Vision Gestalt annimmt, wird dies zu einem immer wichtigeren Element.

Es ist ein kluger Schachzug von Zuck und Co., der sich an bestehenden und aufkommenden Trends ausrichtet.

Metas Der Avatar Store wird nächste Woche eingeführt, beginnend in den USA, Kanada, Thailand und Mexiko.

.



Source link