Tech News

Technik & Digital

Mars-Astronauten werden unglaublichem Stress ausgesetzt sein. So können wir sie darauf vorbereiten, Geschichte zu schreiben.


Innerhalb der nächsten Jahrzehnte will die NASA Menschen auf dem Mond landen, eine Mondkolonie gründen und die gewonnenen Erkenntnisse nutzen, um im Rahmen ihrer Mission Menschen zum Mars zu schicken Artemis-Programm.

Während Forscher wissen, dass die Raumfahrt die Mitglieder der Raumfahrtbesatzung sowohl körperlich als auch geistig belasten und ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit auf engstem Raum auf die Probe stellen kann, werden Missionen zum Mars diese Herausforderungen noch verstärken. Der Mars ist weit weg – Millionen Meilen von der Erde entfernt – und eine Mission zum Roten Planeten wird zwischen der Reisezeit und der Erkundung der Marsoberfläche selbst zwei bis zweieinhalb Jahre dauern.



Source link